ONEtoONE Dialog über alle Medien

Suchmaschinen

MSO Digital gewinnt Modehersteller Bugatti

illustration-bugatti_160_27698.jpg

Die Performance-Marketing-Agentur MSO Digital hat den Herforder Modehersteller Bugatti gewonnen. mehr...

Googles Algorithmus – ein Mysterium?

WEB_27666.jpg

Google hütet die Kriterien, nach denen sein Algorithmus Seiten indexiert, wie Coca-Cola seine Rezeptur. Wir ließen uns daher einige Insider-Tipps von SEO-Spezialisten verraten. mehr...

Online-Hetze: Die Flucht nach vorne antreten

16Bildschirmfoto_2016-04-22_um_15_48_11_27589.jpg

Die Organisation „Flüchtlinge Willkommen“ will der Hetze gegen Einwanderer in den Medien entgegentreten. Deshalb wurde in Zusammenarbeit mit der Agentur FCB Zürich unter dem Titel „Search racism. Find truth.“ eine Kampagne gegen Online-Hetze und Fremdenhass gestartet. mehr...

EU: Google-Android bremst Wettbewerb aus

160_27582.jpg

Die EU eröffnet ein zweites Wettbewerbsverfahren gegen Google. Die Kritik: Der US-Konzern missbrauche mit seinem Android-Betriebssystem seine Marktmacht im Smartphone-Markt. Android läuft auf rund 80 Prozent aller Smartphones und Tablets. mehr...

Studie: Nutzer ignorieren Anzeigen bei Suchanfragen

16eye-tracking-studie-usability-de_27550.jpg

Usability.de, Forschungsunternehmen für die Benutzerfreundlichkeit von Produkten, hat anlässlich des letzten Google-Updates eine Eye-Tracking-Studie durchgeführt, um das Verhalten der Nutzer zu testen. Der Studie zufolge erhalten organische Treffer die meiste Aufmerksamkeit und werden auch am häufigsten angeklickt, wohingegen Anzeigen am Seitenende kaum beachtet werden. mehr...

E-Mail-Marketing liegt vorn

unspecified_27525.jpg

Suchmaschinen und E-Mail gehören, zusammen mit Data-driven-Marketing, zu den wachstumsstärksten Kanälen. Das ergab eine Studie der Beratungsfirma Absolit. Befragt wurden Online-Marketing-Verantwortliche mittlerer und großer Unternehmen. mehr...

Unendliche Weiten

Fotolia_99491899_L_27502.jpg

Die Digitalisierung hat eine bisher ungebrochene Dynamik 
im Bereich neuer Werbetechnologien ausgelöst. Das Wort „Data“ hat nur vier Buchstaben. Doch trotz der Einfachheit öffnet sich in dem Wort ein schillerndes Kaleidoskop an technologischen Innovationen: unendliche Weiten, über die Marketer in immer schnelleren Zyklen den Überblick behalten wollen. mehr...

„Immer den Hintergrund des Unternehmens berücksichtigen“

Foto_Dirk_Kemmerer_27472.jpg

Dirk Kemmerer, Geschäftsführer der Solution Group Digital Marketing bei Arvato, über die Alternative zwischen Cross-Channel- und Nur-Online-Marketing am Beispiel Deutschlandcard mehr...

Googles Mobile-Update: Armageddon 
Light

160_27455.jpg

Im April des vergangenen Jahres gönnte Google seinem Suchalgorithmus ein Update. Verschiedene Experten riefen das 
„Mobilegeddon" herbei. Wer seine Website nicht für mobile Endgeräte optimiere, der würde hart abgestraft werden. Wir haben bei Simon Loebel von UDG nachgefragt: Hat sich dies bewahrheitet? mehr...

Nicht überall, wo Cross Device Tracking draufsteht, ist es drin

Thomas-Bindl_Quelle_refinedlabs_27451.jpg

ONEtoONE sprach mit Thomas Bindl, dem Gründer und Geschäftsführer von Refined Labs über neue Ansätze beim Customer Journey Tracking, den Fokus TV Tracking und Datenschutz-Fragen. mehr...

State of the Art des Search Marketing in München

SMX2015_13_27439.jpg

Am 17. und 18. März findet in München die Search Marketing Expo (SMX) statt, die sich mit aktuellen Erfolgsstrategien für SEO (Suchmaschinenoptimierung), SEA (Suchmaschinenmarketing) und Online-Marketing befasst. mehr...

Zehn Tipps zur Produktdatenfeed-Optimierung

Thomas_Nuss_2_27415.jpg

Im Produktdatenfeed werden den Produkten bestimmte Attribute hinzugefügt, die zur eindeutigen Beschreibung der Artikel dienen und anhand der sie von den Nutzern im Web besser gefunden werden sollen. Thomas Nuss, COO bei der Hamburger Digital-Marketing-Agentur eprofessional zeigt im folgenden Gastbeitrag auf, was es bei der Beschreibung von Produkten beziehungsweise ihrer Attribute zu beachten gilt. mehr...

Entwurf zum EU-US-Privacy Shield liegt vor

Ansip_Jourova_27391.jpg

Am Montag, 29. Februar, hat die Europäische Kommission den Entwurf für ein zukünftiges Datenschutzabkommen zwischen der EU und den USA vorgelegt. Das sogenannte „EU-US-Privacy Shield“ soll die Grundlage dafür bilden, wie größere und kleinere Unternehmen auf beiden Seiten des Atlantiks auch in Zukunft wieder europäische Daten in den USA speichern dürfen. mehr...

Google verlagert Werbung

Bildschirmfoto_2016-02-23_um_11_22_20_27365.jpg

Der Suchmaschinenanbieter Google hat eine Veränderung der Platzierungspraxis von Werbebannern auf seiner Website angekündigt. mehr...

Große Mehrheit nutzt Soziale Medien

714024_original_R_B_by_Peter_Freitag_pixelio_de_27262.jpg

In Deutschland nutzen acht von zehn Menschen mit Internet-Zugang Social Media. Damit sind die Sozialen Medien wie Youtube, Facebook, Twitter, Blogs und Foren in Deutschland weiter verbreitet als jemals zuvor. mehr...

Google ändert Praxis beim „Recht auf Vergessenwerden"

Google_Bild_Google_com_27256.jpg

Der Internet-Konzern wird künftig gelöschte Inhalte nicht nur in einem, sondern in allen europäischen Ländern unzugänglich machen. Vorher konnten auf Nachfrage von Betroffenen gelöschte Inhalte von anderen Länderdomains aus noch gefunden werden. mehr...

Kauf-Button in 
YouTube-Videos startet

160_27042.jpg

Google hat den Launch der AdWords-Produkte TrueView for Shopping und Shopping Ads bekannt gegeben. Beide Formate stehen Advertisern nun auf der Plattform YouTube zur Verfügung. TrueView for Shopping auch in Deutschland, Shopping Ads auf YouTube sind hierzulande noch nicht verfügbar. mehr...

TV-Werbung steigert Online-Produktsuchen um 4,2 Prozent

160_26927.jpg

Fernsehwerbung steigert das Online-Suchvolumen. Auf 100 Gross Rating Points kommen dabei im Schnitt 9,125 zusätzliche Suchanfragen hinzu. Das sagt die Studie „TV impact on Search” von Google und Dentsu Aegis Resolutions aus. Sie verzeichnete für jede der 98 analysierten Produktkampagnen einen Anstieg des Suchvolumens mit einem Durchschnitt um 4,2 Prozent. mehr...

AOL und Microsoft Advertising werden eins

160_26860.jpg

Seit dem 1. Oktober sind AOL und Microsoft Advertising unter der Führung von Markus Frank, früher Director Sales & Marketing bei Microsoft Advertising, vereint. AOL übernimmt die Verantwortung der gesamten Display-, Mobile- und Video-Anzeigenplätze von Microsoft in Deutschland. mehr...

AD-SPECIAL

Kunden ganzheitliche digitale Erlebnisse bieten

150805_ONEtoONE_Native-Ad_Banner-160x160px_26710.jpg

E-Commerce und Content Management führen häufig eine Parallelexistenz in getrennten Abteilungen im Unternehmen – und stehen damit den Erwartungen der Online-Käufer nach nahtlosen Marken- und Produkterlebnissen im Weg. Der E-Business-Spezialist ARITHNEA erläutert, wie eine Verschmelzung der beiden Welten Endkunden eine optimale „Customer Experience“ ermöglicht und darüber hinaus die Komplexität für Unternehmen reduziert. mehr...

Google kommt unter das Dach der neuen Holding Alphabet

160_26651.jpg

Der Internetkonzern Google hat sich eine neue Organisationsstruktur verpasst. Das Unternehmen wird künftig unter Alphabet Inc. firmieren. Die Marke Google als Suchmaschine bleibt bestehen. Offenbar soll sie vor eventuellen finanziellen Risiken der neuen Nebenprojekte des Konzerns geschützt werden. mehr...

3. und 4. November: Data Driven Business Week, Berlin

Bildschirmfoto_2015-07-06_um_16_56_47_26520.jpg

Im Rahmen der Data Driven Business Week Berlin dreht sich in den drei parallel stattfindenden Konferenzen E-Metrics Summit, Conversion Conference und Predictive Analytics World alles um die Themen Online Marketing Controlling und Optimierung, maximale Konversionsraten, zukunftsweisende Analysen und Predictive Modelling. Insgesamt soll es fünf parallel laufende Konferenz-Tracks, mehr als 50 Sessions, mehr als 60 Referenten, mehr als 20 Sponsoren, drei Workshops sowie „unzählige Networkingmöglichkeiten“ geben. mehr...

Mit diesen 7 Fragen finden Sie die passende SEO-Agentur

OSG_Logo_vert_CMYK_26508.jpg

Welches Unternehmen, das eine Website oder einen Online-Shop betreibt, möchte bei den Suchergebnissen in Google & Co. in seiner Branche nicht ganz vorne mit dabei sein? Bedeutet eine Platzierung auf der ersten Suchergebnisseite in der Regel doch zahlreiche Neukunden und Interessenten für ein Unternehmen. Doch was ist, wenn die eigenen Ressourcen nicht ausreichen, um aktiv SEO zu betreiben oder wenn das nötige Know-how fehlt? mehr...

Customer Journey: Welchen Weg hat der Kunde genommen?

160_26503.jpg

Wir leben im „Zeitalter des Kunden" wird oft gesagt. In einem immer wettbewerbsintensiveren Markt sitzt er am längsten Hebel. Genau zu wissen, was der Kunde will, könnte der Schlüssel zu diesem Problem sein. Die Customer Journey ist ein entscheidender Punkt dabei. Sie nachzuvollziehen wird aber bei all den Kanälen, Devices und Touchpoints immer schwieriger. mehr...

So bringen Sie Licht ins Website-Besucher-Dunkel

160_26488.jpg

Potenzielle Kunden landen immer häufiger durch Direktlinks aus Messengern oder E-Mails auf Produktdetailseiten, was die idealtypische Customer Journey bislang nicht vorsieht. Die Links können technisch nicht zurückverfolgt werden. Frank Piotraschke von AT Internet erklärt, wie man trotzdem aus verschiedenen Datenquellen seine Schlüsse ziehen kann. mehr...

It's a Barca-World: Suchinteressen während des Finalspiels

160_26407.jpg

Der FC Barcelona hat nicht nur das Finale der Champions League dominiert, auch im Internet hat der Verein offenbar deutlich mehr Interesse geweckt als Gegner Juventus Turin. Das zeigt die Weltkarte der Suchanfragen bei Google. mehr...

CO-REACH: Die Welten vernetzen

160_26335.jpg

Print. Online. Crossmedia – alles, was das Dialog-Marketer-Herz begehrt, wird am 24. und 25. Juni in Nürnberg auf der CO-REACH geboten. Das Programm verspricht eine große Vielfalt und will mit Expo, Workshops und Fachvorträgen alle Werbekanäle zusammenbringen. mehr...

Online Marketing auf Tour

160_26218.jpg

Das Online Marketing Forum veranstaltet eine Konferenz-Tour quer durchs Land. Dort sollen die neuesten Trends im Online Marketing wie Content-Automatisierung, Datenmanagement, SEO/SEA, Social Media, Mobile und Recht behandelt werden. mehr...

EU-Kommission reicht Beschwerde gegen Google ein

Die EU-Kommission hat eine Beschwerde wegen Verletzung des europäischen Wettbewerbsrechts gegen Google eingereicht. Zudem soll eine Ausnutzung der marktbeherrschenden Stellung in Bezug auf das mobile Betriebssystem Android untersucht werden, so die Kommission. mehr...

Bei Youtube-Ads ziehen humorvolle Büroszenen am besten

160_26179.jpg

Eine Google-Studie zeigt, welche Faktoren zu einer erhöhten View-Through-Rate (VTR) bei Werbevideos führen. Demnach ist Humor global die stärkste Motivation für die User, sich die Video-Anzeige anzuschauen. In Deutschland mögen die Nutzer Büroszenen, Testimonials und schnelle Musik schrecken hingegen ab. mehr...

Anzeigen