ONEtoONE Dialog über alle Medien

Treffpunkte/Wissen

Treffpunkte

CCW 2015: Contact-Center-Branche im Aufwind?

520_25993.jpg

Die Preisträger Werner Fritz (ASFINAG Maut Service, von links), Carmen Beissner (Delivery Hero), Claudia Zanetti (Switzerland Travel Centre) und Stefan Riedweg (Swisscom) – Bild: Ccw.eu

Die Kongressmesse CCW 2015 ist gestern mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen. Die Veranstalter zählten 7.600 Teilnehmer im Berliner Estrel Convention Center. Zu den Top-Themen gehörte das „Omni-Channel-Center“, das alle Kanäle vereint. mehr...

160_25977.jpg

D3con: Quo vadis Realtime Advertising?

Wie weit ist der Markt um Realtime Advertising in Deutschland? Auf der Konferenz D3con wurde im vergangenen Jahr noch rege um das Potenzial von Programmatic-Werbung und Data-Driven-Display diskutiert. Am 10. März soll sich in Hamburg zeigen, wie weit die Entwicklung vorangeschritten ist. mehr...

Anzeige

160_25959.jpg

bevh unterstützt die NEOCOM wieder

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) unterstützt ab diesem Jahr gemeinsam mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) die E-Commerce- und Multi-Channel-Kongressmesse NEOCOM. Damit kommt der bevh dem Wunsch der Branche, wieder eine einheitliche, starke Veranstaltung zu haben, entgegen. mehr...

L_OMR_Crowd_Fotocredit_Klaus_Knuffmann_25895.jpg

Treffen der Rockstars
 wird zum Festival

Im fünften Veranstaltungsjahr ist die Konferenz Online Marketing Rockstars auf zwei Tage angewachsen. „Rockstars goes Festival“ lautet das Motto, unter dem die Veranstalter die Online-Marketing-Szene am 26. und 27. Februar in Hamburg auf den Kopf stellen wollen. mehr...

L_dmexco_14_001_061_25903.jpg

Welche Branchenveranstaltungen 
besuchen Sie 2015?

Auch in diesem Jahr wollen verschiedene Branchenveranstaltungen wie 
Co-Reach, ADC-Festival und dmexco wieder Experten, Entscheider und Branchen-Insider versammeln, um über Trends und Entwicklungen zu diskutieren. Von unseren Lesern wollten wir diesmal wissen, welche Veranstaltungen bei ihnen 2015 im Kalender stehen. mehr...

L-d9b8f50ffd_25896.jpg

CCW stellt den „Dialog auf Augenhöhe“ in den Fokus

Der Veranstalter Management Circle hat unter dem Motto „Dialog auf Augenhöhe“ zur internationalen Kongressmesse CCW nach Berlin ins Estrel Convention Center eingeladen. Dort trifft sich die Branche vom 23. bis zum 26. Februar, um über Strategien und Lösungen für moderne Kommunikations-, Service- und Absatzwege zu sprechen. Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Kundenservice, -kommunikation und Call-Center-Management. Erwartet werden rund 7.500 Besucher sowie 250 Aussteller. mehr...

160_25885.jpg

Sebrus Berchtenbreiter: Responsive Design bei E-Mails

Sebrus Berchtenbreiter, geschäftsführender Gesellschafter der E-Mail-Marketingagentur promio.net, erklärt, warum eine optimale Aufbereitung von E-Mails für mobile Endgeräte wichtig ist und wie Unternehmen Responsive Design mit DIY-Tools am besten umsetzen. mehr...

customer_strategy_25930.jpg

Phil Winters: Customer Strategy

Es klingt einfach, und doch ist es sowohl in der interpersonellen Kommunikation als auch in der Kommunikation von Unternehmen mit Kunden wohl eine der schwierigsten Aufgaben: sich in das Gegenüber hineinzuversetzen. mehr...

160_25910.jpg

CES: Superlative wie 
Sand in der Wüste

Las Vegas und Superlative gehören zusammen wie die Digitalwelt und Superlative. Welch besseren Ort gäbe es also für die International CES, vormals Consumer Electronics Show? Die Tech-Companies überboten sich zwar wieder gegenseitig. Doch die Show stahl ihnen in diesem Jahr die Autoindustrie. mehr...

160_25801.jpg

TradeWorld 2015 soll weiter ausgebaut werden

Die TradeWorld 2015 findet dieses Jahr erneut im Rahmen der LogiMAT statt, einer Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss. Bei der TradeWorld handelt es sich um eine Plattform, die Know-how rund um moderne Handelsprozesse im Bereich des stationären, interaktiven und Multi-Channel-Handels bündelt. Neben der Fachausstellung finden an allen drei Messetagen vom 10. bis zum 12. Februar in Stuttgart Fachvorträge statt. mehr...

L_7_um_11_52_25874.jpg

LOCA und App Days präsentieren sich gemeinsam in München

Am 5. und 6. Februar kommt die internationale Konferenz RetailLoco zum ersten Mal nach Europa. Unter dem Namen LOCA findet sie in München im MTC statt und vereint gleich zwei Events. So teilt sie sich die Location mit den parallel stattfindenden App Days. mehr...

160_25850.jpg

eCommerce-Events: Neues Jahr, neues Glück?

Aufmerksame Leser des ONEtoONE-Jahresplaners haben vielleicht einen Druckfehler vermutet, da die NEOCOM 2015 zeitgleich mit der etailment 2.015 für den 7. und 8. Oktober eingetragen ist. Zum Start ins neue Jahr klärt sich, was die Veranstalter der beiden eCommerce- Kongressmessen für 2015 ändern: Die NEOCOM bekommt einen neuen Termin, etailment 2.015 zieht ohne den bevh nach Frankfurt am Main. mehr...

160_25863.jpg

Individuelle Anzeigen steigern Effizienz und Akzeptanz

„Es ist an der Zeit, die Anzeigen-Generation der langweiligen oder störenden Online-Werbung hinter sich zu lassen“, sagt Oliver Hülse, Geschäftsführer von Rocket Fuel Deutschland, in einem Gastbeitrag. Er plädiert für individuellere Ansprache und warnt vor „willkürlichem Frequency Capping“. mehr...

L_2011_11_15_JohannesWKlinger_25841.jpg

Johannes Klinger: Mehr Spielräume mit Software-as-a-Service

Johannes Klinger, Vorstandsvorsitzender beim E-Commerce-Dienstleister Websale, erläutert, warum die Nutzung von Shops auf Software-as-a-Service-Basis Händlern und Agenturen mehr Spielräume bieten kann als andere Modelle. mehr...

L_1780243_783031578392440_1848654353_o_25832.jpg

Internet World 
wird internationaler

Die Internet World steht 2015 unter dem Motto „Die Zukunft des E-Commerce“. Rund 14.000 Besucher werden am 24. und 25. März in München zur Kongressmesse erwartet, so Veranstalter Neue Mediengesellschaft Ulm. Erstmals gibt es ein internationales Panel, das Einblicke in die E-Commerce-Welt anderer Märkte geben soll. mehr...

160_25744.jpg

Licht ins Dunkel bringen: Die Datenanalyse

Das Marketing verändert sich, weil sich auch der Prozess der Kaufentscheidung grundlegend wandelt, sagt Karsten Wilhelmus, Marketingleiter bei IBM für Business Analytics. Mehr Daten und tiefere Analyse liefern Unternehmen ein Bild jedes einzelnen Kunden, das so klar ist wie nie zuvor, sagt Roland Brezina, Advisory Solution Architect, Center of Excellence Integrated Marketing Management, bei SAS Deutschland. Wir haben verschiedene Möglichkeiten der analytischen Verarbeitung im Big-Data-Kontext zusammengefasst. mehr...

160_25802.jpg

200 CRM-Verantwortliche in München erwartet

Auf dem kommenden German CRMforum steht vor allem die Digitalisierung als Thema im Vordergrund. Das zeigt unter anderem ein Blick auf das Programm und die Keynotes. mehr...

cover_kauf_mich-kommunikation_shop_25799.jpg

Buchtipp: „Kauf mich!"-Kommunikation

Herausgeber Stefan Gottschling zeigt in seinem Ratgeberbuch die 100 größten Fehler der Kundenkommunikation und hat mehr als 200 Tipps zu den verschiedenen Wegen, die Unternehmen wählen, um ihre Kunden zu erreichen, gesammelt. Das Werk besteht aus Fachbeiträgen von 22 Experten aus Wissenschaft und Praxis. mehr...

Content Marketing: Erfolgsgarant Video

Um Content Marketing kommt heutzutage niemand mehr herum: Das einstige „Next Big Thing“ hat sich als feste Größe im Marketing-Mix etabliert. Getrieben von Zielgruppen-relevanten Inhalten ist kaum eine andere Strategie besser geeignet, um die Kundenbindung zu stärken und Neukunden zu gewinnen, sowie Markenbekanntheit zu steigern und Unternehmensimage zu pflegen. mehr...

160KathrinSchuermann_2_25760.jpg

Mythen rund um das Newsletter-Marketing

Obwohl für viele nach der Double-Opt-in-Entscheidung des BGH (NJW 2011, 2657) endgültig festzustehen schien, unter welchen Voraussetzungen rechtskonform per E-Mail-Newsletter geworben werden darf, halten sich in der Praxis hartnäckige Mythen, die juristisch gefährlich und wirtschaftlich nachteilhaft sein können. Die populärsten im Überblick. mehr...

9783658006242_25800.jpg

Buchtipp: Zielgruppen im Konsumentenmarketing

„Zielgruppen im Konsumentenmarketing“ von Professorin Marion Halfmann (Marketing/Hochschule Rhein-Waal) ist ein Herausgeberwerk, das unterschiedliche Zielgruppenkonzepte vorstellt. Es richtet sich an Fach- und Führungskräfte im Marketing und Customer Relationship Management sowie Dozierende und Studierende der BWL mit den Schwerpunkten Marketing und Vertrieb. mehr...

160das_25750.jpg

Prelini Udayan-Chiechi: Wie reagieren auf negative Kritik?

Nutzergenerierte Inhalte sind mit der festen Etablierung von Foren und sozialen Netzwerken zum nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil des Online-Alltags von Verbrauchern geworden. Dabei ist es mittlerweile selbstverständlich für Konsumenten, sich über Meinungen, Empfehlungen und Erfahrungen von Käufern zu Produkt- und Servicequalitäten einzelner Marken zu informieren. Unternehmen sehen dies gerne – solange die Kritik positiv ist. Wie sich aber verhalten, wenn es negative Feedbacks und Beurteilungen gibt? mehr...

L_MarkMonitor_Mario_Seefried_25640.jpg

Tipps rund um den Markenschutz im Internet

Mario Seefried, Markenschutz-Experte bei der Thomson Reuters Tochtergesellschaft MarkMonitor, warnt vor den vielfältigen Gefahren, die die Markenwerte und Umsätze der Online-Welt massiv bedrohen. In einem Gastbeitrag zeigt er auf, worauf es beim Markenschutz im Internet ankommt. mehr...

Nikolaus_vonGraeve_300dpi-klein_25684.jpg

rabbit eMarketing gibt Tipps für Weihnachtsgrüße per Mail

Der E-Mail-Marketing-Dienstleister rabbit eMarketing stellt anlässlich der Weihnachtszeit sechs Tipps für Werbetreibende für den effektiven Versand von E-Mail-Weihnachtsgrüßen vor. Mit Hilfe der Tipps sollen sich Werber von der Masse abheben können sowie Absatz und Kundenbindung gefördert werden können. mehr...

dobrint_25620.jpg

Deutscher Handelskongress: „Handel neu denken"

Der technologische und der gesellschaftliche Wandel verändern die Strukturen im Handel mit einer „enormen Geschwindigkeit und Komplexität“, heißt es beim Kongressbeirat des Deutschen Handelskongresses. mehr...

L_NEOCOM_2014_Messe_0063_25617.jpg

Kongressmesse NEOCOM zieht 4.000 Besucher an

Mehr als 4.000 Besucher kamen am 29. und 30. Oktober zum Areal Böhler nach Düsseldorf zur Multi-Channel-Kongressmesse NEOCOM. Rund 180 Aussteller präsentierten dort ihre Lösungen und Leistungen. Der begleitende Kongress zählte 1.020 Besucher. Damit wurden die Erwartungen der Veranstalter Mangement Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt und „Versandhausberater“ (FID Verlag) offenbar erfüllt. mehr...

erfolgreiche_personalgewinnung_25621.jpg

Buchtipp: „Erfolgreiche Personalgewinnung im Vertrieb"

„Es gibt sie noch, die Top-Performer“, schreibt Personalberater Heinz Siegl. Aber nicht zuletzt auch die demografische Entwicklung mache es „immer schwieriger, gute Vertriebsmitarbeiter zu finden“. In seinem Buch „Erfolgreiche Personalgewinnung im Vertrieb“ möchte Siegl Praxishilfen für Recruitingprozesse geben. mehr...

160_25618.jpg

Die Qual der Wahl: Auswählen aus mehr als 70 Shopsystemen

Shopsysteme sind in vier Kategorien einteilbar: Einsteiger, Profis, Enterprises und Pure Player, sagt Holger Bosk, Chief Software Architect bei dem Payment-Provider Novalnet. „Es macht einen großen Unterschied, ob Sie nebenberuflich einen Shop betreiben und 200 Euro Umsatz pro Monat machen, ob Sie einen größeren Online-Shop mit 20.000 Euro Umsatz pro Monat betreiben oder ob Sie Amazon, Zalando und Co. Konkurrenz machen möchten“, schreibt Bosk in einem Blog-Beitrag. mehr...

160_25606.jpg

NEOCOM: IKEA gewinnt Branchenaward NEO.14

IKEA gewann gestern auf der Eröffnungsveranstaltung zur NEOCOM in Düsseldorf den Preis NEO.14. Die Auszeichnung ist der Nachfolger des Awards „Versender des Jahres“. Die Preise „Katalog des Jahres B2B“ und „Katalog des Jahres B2C“ gingen an den Wohnaccessoire-Shop Varia Living und das Elektronik-Versandhaus ELV. „Onlineshop des Jahres“ wurde der Küchenversender Kiveda. mehr...

160_25608.jpg

Payment World: Zwischen Innovation 
und Regulierung

Im Payment-Markt hat sich in den vergangenen ein bis zwei Jahren viel bewegt. Erst im September dieses Jahres ist zum Beispiel auch Technologiegröße Apple in den Payment-Markt eingestiegen (siehe ONEtoONE 10/14). Auf dem nun anstehenden Kongress Payment World am 3. und 4. November in Wiesbaden sollen die aktuellen Entwicklungen diskutiert werden. mehr...

L_NEOCOM_2013_Gala_0037_25597.jpg

Auftakt der NEOCOM

Am 28. Oktober, dem Vorabend des Kongresses, findet zur Eröffnung der NEOCOM wieder die Verleihung „Versender des Jahres“ statt. Außerdem werden die Preise „Katalog“ und „Onlineshop des Jahres“ vergeben. Kulisse der Gala-Veranstaltung ist wie im Vorjahr die Alte Federnfabrik auf dem Areal Böhler. mehr...

L_DSC_2570_25599.jpg

Online-Karrieretag bot Einblicke in die Digitalbranche

Zum zweiten Mal hat das Internetunternehmen Velvet Ventures nach Hamburg zum Online-Karrieretag eingeladen. Mehr als 2.000 Teilnehmer kamen ins Millerntor-Stadion und informierten sich über zukünftige Arbeitgeber. Das begleitende Vortrags- und Workshop-Programm gab Einblicke in verschiedene Themengebiete der Digitalbranche. mehr...

L_NEOCOM_2013_Messe_0048_25596.jpg

NEOCOM-Messe will sämtliche Bereiche des Handels abbilden

Auf mehr als 8.000 Quadratmetern präsentieren rund 180 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen im Messebereich der NEOCOM. Hier soll die gesamte Value Chain, vom interaktiven Dialogmarketing und CRM, Sourcing, Logistik und Fulfillment bis hin zu intelligenten Online- und Mobile-Lösungen, abgebildet werden. Die Messe versteht sich nach Aussage der Veranstalter als Informations- und Businessplattform für Multi-Channel-Handel. mehr...

L_NEOCOM_2013_Messe_0109_25591.jpg

Wie nutzen Sie die NEOCOM und was präsentieren Sie dort?

Die NEOCOM hat es sich nach eigener Aussage zum Ziel gesetzt, die komplette Wertschöpfungskette des Handels abzubilden und versammelt Aussteller unterschiedlichster Bereiche. Die Messe gliedert sich 2014 in die Bereiche Logistik und Retouren, Marketing und Kommunikation, Payment und Fulfillment, Post- und Versanddienstleistungen, Services sowie IT-Lösungen. ONEtoONE hat sich im Vorfeld der Veranstaltung bei einzelnen Ausstellern umgehört, was sie in diesem Jahr dort präsentieren und wie sie die NEOCOM für sich nutzen. mehr...

160_25592.jpg

etailment Summit: Hinter den Erwartungen 
zurückgeblieben

Unter dem Motto „Vom Retail zum Me-Tail“ traf sich vom 7. bis 9. Oktober der interaktive Handel im ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin zu etailment Summit und Expo. Die Kongressmesse wollte die Branchenveranstaltung sein, zog aber weniger Besucher an als erwartet. mehr...

L_NEOCOM_2013_Kongress_0098_25590.jpg

NEOCOM-Kongress thematisiert Trends, Strategien, Konzepte

Welche Chancen und Perspektiven es im Online-Handel tatsächlich gibt, sollen Besucher der NEOCOM auf der Kongressmesse am 29. und 30. Oktober in Düsseldorf erfahren, so die Veranstalter. An beiden Kongresstagen vermitteln mehr als 100 Referenten „strategische Weichenstellungen, Konzepte und Lösungen, die zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg beitragen“, heißt es. mehr...

L_NEOCOM_2013_Gala_0092_25584.jpg

NEOCOM: 
Handel von morgen im Fokus

Zum zweiten Mal lädt die NEOCOM am 29. und 30. Oktober nach Düsseldorf ins Areal Böhler ein. Auch 2014 soll auf der Kongressmesse wieder unter dem Motto „Connecting Commerce“ über Zukunftstrends, Strategien und Konzepte der Branche diskutiert werden. Die Veranstalter Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt und der „Versandhausberater“ (FID Verlag) erwarten rund 4.000 Besucher. mehr...

etailment_Expo160_25499.jpg

etailment Expo: 6.000 Quadratmeter, 80 Aussteller

Die parallel zum Kongress im Hangar 6 stattfindende etailment Expo will sämtliche Bereiche des Interaktiven Handels von Fulfillment-, Logistik-, Payment- und Shopsystemlösungen sowie Adress- und Dialogmarketing, Forderungs-managementdienste, IT-Security bis hin zu Verpackungsmittelproduktion und Zertifizierungen abdecken. mehr...

faber_alexander_cintellic_consulting_25556.jpg

Big Data - Anwendungsbeispiele im CRM

Big ‌Data – neue Technologien bieten die Möglichkeit, Kunden auf Basis großer Datenmengen auf eine ganz neue Art kennen zu lernen; entscheidend dabei ist der richtige Anwendungsfall. Dem Thema Big Data wurde in den vergangenen Jahren eine stetig wachsende Bedeutung zugemessen. Oft liest man von gestiegenen Datenmengen, vor allem durch das Web 2.0, bei dem der Nutzer eigene Inhalte erstellt und sich vernetzt. mehr...

AdRoll_the_Retargeting_Playbook_Cover_25548.jpg

Buchtipp: „The Retargeting Playbook"

Laut Adam Berke, Autor und President von AdRoll, sind „Kundendaten die wertvollste Basis für das Unternehmensmarketing, und es gibt unzählige Wege, diese für unterschiedliche Marketingziele zu nutzen“. Daher habe er mit seinen Koautoren (ebenfalls AdRoll) ‚The Retargeting Playbook‘ geschrieben, um „Licht ins Dunkel von Retargeting“ zu bringen. mehr...

Anzeigen