ONEtoONE Dialog über alle Medien

Treffpunkte/Wissen

Multi-Channel-Marketing

Suisse Emex 2014: Marketing spüren

DSC_5168_25338.jpg

11.500 Fachleute der Branche besuchten im letzten Jahr die Schweizer Marketingmesse

„Marketing spüren – Live Com erleben – Online begreifen“ lautet das Motto der Suisse Emex in diesem Jahr. Der Veranstalter erwartet vom 26. bis 28. August 12.500 Fachleute in der Messe Zürich. mehr...

Haufe_Was_Frauen_und_Maenner_kaufen_inkl_eBook_jpg_25363.jpg

Buchtipp: „Was Frauen und Männer kaufen“

„Frauen und Männer sind überhaupt nicht so unterschiedlich“ und „Die Geschlechter gleichen sich immer mehr an“ - gegen Vorbehalten wie diese will Autorin Diana Jaffé mit ihrem vierten Buch ankämpfen und die Relevanz von Gender Marketing hochhalten. mehr...

Anzeige

e-Spirit_Joern_Bodemann_CEO_e-Spirit_AG_gross_25360.jpg

e-Spirit gibt SEO-Tipps für Smartphone und Co.

Wer oben steht, wird geklickt und gekauft: Suchmaschinenoptimierung macht’s möglich und mobile Endgeräte spielen hierbei eine immer wichtigere Rolle. Damit die mobile Search Engine Optimization (SEO) gelingt, hat e-Spirit sieben Tipps zusammengestellt: Denn nur wer sowohl am Desktop als auch mobil vorne mitmischt, hat die besten Chancen. „Mobile SEO gibt Unternehmen einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil“, sagt Jörn Bodemann, CEO bei e-Spirit. mehr...

DFK160_25328.jpg

Deutscher Fundraising Kongress: Mehr Raum für Beteiligung

Der Programmbeirat für den 22. Deutschen Fundraising Kongress hat mehrere Neuerungen beschlossen. Der Kongress soll künftig besucherfreundlicher werden und den Teilnehmern mehr Möglichkeit zur aktiven Beteiligung bieten. mehr...

Thomas_Bindl_GF_Refined_Labs_25341.jpg

TV-Tracking: Die Wirkung von TV-Spots messen

Zahlt sich der teuer eingekaufte TV-Spot wirklich aus? Welcher TV-Spot führt zu den höchsten Konversionen, welche Uhrzeit ist die beste, und welcher TV-Kanal spricht die Kunden am besten an? Thomas Bindl, Gründer und Geschäftsführer von Refined Labs, beschreibt die Messung der Wirkung von TV-Spots auf die Webseite. mehr...

160_25331.jpg

Buchtipp: Dialogmarketing Perspektiven 2013/2014

Im Jahr 2013 fand der achte wissenschaftliche Kongress für Dialogmarketing am 25. September an der Universität Hamburg statt. Der Deutsche Dialogmarketing Verband DDV hat es sich seit 2006 zur Aufgabe gemacht, Wissenschaft und Praxis in den konstruktiven Dialog miteinander zu bringen und zu vernetzen. mehr...

L_NEOCOM_2013_SpeakersCorner_0013_25314.jpg

Neue Partner und erweitertes Programm für die NEOCOM

Die Veranstalter der NEOCOM (ehemaliger Deutscher Versandhandelskongresss) haben drei weitere Partner für die Multi-Channel-Kongressmesse gewonnen. Händlerbund und Shopware bereichern das Programm mit Workshops und Vortragsreihen und stellen wie auch der Handelsbund Nordrhein-Westfalen ihr Netzwerk im Online-Handel zur Verfügung, heißt es. mehr...

L_Markus_Schindler_hurra_25218.jpg

Sieben goldene Regeln für ein gelungenes Mobile SEA

Unser Leben wird immer digitaler und vor allem mobiler: Tablets und Smartphones sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Als ständige Begleiter unterwegs erleichtern sie unseren Alltag und helfen uns, immer und überall Informationen abzurufen und zu senden, Einkäufe online zu tätigen und rund um die Uhr mit unseren sozialen Netzwerken verbunden zu bleiben. Markus Schindler, Head of Sales & Marketing bei Hurra, erläutert in einem WissenKOMPAKT-Beitrag, was bei einem effizienten Mobile SEA zu beachten ist. mehr...

160b_25240.jpg

Bernd Wirtz: Multi-Channel-Marketing

Buchtipp: Wer sich mit den aktuellen Grundlagen des Multi-Channel-Marketings auseinandersetzen möchte, findet in dem Lehrbuch von Professor Bernd W. Wirtz (Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer) ein umfangreiches Werk für Theorie und Praxis. mehr...

160_25175.jpg

BCP-Kongress: „Der Inhalt zählt“

Im Mittelpunkt des diesjährigen Best of Corporate Publishing (BCP) Kongresses steht das Motto „Inhalt zählt“. Der Verband Forum Corporate Publishing (FCP) lädt am 3. Juli zur zwölften Ausgabe nach München in die Alte Kongresshalle ein, um mit nationalen und internationalen Branchenvertretern über die neuesten Trends der Disziplin zu diskutieren. mehr...

L_CoR_2014_T1956_25173.jpg

Co-Reach „bunt und interaktiv wie nie“

Die Co-Reach trat in diesem Jahr erstmals unter neuem Namen auf und stand im Zeichen des crossmedialen Marketings. Knapp 6.000 Fachbesucher informierten sich auf der Kongressmesse über Trends und Werkzeuge zur Verzahnung von klassichen und digitalen Werbekanälen. Vor allem die interaktiven Formate wurden Veranstalter Nürnberg Messe zufolge gut angenommen. Dennoch kamen rund 1.300 Besucher weniger als im Vorjahr und auch die Anzahl der Aussteller ging zurück. mehr...

160nr_25169.jpg

Schritt für Schritt zum Mobile-optimierten Webshop

Ein mobiler Webshop funktioniert nach anderen Prinzipien als ein klassischer Webshop. E-Commerce-Expertin Nicole Rüdlin, Leiterin der E-Commerce-Messe Internet World, hat die wichtigsten Gestaltungstipps zusammengetragen. mehr...

L_2013_MT_1772_25152.jpg

Open Summit: Auf „Du und Du“ mit Crossmedia

Die auf der Co-Reach parallel zur Messe stattfindende Unkonferenz Open Summit ist „eine wunderbare Spielwiese, um Crossmedia-Ideen freien Lauf zu lassen“, sagt Bettina Focke, Projektleiterin Nürnberg Messe für die Co-Reach. Dort werde „geduzt, geteilt und gehirnt“. Die Teilnehmer diskutieren in offenen Sessions über frei wählbare Themen. Nach erfolgreicher Premiere im letzten Jahr findet dieses Format bereits zum zweiten Mal statt. mehr...

L_Kongress[1]_25147.jpg

Etailment Summit erweitert 2014 das Programm

Die Veranstalter des Etailment Summit haben das Kongressprogramm in diesem Jahr auf zwei volle Tage ausgeweitet. Grund hierfür sei die positive Resonanz und die hohen Teilnehmerzahlen im vergangenen Jahr, heißt es. mehr...

160_25137.jpg

Digitalmesse DMEXCO will nochmals zulegen

Die Kölner Digitalmesse DMEXCO will ihren Wachstumskurs fortsetzen und auch im Jahr 2014 noch einmal kräftig zulegen. Der Veranstalter Koelnmesse hat bekannt gegeben, dass es abermals mehr Aussteller als im Vorjahr werden sollen. Dabei waren bereits 2013 in den Bereichen Ausstelleranzahl, Besucherzahl, Fläche und Referenten Rekordzahlen erreicht worden. mehr...

Co-Reach: Open Village bietet Praxis und Interaktion

In diesem Jahr wird es auf der Co-Reach erstmals das neue Format „Open Village“ geben, das sich direkt im Eingangsbereich der Messe befindet. Laut Veranstalter Nürnberg Messe dient es dem gemeinsamen Austausch über alles, „was die Branche umtreibt“. mehr...

L_Bildschirmfoto_2014-05-09_um_12_13_25145.jpg

Co-Reach: E-Tickets, W-Lan, Parties, vermisste Gegenstände

Wo gibt es E-Tickets im Vorverkauf? An wen wende ich mich, wenn ich etwas verloren oder gefunden habe? Gibt es W-Lan auf dem Gelände? Auf diese und weitere Fragen weiß der nachfolgende Service-Teil Antwort. mehr...

160_25142.jpg

WissenKOMPAKT: Strategien für optimierte E-Mail Zustellung

Ob im E-Commerce, Online-Publishing oder in der Versicherungs- und Finanzbranche: E-Mails bilden als messbares Dialogtool einen wichtigen Bereich des digitalen Marketings ab. Doch Versender von Massen-E-Mails stoßen immer wieder auf das gleiche Phänomen: Viele Marketing E-Mails erreichen auch mit bestehendem Opt-in des Nutzers nicht den Posteingang. Dieser Gastbeitrag von Jan Niggemann (Regional Director Central Europe bei Return Path) soll Verantwortlichen dabei helfen, die Zustellung ihrer E-Mails zu verbessern. mehr...

L_1404_Christian_Steinebach_Sitel_25135.jpg

Kundenservice: Gut gewappnet für Großereignisse

Christian Steinebach, Sitel-Geschäftsführer Deutschland, Osteuropa und Niederlande, erläutert in einem Gastbeitrag für ONEtoONE, wie sich Unternehmen und ihr Kundenservice für den Kommunikationsansturm im Zuge von Großereignisse rüsten können und damit den Kunden auch in Peak-Zeiten zufriedenstellen. mehr...

L_2013_MT_3173_25130.jpg

Hier wird gefeiert: Eddi-Night und Co-Reach-Party

Eddie-Night und Co-Reach-Party sind die begleitenden Abendveranstaltungen der Co-Reach. Die Award-Verleihung und die Messeparty bieten den Besuchern Möglichkeiten zum Austausch, zum Networken und zum Feiern. mehr...

L_CO-Reach_Perspektive_01_25128.jpg

Co-Reach-Sonderschau wirft Blick in die Zukunft

Die Marketing-Kongressmesse Co-Reach wagt in diesem Jahr mit einer interaktiven Sonderschau einen Blick in die Zukunft der Kommunikation und stellt die Frage, wie wir 2030 kommunizieren werden. mehr...

L_2013_MT_2666_25105.jpg

Co-Reach: Fortbildung und Austausch im Workshop-Fokus

Neben Messe, Vortragsprogramm und der „Unkonferenz“ Open Summit können Besucher der Co-Reach auch an einem Workshop-Programm teilnehmen. So bieten sieben halbtägige Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen Möglichkeit zur Fortbildung und zum Austausch. Behandelt wird, was die Branche bewegt, heißt es vom Veranstalter Nürnberg Messe. mehr...

L_2013_MT_2027_25100.jpg

Ausstellerumfrage: Was präsentieren Sie auf der Co-Reach?

Das Angebot der Co-Reach-Aussteller ist breit gefächert und reicht von Adressen- und Zielgruppenmarketing über Telefonmarketing, Database Management/CRM, Zustellung bis hin zu digitalem Marketing sowie Print-Dienstleistungen. ONEtoONE hat sich einmal bei verschiedenen Ausstellern umgehört, was sie in diesem Jahr auf der Messe präsentieren und was sie Neues mitbringen. mehr...

L_Bildschirmfoto_2014-06-02_um_16_25_25104.jpg

Service: Co-Reach-Hallenplan

Die Kongressmesse Co-Reach findet in diesem Jahr wieder im NCC Ost sowie in den Hallen 4 und 4A im Messezentrum in Nürnberg statt. Hier geht es zum Hallenplan. mehr...

L_2013_MT_2098_25086.jpg

"Know-how-Update" für Co-Reach-Kongressteilnehmer

Die Kongressmesse Co-Reach bietet in diesem Jahr drei Vortragsareas: die Crossmedia Area, die vom Bundesverband Digitale Wirtschaft unterstützte Community Area, sowie die Speakers Area. Die rund 70 Vorträge sollen bei den Teilnehmern für ein „Know-how-Update“ sorgen, so Veranstalter Nürnberg Messe. mehr...

L_coreach_Film_media_25084.jpg

Co-Reach: Crossmedia im Blick

Seit vergangenem Herbst ist es offiziell: Die Mailingtage heißen jetzt Co-Reach. Damit tritt die Marketing-Kongressmesse in diesem Jahr unter neuem Namen auf. Am 25. und 26. Juni stehen in Nürnberg Ideen und Trends aus dem Bereich Crossmedia Marketing im Mittelpunkt. Der Titel 
Co-Reach werde der Verzahnung von On- und Offline-Medien besser gerecht, so Veranstalter Nürnberg Messe. mehr...

L_2013_MT_1322_25087.jpg

Ort, Zeit und Anreise zur Nürnberg Messe

Die Co-Reach findet am 25. und 26. Juni in Nürnberg statt. Am ersten Messetag (Mittwoch) hat die Veranstaltung von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am Donnerstag von 9 bis 17 Uhr. Die Messe und die zugehörigen Veranstaltungen sind im NCC Ost sowie in den Hallen 4 und 4A platziert. mehr...

L__25038.jpg

Neocom 2014: Connecting Commerce

Nach der Premiere im vergangenen Jahr findet die Multi-Channel-Kongressmesse Neocom (ehemaliger Deutscher Versandhandelskongresss) 2014 erneut in Düsseldorf, Areal Böhler, statt. Am 29. und 30. Oktober treffen sich Branchen-Insider, um sich über die Perspektiven für den digitalen Handel auszutauschen. Erwartet werden laut Veranstalter in diesem Jahr rund 4.500 Besucher. mehr...

160_25066.jpg

Buchtipp: „Wir alle waren Zukunftsforscher“

Der Medientheoretiker Douglas Rushkoff hat mit „Present Shock – Wenn alles jetzt passiert“ ein Buch veröffentlicht, das den Lesern die Augen zur digitalen Überflutung durch die Medien öffnen soll. Wir Menschen stünden aktuell vor einem „narrativen Kollaps“. mehr...

160_25060.jpg

BEVH stellt Trendbook 2014/2015 vor

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) hat sein Trendbook 2014/2015 vorgestellt. Darin sollen Leserinnen und Leser von neuen Möglichkeiten erfahren, die die Zukunft des interaktiven Handels bietet. mehr...

Anzeigen

Zeit: 01.01.1970