ONEtoONE Dialog über alle Medien

Treffpunkte/Wissen

Gastbeitrag

Neue Domain-Namen: Chancen nutzen, Risiken minimieren

NetNames_Sebastian_Reichel_1_26130.jpg

Sebastian Reichel von NetNames: „Um die Gefahren durch Cybersquatter zu minimieren, sollten Unternehmen mehrere Domains registrieren, die ihre Markennamen sowie Variationen davon beinhalten"

Seit letztem Jahr werden weltweit neue generische Top-Level-Domains (gTLDs) eingeführt. Die neuen Domain-Namen mit Endungen wie „.berlin", „.hotel" und „.bank" werden das Verhalten von Internetnutzern erheblich verändern, weshalb laut einer NetNames-Studie (Internet 2020-Report) 92 Prozent der großen Unternehmen bereits in neue Domain-Namen investiert haben oder planen es zu tun. Aus diesem Anlass erklärt Sebastian Reichel von NetNames die Chancen und gefahren, die mit den gTLDs verbunden sind. mehr...

160Keynote_Google_print_26113.jpg

Swiss Online
 Marketing & E-Business

Mit Keynotes von Dr. Steven Althaus (BMW), Caroline Taylor (IBM), Claude Ritter (Book A Tiger) und Zuzanna Gierlinska (Oracle) geht die Swiss Online Marketing und Swiss E-Business Expo 2015 an den Start. Insgesamt informieren am 15. und 16. April mehr als 80 Programmpunkte im Vortragsprogramm des Branchentreffpunkts für Digital Marketing und E-Business über aktuelle Trends und Lösungen. mehr...

Anzeige

L_Bildschirmfoto_2015-_26105.jpg

dda startet „Digitalen
 Führerschein“

Die Deutsche Dialogmarketing Akademie (dda) hat unter der Marke „LabLive“ eine mobile Education-App für Online-Marketing-, Social-Media- und E-Commerce-Themen auf den Markt gebracht. Der so genannte „Digitale Führerschein“ soll Mitarbeiter in diesen Themenbereichen schulen. Am 1. April startet die Anwender-Software für Tablets und Smartphones für die Betriebssysteme iOS, Android und Windows. mehr...

160_26109.jpg

Internet World Messe verzeichnet Rekorde

Die Internet World Messe hat in ihrem 19. Jahr erneut eigene Rekorde gebrochen. Unter anderem kamen am 24. und 25. Mai 14.700 Besucher zum Münchner Messegelände, um sich über über Trends im digitalen Handel zu informieren und auszutauschen. mehr...

L_LAI4705_26101.jpg

SMX München 2015: Relevanz statt Rauschen

Mehr als 1.200 Fachbesucher pro Tag kamen zur diesjährigen SMX am 17. und 18. März nach München. Dort standen rund sechzig Sessions zu aktuellen Erfolgsstrategien für SEO (Suchmaschinenoptimierung), SEA (Suchmaschinenmarketing) und Online Marketing auf dem Programm. Es wurde über die mobile Suche, Sprachassistenten sowie die Zukunft der Markenführung im Internet gesprochen. Veranstalter Rising Media fasst die Inhalte der wichtigsten Speaker zusammen. mehr...

L_KathrinSchuermann_2_26104.jpg

Beacon-Technologie rechtskonform nutzen

Die Möglichkeiten von Beacon-basierten Geschäftsmodelle und Apps sind vielfältig. Gerade auch für die gezielte Vermarktung oder Ergänzung von Veranstaltungen können Beacons hervorragend genutzt werden. Welche rechtlichen Anforderungen dabei beachtet werden müssen, erläutert Kathrin Schürmann, Rechtsanwältin bei Schürmann Wolschendorf Dreyer. mehr...

Bildschirmfoto_2015-03-27_um_12_09_31_26103.jpg

Voycer: Kunden bereits vor dem Kauf binden

Die digitale Transformation der Marketingprozesse schreitet voran. Immer mehr Menschen informieren sich vor Kaufentscheidungen im Web. Daher suchen Firmen nach neuen Wegen, um Kunden bereits vor dem Kauf zu gewinnen. Der Lösungsanbieter Voycer präsentiert dazu die fünf wichtigsten Community-Trends 2015. mehr...

160_26098.jpg

Mobile World Congress 2015 – das Outernet kommt

"Mobile Marketing wird die Art, wie bis dato mit Kunden kommuniziert wurde, nachhaltig verändern", sagt Florian Gmeinwieser, Head of Mobile Marketing der Plan.Net Gruppe. In einem Gastbeitrag gibt er einen Rückblick auf den Mobile World Congress 2015 sowie einen Ausblick auf die Themen der Zukunft. mehr...

160_26049.jpg

Wie Unternehmen ihre Website-Besucher vergraulen

„Der Kunde ist ein scheues Reh. Fühlt er sich bedrängt, ist er schnell weg“, sagt Olaf Brandt, Director Product Management von etracker, zum Thema Website-Personalisierung. Ob Unternehmenswebsite oder Online-Shop, Firmen wandern bei der persönlichen Ansprache von Besuchern auf einem schmalen Grat zwischen Akzeptanz und Ablehnung. mehr...

160_26096.jpg

Buch: Integrierte Unternehmens- und Markenkommunikation

Unternehmen stehen vor einem verschärften Wettbewerb um Kommunikationshoheit. Schuld daran sind laut „Integrierte Unternehmens- und Markenkommunikation“ (Autor: Manfred Bruhn) unter anderem die Veränderungen auf den Medienmärkten, die Informationsüberlastung der Verbraucher und Social Networks. mehr...

Bildschirmfoto_2015-03-24_um_10_18_08_26088.jpg

So finden Markenhersteller kaufbereite User im Web

Warenkörbe, Produktaufrufe, Angebots-Shopper: Kaum jemand hat einen besseren Einblick in die Kaufinteressen und Gewohnheiten der Konsumenten als Online-Shops. Dieses Wissen nutzen die Shops bereits und sprechen ihre Kunden auf aktuelle Kaufinteressen an. Das können nun auch andere Werbungtreibende. Wie genau das funktioniert und wer welche Rolle dabei spielt, erklärt E-Commerce-Dienstleister KUPONA am Beispiel eines Markenherstellers für Smartphones und eines Online-Shops für Consumer Electronics. mehr...

160_26082.jpg

„Marketers ruin everything“

Die Online Marketing Rockstars wollen vor allem eins sein: anders als die üblichen Branchen-Treffs, frisch und cool. Mit Content-Guru Gary Vaynerchuck war immerhin ein provokanter Speaker auf der Bühne, der etwas Rebellion verbreitete. Konnte das getypte Event seinen Rockstar-Ansprüchen ansonsten gerecht werden? mehr...

marin_andrea_ramponi_headshot_26076.jpg

Die Steuerung im Online-Marketing wieder übernehmen

170,5 Milliarden US-Dollar werden Unternehmen weltweit 2015 für Online-Werbung ausgeben. Der Erfolg oder Misserfolg von digitalen Kampagnen hat meist direkte Wirkung auf das Geschäftsergebnis. Wer Online-Marketing betreibt, hat heute fantastische Möglichkeiten, seine Zielgruppen zu identifizieren, den User entlang der Customer Journey mit relevanter Werbung anzusprechen und ihn zum Kunden zu machen. mehr...

160_26046.jpg

Dialog Natives Hamburg gehen in die nächste Runde

Am 26. März findet die nächste Veranstaltung der Dialog Natives im betahaus im Hamburger Schanzenviertel statt. Sie trägt den Titel "Für ne kleine Pommes reicht es immer. Aktuelle Berufsbilder in der Werbebranche" und ist als Orientierungshilfe für Studenten, Berufseinsteiger und Young Professionals in der Marketingbranche gedacht. mehr...

160_26042.jpg

Apple Watch – Lohnt sich der Kauf?

Die Präsentation der Apple Watch hat nur bedingt Euphorie aufkommen lassen. Dabei sind es die Idee dahinter und der Konzern an sich, die über ein weiteres informationsverarbeitendes Display hinaus mit der Apple Watch eine neue Revolution einleiten. Denn mittelfristig wird das iPhone überflüssig, 70 Prozent aller Funktionen, die wir derzeit über unsere Smartphones tätigen, wird die Apple Watch übernehmen. Und unser Alltag wird nahtlos digital, Mensch und Device nahtlos verbunden. mehr...

160_26036.jpg

RTA 2015: Weniger Komplexität, mehr Feintuning

Realtime Advertising (RTA) soll unkomplizierter werden. Darüber waren sich auf dem D3con-Expertenpanel „Was bringt 2015 für die RTA-Branche“ Vertreter von Facebook, Orbyd, Appnexus, Interactive Media & Xplosion Interactive, Group M und Google am 10. März in Hamburg größtenteils einig. mehr...

160_26039.jpg

Ausstellerumfrage zur Internet World Messe

Was gibt es in diesem Jahr bei den Ausstellern der Internet World Messe 2015 zu erleben? Wir haben uns bei einigen von ihnen vorab umgehört. mehr...

160_26038.jpg

CeBIT 2015: IT zieht in alle Bereiche ein

Zum zweiten Mal seit der Neuausrichtung als reine Business-Messe trifft sich vom 16. bis zum 20. März zur CeBIT wieder einmal alles, was Rang und Namen hat in der IT-Branche. Und wenn es nach dem Veranstalter, der Deutschen Messe, geht, wird die „weltweit wichtigste Veranstaltung der digitalen Wirtschaft“ auch 2015 wieder ein Branchen-Highlight. mehr...

Internet World Messe: Showroom für Shop-Lösungen

Rund 90 Experten geben praxisbezogene Tipps auf der Internet World Messe. Dabei wird es zum ersten Mal einen Shop als Showroom in den Messehallen geben, in dem die Digitalisierung des Point-of-Sale dargestellt werden soll. mehr...

L_SMX_Muenchen_2014_3_25858.jpg

SMX: SEO und SEA 
im Blick

Die Konferenz für SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SEA (Suchmaschinenmarketing), SMX, findet am 17. und 18. März im Internationalen Congress Center München statt. Im Fokus stehen die Themen Optimierungsstrategien für die mobile Suche, die Markenführung im Internetzeitalter sowie die Zukunft der Suche. Zu Konferenz und begleitender Expo werden rund 1.000 Besucher erwartet. mehr...

160_26033.jpg

Einfluss von Coupons auf das Bestellverhalten

Die Registrierungsphase für den Wettbewerb DATA-MINING-CUP hat am 10. März begonnen. Die komplette Aufgabe wird am 07. April veröffentlicht. Die Sieger des studentischen Wettbewerbs werden auf dem prudsys personalization summit im Juni in Berlin gekürt. mehr...

160_26009.jpg

Internet World Messe goes Point-of-Sale

Eines der Trendthemen der Internet World 2015 ist die Digitalisierung des Point-of-Sale. Aber auch „E-Commerce abroad“ 
und „Smart Data“ erhalten eigene Kongress-Panels und sorgen in der Branche offenbar für neue Chancen. mehr...

160_26025.jpg

Martin Groß-Albenhausen: Google hilft nicht mehr weiter

Google hat den Dienst „Helpouts“ eingestellt. „Das ist symptomatisch dafür, dass Google inzwischen mehr und mehr die Magie des digitalen Visionärs verliert“, sagt Martin Gross-Albenhausen, Referent für E-Commerce/Marketing beim Bundesverband E-Commerce und Versandhandel. mehr...

160Alexis_Renard_26014.jpg

Wie E-Mails und Newsletter sicherer zugestellt werden können

Schätzungsweise mehr als 54 Milliarden Spam-Mails gelangen täglich weltweit in die Postfächer. Ein Problem, das auch seriöse E-Marketer betrifft, denn die Angst vor schadhaften E-Mails sorgt für immer strengere Spamfilter, die mitunter auch vor Newslettern und E-Mailings nicht Halt machen. Alexis Renard, CEO des E-Mail-Providers Mailjet, gibt Unternehmen fünf Ratschläge, die das Risiko von einem Spamfilter aussortiert zu werden minimieren sollen. mehr...

160_25977.jpg

D3con: Quo vadis Realtime Advertising?

Wie weit ist der Markt um Realtime Advertising in Deutschland? Auf der Konferenz D3con wurde im vergangenen Jahr noch rege um das Potenzial von Programmatic-Werbung und Data-Driven-Display diskutiert. Am 10. März soll sich in Hamburg zeigen, wie weit die Entwicklung vorangeschritten ist. mehr...

160_26023.jpg

Internet World Kongressthemen: Smart, Multi und Abroad

Auf dem Kongress der Internet World Messe stehen die Themen Smart, Kundenzentrierung und Vernetzung im Fokus. Ähnlich wie in den Info-Arenen auf der Messe drehen sich die Panels des Kongresses um Themen wie Customer Centricity, Smart Data, Business-to-Business oder Multi- zu Cross-Channel. mehr...

160_25993.jpg

CCW 2015: Contact-Center-Branche im Aufwind?

Die Kongressmesse CCW 2015 ist mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen. Die Veranstalter zählten 7.600 Teilnehmer im Berliner Estrel Convention Center. Zu den Top-Themen gehörte das „Omni-Channel-Center“, das alle Kanäle vereint. mehr...

160_25959.jpg

bevh unterstützt die NEOCOM wieder

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) unterstützt ab diesem Jahr gemeinsam mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) die E-Commerce- und Multi-Channel-Kongressmesse NEOCOM. Damit kommt der bevh dem Wunsch der Branche, wieder eine einheitliche, starke Veranstaltung zu haben, entgegen. mehr...

L_OMR_Crowd_Fotocredit_Klaus_Knuffmann_25895.jpg

Treffen der Rockstars
 wird zum Festival

Im fünften Veranstaltungsjahr ist die Konferenz Online Marketing Rockstars auf zwei Tage angewachsen. „Rockstars goes Festival“ lautet das Motto, unter dem die Veranstalter die Online-Marketing-Szene am 26. und 27. Februar in Hamburg auf den Kopf stellen wollen. mehr...

L_dmexco_14_001_061_25903.jpg

Welche Branchenveranstaltungen 
besuchen Sie 2015?

Auch in diesem Jahr wollen verschiedene Branchenveranstaltungen wie 
Co-Reach, ADC-Festival und dmexco wieder Experten, Entscheider und Branchen-Insider versammeln, um über Trends und Entwicklungen zu diskutieren. Von unseren Lesern wollten wir diesmal wissen, welche Veranstaltungen bei ihnen 2015 im Kalender stehen. mehr...

L-d9b8f50ffd_25896.jpg

CCW stellt den „Dialog auf Augenhöhe“ in den Fokus

Der Veranstalter Management Circle hat unter dem Motto „Dialog auf Augenhöhe“ zur internationalen Kongressmesse CCW nach Berlin ins Estrel Convention Center eingeladen. Dort trifft sich die Branche vom 23. bis zum 26. Februar, um über Strategien und Lösungen für moderne Kommunikations-, Service- und Absatzwege zu sprechen. Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Kundenservice, -kommunikation und Call-Center-Management. Erwartet werden rund 7.500 Besucher sowie 250 Aussteller. mehr...

160_25885.jpg

Sebrus Berchtenbreiter: Responsive Design bei E-Mails

Sebrus Berchtenbreiter, geschäftsführender Gesellschafter der E-Mail-Marketingagentur promio.net, erklärt, warum eine optimale Aufbereitung von E-Mails für mobile Endgeräte wichtig ist und wie Unternehmen Responsive Design mit DIY-Tools am besten umsetzen. mehr...

customer_strategy_25930.jpg

Phil Winters: Customer Strategy

Es klingt einfach, und doch ist es sowohl in der interpersonellen Kommunikation als auch in der Kommunikation von Unternehmen mit Kunden wohl eine der schwierigsten Aufgaben: sich in das Gegenüber hineinzuversetzen. mehr...

160_25910.jpg

CES: Superlative wie 
Sand in der Wüste

Las Vegas und Superlative gehören zusammen wie die Digitalwelt und Superlative. Welch besseren Ort gäbe es also für die International CES, vormals Consumer Electronics Show? Die Tech-Companies überboten sich zwar wieder gegenseitig. Doch die Show stahl ihnen in diesem Jahr die Autoindustrie. mehr...

160_25801.jpg

TradeWorld 2015 soll weiter ausgebaut werden

Die TradeWorld 2015 findet dieses Jahr erneut im Rahmen der LogiMAT statt, einer Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss. Bei der TradeWorld handelt es sich um eine Plattform, die Know-how rund um moderne Handelsprozesse im Bereich des stationären, interaktiven und Multi-Channel-Handels bündelt. Neben der Fachausstellung finden an allen drei Messetagen vom 10. bis zum 12. Februar in Stuttgart Fachvorträge statt. mehr...

L_7_um_11_52_25874.jpg

LOCA und App Days präsentieren sich gemeinsam in München

Am 5. und 6. Februar kommt die internationale Konferenz RetailLoco zum ersten Mal nach Europa. Unter dem Namen LOCA findet sie in München im MTC statt und vereint gleich zwei Events. So teilt sie sich die Location mit den parallel stattfindenden App Days. mehr...

160_25850.jpg

eCommerce-Events: Neues Jahr, neues Glück?

Aufmerksame Leser des ONEtoONE-Jahresplaners haben vielleicht einen Druckfehler vermutet, da die NEOCOM 2015 zeitgleich mit der etailment 2.015 für den 7. und 8. Oktober eingetragen ist. Zum Start ins neue Jahr klärt sich, was die Veranstalter der beiden eCommerce- Kongressmessen für 2015 ändern: Die NEOCOM bekommt einen neuen Termin, etailment 2.015 zieht ohne den bevh nach Frankfurt am Main. mehr...

160_25863.jpg

Individuelle Anzeigen steigern Effizienz und Akzeptanz

„Es ist an der Zeit, die Anzeigen-Generation der langweiligen oder störenden Online-Werbung hinter sich zu lassen“, sagt Oliver Hülse, Geschäftsführer von Rocket Fuel Deutschland, in einem Gastbeitrag. Er plädiert für individuellere Ansprache und warnt vor „willkürlichem Frequency Capping“. mehr...

L_2011_11_15_JohannesWKlinger_25841.jpg

Johannes Klinger: Mehr Spielräume mit Software-as-a-Service

Johannes Klinger, Vorstandsvorsitzender beim E-Commerce-Dienstleister Websale, erläutert, warum die Nutzung von Shops auf Software-as-a-Service-Basis Händlern und Agenturen mehr Spielräume bieten kann als andere Modelle. mehr...

L_1780243_783031578392440_1848654353_o_25832.jpg

Internet World 
wird internationaler

Die Internet World steht 2015 unter dem Motto „Die Zukunft des E-Commerce“. Rund 14.000 Besucher werden am 24. und 25. März in München zur Kongressmesse erwartet, so Veranstalter Neue Mediengesellschaft Ulm. Erstmals gibt es ein internationales Panel, das Einblicke in die E-Commerce-Welt anderer Märkte geben soll. mehr...

160_25744.jpg

Licht ins Dunkel bringen: Die Datenanalyse

Das Marketing verändert sich, weil sich auch der Prozess der Kaufentscheidung grundlegend wandelt, sagt Karsten Wilhelmus, Marketingleiter bei IBM für Business Analytics. Mehr Daten und tiefere Analyse liefern Unternehmen ein Bild jedes einzelnen Kunden, das so klar ist wie nie zuvor, sagt Roland Brezina, Advisory Solution Architect, Center of Excellence Integrated Marketing Management, bei SAS Deutschland. Wir haben verschiedene Möglichkeiten der analytischen Verarbeitung im Big-Data-Kontext zusammengefasst. mehr...

160_25802.jpg

200 CRM-Verantwortliche in München erwartet

Auf dem kommenden German CRMforum steht vor allem die Digitalisierung als Thema im Vordergrund. Das zeigt unter anderem ein Blick auf das Programm und die Keynotes. mehr...

cover_kauf_mich-kommunikation_shop_25799.jpg

Buchtipp: „Kauf mich!"-Kommunikation

Herausgeber Stefan Gottschling zeigt in seinem Ratgeberbuch die 100 größten Fehler der Kundenkommunikation und hat mehr als 200 Tipps zu den verschiedenen Wegen, die Unternehmen wählen, um ihre Kunden zu erreichen, gesammelt. Das Werk besteht aus Fachbeiträgen von 22 Experten aus Wissenschaft und Praxis. mehr...

Anzeigen