ONEtoONE Dialog über alle Medien

Treffpunkte

Regionale TV-Werbung: Werbetreibende begrüßen das Veto

160_26133.jpg

Ein Veto des Freistaats Bayern hat ein Verbot regionaler Werbung durch bundesweit sendende TV-Unternehmen verhindert. Das hat für einen Aufschrei bei den Zeitungsverlegern gesorgt, die um Werbeeinnahmen von lokalen Firmen bangen. Nun haben sich die werbetreibenden Unternehmen zu der Entscheidung positiv geäußert. mehr...

Serviceplan dominiert die dpp-Shortlist 2015

160_26128.jpg

Serviceplan ist mit 21 Nominierungen auf der dpp-Shortlist 2015 vertreten und hat damit beste Chancen, beim Deutschen Dialogmarketing Preis zu punkten. Die nächsterfolgreichen Agenturen haben jeweils sieben Nominierungen erhalten. mehr...

Swiss Online
 Marketing & E-Business

160Keynote_Google_print_26113.jpg

Mit Keynotes von Dr. Steven Althaus (BMW), Caroline Taylor (IBM), Claude Ritter (Book A Tiger) und Zuzanna Gierlinska (Oracle) geht die Swiss Online Marketing und Swiss E-Business Expo 2015 an den Start. Insgesamt informieren am 15. und 16. April mehr als 80 Programmpunkte im Vortragsprogramm des Branchentreffpunkts für Digital Marketing und E-Business über aktuelle Trends und Lösungen. mehr...

Anzeige

Verbraucherschutz 
nur scheinbar im Sinne des Verbrauchers

160_26123.jpg

In ONEtoONE 4/15 veröffentlichte Patrick Tapp
, Präsident des Deutschen Dialogmarketing Verbands, einen Gastbeitrag unter dem Titel „Verbraucherschutzpolitik 
im Sinne des Verbrauchers? 
Der Schein trügt!“ Hier gibt es den Artikel zum Nachlesen. mehr...

Deutsche Banken wollen E-Payment-Lösung entwickeln

160_26119.jpg

Die privaten Banken wollen gemeinsam mit den genossenschaftlichen Banken Ende dieses Jahres ein neues institutsübergreifendes Online-Bezahlverfahren einführen. Das Verfahren stehe dann von Beginn an Millionen von Bankkunden zur Verfügung, die bei Online-Händlern einkaufen. Die technische Umsetzung obliegt Commerzbank, comdirect bank, Deutsche Bank, Postbank, HypoVereinsbank sowie DZ BANK und WGZ BANK. mehr...

Internet World Messe verzeichnet Rekorde

160_26109.jpg

Die Internet World Messe hat in ihrem 19. Jahr erneut eigene Rekorde gebrochen. Unter anderem kamen am 24. und 25. Mai 14.700 Besucher zum Münchner Messegelände, um sich über über Trends im digitalen Handel zu informieren und auszutauschen. mehr...

SMX München 2015: Relevanz statt Rauschen

L_LAI4705_26101.jpg

Mehr als 1.200 Fachbesucher pro Tag kamen zur diesjährigen SMX am 17. und 18. März nach München. Dort standen rund sechzig Sessions zu aktuellen Erfolgsstrategien für SEO (Suchmaschinenoptimierung), SEA (Suchmaschinenmarketing) und Online Marketing auf dem Programm. Es wurde über die mobile Suche, Sprachassistenten sowie die Zukunft der Markenführung im Internet gesprochen. Veranstalter Rising Media fasst die Inhalte der wichtigsten Speaker zusammen. mehr...

Mobile World Congress 2015 – das Outernet kommt

160_26098.jpg

"Mobile Marketing wird die Art, wie bis dato mit Kunden kommuniziert wurde, nachhaltig verändern", sagt Florian Gmeinwieser, Head of Mobile Marketing der Plan.Net Gruppe. In einem Gastbeitrag gibt er einen Rückblick auf den Mobile World Congress 2015 sowie einen Ausblick auf die Themen der Zukunft. mehr...

Rundruf: Dialogmarketing out – oder moderner denn je?

160_26095.jpg

ONEtoONE betrachtet Marketing mit einem Dialogfokus. Doch durch die Digitalisierung ist Marketing heute fast immer dialogorientiert. Trotzdem werden neue Disziplinen selten als Dialog oder Dialogmarketing beschrieben. Wie definieren Sie das? Ist der Begriff überholt oder moderner denn je? mehr...

bevh-Index April: Stimmung der Dienstleister obenauf

160_26093.jpg

Laut dem bevh-Index, den der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel und 
ONEtoONE monatlich gemeinsam herausgeben, hat sich die Stimmung bei den Versandhandelsdienstleistern (Preferred Business Partner) im März stark verbessert. mehr...

50 Prozent der über Beacon Angesprochenen betreten Store

160_26085.jpg

50 Prozent der angesprochenen Beacon-Nutzer vor einem Ladengeschäft betreten das Geschäft auch: Dies ist eine der gewonnenen Erkenntnisse aus dem Pilotprojekt des Location-Based-Service-Anbieters Gettings und Net Mobile mit 140 Beacons und 72 teilnehmenden Partnerunternehmen, das von Juli bis Dezember 2014 in Düsseldorf stattfand. mehr...

Angst vor E-Commerce? Gibt’s da auch was von Ratiopharm?

160_26083.jpg

Die „Pille danach“ gibt es seit kurzem rezeptfrei. Soweit, so fortschrittlich: Was in anderen EU-Ländern wie Frankreich seit vielen Jahren Standard ist, kommt in Deutschland einer kleinen Revolution gleich, wenn man die emotional aufgeladene Diskussion rund um das Thema betrachtet. Doch nun ist der Weg geebnet, und das Präparat ist in jeder Apotheke in Deutschland ohne Rezept erhältlich. In jeder Apotheke? Nein - denn nach Forderung einiger Gesundheitsminister der Länder soll der Versandhandel von der Regelung ausgenommen sein. mehr...

„Marketers ruin everything“

160_26082.jpg

Die Online Marketing Rockstars wollen vor allem eins sein: anders als die üblichen Branchen-Treffs, frisch und cool. Mit Content-Guru Gary Vaynerchuck war immerhin ein provokanter Speaker auf der Bühne, der etwas Rebellion verbreitete. Konnte das getypte Event seinen Rockstar-Ansprüchen ansonsten gerecht werden? mehr...

Dialog Natives Hamburg gehen in die nächste Runde

160_26046.jpg

Am 26. März findet die nächste Veranstaltung der Dialog Natives im betahaus im Hamburger Schanzenviertel statt. Sie trägt den Titel "Für ne kleine Pommes reicht es immer. Aktuelle Berufsbilder in der Werbebranche" und ist als Orientierungshilfe für Studenten, Berufseinsteiger und Young Professionals in der Marketingbranche gedacht. mehr...

Internet World Messe: Showroom für Shop-Lösungen

160_26043.jpg

Rund 90 Experten geben praxisbezogene Tipps auf der Internet World Messe. Dabei wird es zum ersten Mal einen Shop als Showroom in den Messehallen geben, in dem die Digitalisierung des Point-of-Sale dargestellt werden soll. mehr...

Apple Watch – Lohnt sich der Kauf?

160_26042.jpg

Die Präsentation der Apple Watch hat nur bedingt Euphorie aufkommen lassen. Dabei sind es die Idee dahinter und der Konzern an sich, die über ein weiteres informationsverarbeitendes Display hinaus mit der Apple Watch eine neue Revolution einleiten. Denn mittelfristig wird das iPhone überflüssig, 70 Prozent aller Funktionen, die wir derzeit über unsere Smartphones tätigen, wird die Apple Watch übernehmen. Und unser Alltag wird nahtlos digital, Mensch und Device nahtlos verbunden. mehr...

Ausstellerumfrage zur Internet World Messe

160_26039.jpg

Was gibt es in diesem Jahr bei den Ausstellern der Internet World Messe 2015 zu erleben? Wir haben uns bei einigen von ihnen vorab umgehört. mehr...

CeBIT 2015: IT zieht in alle Bereiche ein

160_26038.jpg

Zum zweiten Mal seit der Neuausrichtung als reine Business-Messe trifft sich vom 16. bis zum 20. März zur CeBIT wieder einmal alles, was Rang und Namen hat in der IT-Branche. Und wenn es nach dem Veranstalter, der Deutschen Messe, geht, wird die „weltweit wichtigste Veranstaltung der digitalen Wirtschaft“ auch 2015 wieder ein Branchen-Highlight. mehr...

Cross-Channel-Monitor: Was wünschen die Verbraucher?

160_26037.jpg

Im Web, per Chat oder im Laden informieren, Verfügbarkeit online einsehen, am selben Tag liefern lassen oder rund um die Uhr abholen. Der Handel versucht nahezu jeden Kundenwunsch zu erfüllen. Aber welche Services werden wirklich erwartet, und wo liegen Anspruch und Wirklichkeit noch weit auseinander? Eine umfangreiche Befragung analysiert bis zu 14.000 Kaufvorgänge bei 90 einbezogenen Anbietern aus sieben wichtigen Branchen. mehr...

Branchenvertreter diskutieren beim Deutschen Dialog Summit

LL_Raetsch_Christian_CEO_Saatchi_Saatchi_Deutschland_25859.jpg

Am 19. und 20. März treffen sich Branchenvertreter zum Deutschen Dialog Summit 2015 in Frankfurt, um über 
Herausforderungen des digitalen und sozialen Dialogs zu sprechen. Laut Veranstalter The Conference Group werden etwa 120 Teilnehmer erwartet. Im Fokus der Veranstaltung steht die Frage, wie der persönliche Kundendialog erfolgreich über alle Kanäle vernetzt werden kann. mehr...

RTA 2015: Weniger Komplexität, mehr Feintuning

160_26036.jpg

Realtime Advertising (RTA) soll unkomplizierter werden. Darüber waren sich auf dem D3con-Expertenpanel „Was bringt 2015 für die RTA-Branche“ Vertreter von Facebook, Orbyd, Appnexus, Interactive Media & Xplosion Interactive, Group M und Google am 10. März in Hamburg größtenteils einig. mehr...

GWA reformiert EFFIE

160_26031.jpg

Der GWA EFFIE kommt 2015 in neuem Gewand daher. Die Kategorien des Awards für effektive Markenkommunikation sind komplett neu geordnet. Zudem hat eine sechsköpfige Kommission für eine einfachere Einreichung sowie eine Überarbeitung der Jurierung gesorgt. Die Reform sei die größte Änderung in der mehr als 30-jährigen Geschichte des Awards, so der Gesamtverband Werbeagenturen (GWA). mehr...

Offline denken: 5 Tipps für erfolgreiche Print-Aussendungen

160_26026.jpg

Nicht nur für Katalogversender spannend: Postalische Ansprache als lohnenswerte Ergänzung zu Online-Kampagnen. Remintrex-CEO Florian Werner zeigt, worauf es bei klassischen Mailings ankommt. mehr...

Martin Groß-Albenhausen: Google hilft nicht mehr weiter

160_26025.jpg

Google hat den Dienst „Helpouts“ eingestellt. „Das ist symptomatisch dafür, dass Google inzwischen mehr und mehr die Magie des digitalen Visionärs verliert“, sagt Martin Gross-Albenhausen, Referent für E-Commerce/Marketing beim Bundesverband E-Commerce und Versandhandel. mehr...

SMX: SEO und SEA 
im Blick

L_SMX_Muenchen_2014_3_25858.jpg

Die Konferenz für SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SEA (Suchmaschinenmarketing), SMX, findet am 17. und 18. März im Internationalen Congress Center München statt. Im Fokus stehen die Themen Optimierungsstrategien für die mobile Suche, die Markenführung im Internetzeitalter sowie die Zukunft der Suche. Zu Konferenz und begleitender Expo werden rund 1.000 Besucher erwartet. mehr...

Internet World Kongressthemen: Smart, Multi und Abroad

160_26023.jpg

Auf dem Kongress der Internet World Messe stehen die Themen Smart, Kundenzentrierung und Vernetzung im Fokus. Ähnlich wie in den Info-Arenen auf der Messe drehen sich die Panels des Kongresses um Themen wie Customer Centricity, Smart Data, Business-to-Business oder Multi- zu Cross-Channel. mehr...

Internet World Messe goes Point-of-Sale

160_26009.jpg

Eines der Trendthemen der Internet World 2015 ist die Digitalisierung des Point-of-Sale. Aber auch „E-Commerce abroad“ 
und „Smart Data“ erhalten eigene Kongress-Panels und sorgen in der Branche offenbar für neue Chancen. mehr...

bevh: Online-Marktplätze machen 9 Prozent weniger Umsatz

160_25222_26005.jpg

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) hat die Ergebnisse seiner Studie Interaktiver Handel 2014 vorgestellt. Demnach war das vergangene Jahr ein Segen für Multi-Channel-Versender, die ihren Umsatz um 18 Prozent erhöhten. Online-Marktplätze wie Amazon oder Ebay mussten aber offenbar Einbußen hinnehmen. Insgesamt hat der Interaktive Handel 2014 in Deutschland rund 60 Milliarden Euro brutto umgesetzt. Das entspricht einem Plus von zwei Prozent. mehr...

Digitaler Werbemarkt wächst auf 1,6 Milliarden Euro

160_25994.jpg

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft hat seine Statistik für den Online- und Mobile-Display-Werbemarkt in Deutschland im Jahr 2014 veröffentlicht. Außerdem wurden erste Prognosen für beide Segmente für 2015 vorgestellt. mehr...

CCW 2015: Contact-Center-Branche im Aufwind?

160_25993.jpg

Die Kongressmesse CCW 2015 ist mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen. Die Veranstalter zählten 7.600 Teilnehmer im Berliner Estrel Convention Center. Zu den Top-Themen gehörte das „Omni-Channel-Center“, das alle Kanäle vereint. mehr...

Anzeigen