ONEtoONE Dialog über alle Medien

Treffpunkte

Martin Nitsche ins Fedma-Board gewählt

Patrick_Tapp_Martin_Nitsche160_25246.jpg

Der DDV-Präsident Martin Nitsche wurde ins Board der Federation of European 
Direct and Interactive Marketing (Fedma) gewählt. Damit ist der DDV weiterhin mit einer Stimme im Fedma-Board vertreten. mehr...

Effie 2014: Die Shortlist steht

160_25243.jpg

Der GWA hat die Shortlist für den Effie 2014 bekanntgegeben. Von insgesamt 90 Einreichungen schafften es 48 Cases unter die Nominierten, 43 davon in den Wirtschaftskategorien, fünf in der Kategorie „Social“. mehr...

Facebook Experience Summit: „Internet killed the Video-Star“

160_25223.jpg

Das Social Network Facebook feierte in diesem Jahr den zehnten Geburtstag. Auf dem Facebook Experience Summit in Hamburg im 
Juni dieses Jahres referierten Unternehmensvertreter, Anwälte und Wissenschaftler über Erfahrungen und ergänzende Themen. mehr...

Anzeige

BEVH: Retourenquoten im interaktiven Handel sinken

160_25204.jpg

Deutsche Online- und Versandhändler verzeichnen momentan einen erneuten Konjunkturaufschwung und vermelden sogar, dass Retourenquoten gesunken sind. Die Erkenntnisse stammen aus der B-to-C-Händlerstudie 2013/2014, die der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) veröffentlicht hat. mehr...

DDP: Zu altem Glanz zurückgefunden

160_25193.jpg

Wer Werbung gerecht bewerten will, muss Kreativität und Effizienz gleichberechtigt beurteilen. Wir stellen die Gewinner des diesjährigen Deutschen Dialogmarketing Preises vor, der unter dem Zeichen der "Vermählung von Kreation mit Effizienz" stand. mehr...

DMV-Studie: Im Marketing mehr Mut zeigen

screenshot_dmv_25183.jpg

In einer neuen Studie haben sich der Deutsche Marketing Verband (DMV) und die Forscher Dirk Bathen und Jörg Jelden der Zukunft des Marketings gewidmet. Sieben Schritte sollen zum Aufbruch helfen. mehr...

Erstmals wieder mehr Marketing-Stellen ausgeschrieben

Zum ersten Mal seit Anfang 2012 werden in Deutschland von Unternehmen wieder mehr Sales- und Marketing-Stellen ausgeschrieben. mehr...

Verfolgen und kommentieren Sie die WM 
via Social Media?

160_25174.jpg

Die WM in Brasilien ist in vollem Gange. Für viele Menschen weltweit steht das Thema Fußball nun besonders im Fokus. In den Nachrichten, aber auch in den Social-Media-Kanälen wird über die Spiele und das Geschehen drum herum berichtet und diskutiert. Von Ihnen wollten wir für unseren Rundruf wissen, ob Sie das WM-Geschehen über soziale Netzwerke verfolgen und über Ihre eigenen Social-Media-Accounts kommentieren. mehr...

Co-Reach „bunt und interaktiv wie nie“

L_CoR_2014_T1956_25173.jpg

Die Co-Reach trat in diesem Jahr erstmals unter neuem Namen auf und stand im Zeichen des crossmedialen Marketings. Knapp 6.000 Fachbesucher informierten sich auf der Kongressmesse über Trends und Werkzeuge zur Verzahnung von klassichen und digitalen Werbekanälen. Vor allem die interaktiven Formate wurden Veranstalter Nürnberg Messe zufolge gut angenommen. Dennoch kamen rund 1.300 Besucher weniger als im Vorjahr und auch die Anzahl der Aussteller ging zurück. mehr...

DM-Drogerie Markt
 gewinnt Eddi 2014

160_25167.jpg

Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) hat den diesjährigen Eddi an DM-Drogerie Markt vergeben. Das Unternehmen habe sich den Dialog auf die Fahnen geschrieben und das Prinzip der „Dialogischen Führung“ mitgeprägt, sagte DDV-Präsident Martin Nitsche. mehr...

Cannes Lions 2014: Kolle Rebbe triumphiert

lions_m_25161.jpg

Vom 15. bis zum 21. Juni verwandelte sich die Küstenstadt Cannes wieder zur Hochburg der Kreativen. 37.400 Arbeiten aus 97 Ländern buhlten um einen der begehrten Löwen, die in 17 Ober- und zahlreichen Unterkategorien verliehen wurden. Kolle Rebbe aus Hamburg war mit insgesamt acht Löwen die erfolgreichste deutsche Agentur. mehr...

Open Summit: Auf „Du und Du“ mit Crossmedia

L_2013_MT_1772_25152.jpg

Die auf der Co-Reach parallel zur Messe stattfindende Unkonferenz Open Summit ist „eine wunderbare Spielwiese, um Crossmedia-Ideen freien Lauf zu lassen“, sagt Bettina Focke, Projektleiterin Nürnberg Messe für die Co-Reach. Dort werde „geduzt, geteilt und gehirnt“. Die Teilnehmer diskutieren in offenen Sessions über frei wählbare Themen. Nach erfolgreicher Premiere im letzten Jahr findet dieses Format bereits zum zweiten Mal statt. mehr...

Verfolgen und kommentieren Sie die WM via Social Media?

LTE_Fahrrad_420x280_master_25151.jpg

Am Donnerstag eröffnete Gastgeber Brasilien die Fußball Weltmeisterschaft mit dem Spiel gegen Kroatien. Gestern glänzte die deutsche Mannschaft bei ihrem Auftaktsspiel. Für viele Menschen weltweit steht das Thema Fußball während der WM-Zeit nun besonders im Fokus. Auch in den Social-Media-Kanälen wird über die Spiele und das Geschehen drumherum diskutiert. Unsere Frage lautet daher: Verfolgen Sie das WM-Geschehen über soziale Netzwerke und kommentieren Sie persönlich über ihre eigenen Social-Media-Accounts? mehr...

Etailment Summit erweitert 2014 das Programm

L_Kongress[1]_25147.jpg

Die Veranstalter des Etailment Summit haben das Kongressprogramm in diesem Jahr auf zwei volle Tage ausgeweitet. Grund hierfür sei die positive Resonanz und die hohen Teilnehmerzahlen im vergangenen Jahr, heißt es. mehr...

Co-Reach: E-Tickets, W-Lan, Parties, vermisste Gegenstände

L_Bildschirmfoto_2014-05-09_um_12_13_25145.jpg

Wo gibt es E-Tickets im Vorverkauf? An wen wende ich mich, wenn ich etwas verloren oder gefunden habe? Gibt es W-Lan auf dem Gelände? Auf diese und weitere Fragen weiß der nachfolgende Service-Teil Antwort. mehr...

Co-Reach: Open Village bietet Praxis und Interaktion

In diesem Jahr wird es auf der Co-Reach erstmals das neue Format „Open Village“ geben, das sich direkt im Eingangsbereich der Messe befindet. Laut Veranstalter Nürnberg Messe dient es dem gemeinsamen Austausch über alles, „was die Branche umtreibt“. mehr...

Rundruf: Was halten Sie von Same-Day-Delivery?

L_DPD_Bildmotiv_Paketzustellung_09_25136.jpg

Der Same-Day-Delivery-Service, also die Zustellung von Ware am selben Tag der Bestellung, wird offenbar für den Handel wichtiger. Immer mehr Online-Händler wollen ihren Kunden diesen Service bieten, folgt man beispielsweise einer aktuellen Umfrage des 
E-Commerce Center am IFH Institut für Handelsforschung und dem Logistikdienstleister Time Matters. Von unseren Leserinnen und Lesern wollten wir wissen, was sie eigentlich vom Same-Day-Delivery-Service halten. mehr...

Digitalmesse DMEXCO will nochmals zulegen

160_25137.jpg

Die Kölner Digitalmesse DMEXCO will ihren Wachstumskurs fortsetzen und auch im Jahr 2014 noch einmal kräftig zulegen. Der Veranstalter Koelnmesse hat bekannt gegeben, dass es abermals mehr Aussteller als im Vorjahr werden sollen. Dabei waren bereits 2013 in den Bereichen Ausstelleranzahl, Besucherzahl, Fläche und Referenten Rekordzahlen erreicht worden. mehr...

Hier wird gefeiert: Eddi-Night und Co-Reach-Party

L_2013_MT_3173_25130.jpg

Eddie-Night und Co-Reach-Party sind die begleitenden Abendveranstaltungen der Co-Reach. Die Award-Verleihung und die Messeparty bieten den Besuchern Möglichkeiten zum Austausch, zum Networken und zum Feiern. mehr...

Co-Reach-Sonderschau wirft Blick in die Zukunft

L_CO-Reach_Perspektive_01_25128.jpg

Die Marketing-Kongressmesse Co-Reach wagt in diesem Jahr mit einer interaktiven Sonderschau einen Blick in die Zukunft der Kommunikation und stellt die Frage, wie wir 2030 kommunizieren werden. mehr...

Deutsche Wirtschaft 
buhlt um Digitalfachkräfte

160g_25113.jpg

Der Bundesverband der Digitalen Wirtschaft (BVDW) und der Gesamtverband der Kommunikationsagenturen (GWA) stellen in Studien den Bedarf an digital versierten Fach- und Führungskräften in Unternehmen und Agenturen fest. Personalexperten raten den Unternehmen nun zu mehr Flexibilität in der Personalauswahl. Wir sprachen mit den Verbänden und Beratern über das Thema. mehr...

Co-Reach: Fortbildung und Austausch im Workshop-Fokus

L_2013_MT_2666_25105.jpg

Neben Messe, Vortragsprogramm und der „Unkonferenz“ Open Summit können Besucher der Co-Reach auch an einem Workshop-Programm teilnehmen. So bieten sieben halbtägige Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen Möglichkeit zur Fortbildung und zum Austausch. Behandelt wird, was die Branche bewegt, heißt es vom Veranstalter Nürnberg Messe. mehr...

Service: Co-Reach-Hallenplan

L_Bildschirmfoto_2014-06-02_um_16_25_25104.jpg

Die Kongressmesse Co-Reach findet in diesem Jahr wieder im NCC Ost sowie in den Hallen 4 und 4A im Messezentrum in Nürnberg statt. Hier geht es zum Hallenplan. mehr...

Ausstellerumfrage: Was präsentieren Sie auf der Co-Reach?

L_2013_MT_2027_25100.jpg

Das Angebot der Co-Reach-Aussteller ist breit gefächert und reicht von Adressen- und Zielgruppenmarketing über Telefonmarketing, Database Management/CRM, Zustellung bis hin zu digitalem Marketing sowie Print-Dienstleistungen. ONEtoONE hat sich einmal bei verschiedenen Ausstellern umgehört, was sie in diesem Jahr auf der Messe präsentieren und was sie Neues mitbringen. mehr...

"Know-how-Update" für Co-Reach-Kongressteilnehmer

L_2013_MT_2098_25086.jpg

Die Kongressmesse Co-Reach bietet in diesem Jahr drei Vortragsareas: die Crossmedia Area, die vom Bundesverband Digitale Wirtschaft unterstützte Community Area, sowie die Speakers Area. Die rund 70 Vorträge sollen bei den Teilnehmern für ein „Know-how-Update“ sorgen, so Veranstalter Nürnberg Messe. mehr...

Ort, Zeit und Anreise zur Nürnberg Messe

L_2013_MT_1322_25087.jpg

Die Co-Reach findet am 25. und 26. Juni in Nürnberg statt. Am ersten Messetag (Mittwoch) hat die Veranstaltung von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am Donnerstag von 9 bis 17 Uhr. Die Messe und die zugehörigen Veranstaltungen sind im NCC Ost sowie in den Hallen 4 und 4A platziert. mehr...

Co-Reach: Crossmedia im Blick

L_coreach_Film_media_25084.jpg

Seit vergangenem Herbst ist es offiziell: Die Mailingtage heißen jetzt Co-Reach. Damit tritt die Marketing-Kongressmesse in diesem Jahr unter neuem Namen auf. Am 25. und 26. Juni stehen in Nürnberg Ideen und Trends aus dem Bereich Crossmedia Marketing im Mittelpunkt. Der Titel 
Co-Reach werde der Verzahnung von On- und Offline-Medien besser gerecht, so Veranstalter Nürnberg Messe. mehr...

Buchtipp: „Wir alle waren Zukunftsforscher“

160_25066.jpg

Der Medientheoretiker Douglas Rushkoff hat mit „Present Shock – Wenn alles jetzt passiert“ ein Buch veröffentlicht, das den Lesern die Augen zur digitalen Überflutung durch die Medien öffnen soll. Wir Menschen stünden aktuell vor einem „narrativen Kollaps“. mehr...

BEVH stellt Trendbook 2014/2015 vor

160_25060.jpg

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) hat sein Trendbook 2014/2015 vorgestellt. Darin sollen Leserinnen und Leser von neuen Möglichkeiten erfahren, die die Zukunft des interaktiven Handels bietet. mehr...

Deutscher Datenschutzrat Online-Werbung zieht erste Bilanz

160_25053.jpg

Der Deutsche Datenschutzrat Online-Werbung (DDOW), hinter dem der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft steht, hat seinen ersten Jahresbericht vorgelegt. Laut DDOW haben die Unternehmen der digitalen Wirtschaft die Vorgaben der Selbstregulierung „auf breiter Basis“ umgesetzt. mehr...

Anzeigen

Zeit: 19.05.2014