ONEtoONE Dialog über alle Medien

Suchmaschinen

Große Mehrheit nutzt Soziale Medien

714024_original_R_B_by_Peter_Freitag_pixelio_de_27262.jpg

In Deutschland nutzen acht von zehn Menschen mit Internet-Zugang Social Media. Damit sind die Sozialen Medien wie Youtube, Facebook, Twitter, Blogs und Foren in Deutschland weiter verbreitet als jemals zuvor. mehr...

Google ändert Praxis beim „Recht auf Vergessenwerden"

Google_Bild_Google_com_27256.jpg

Der Internet-Konzern wird künftig gelöschte Inhalte nicht nur in einem, sondern in allen europäischen Ländern unzugänglich machen. Vorher konnten auf Nachfrage von Betroffenen gelöschte Inhalte von anderen Länderdomains aus noch gefunden werden. mehr...

Kauf-Button in 
YouTube-Videos startet

160_27042.jpg

Google hat den Launch der AdWords-Produkte TrueView for Shopping und Shopping Ads bekannt gegeben. Beide Formate stehen Advertisern nun auf der Plattform YouTube zur Verfügung. TrueView for Shopping auch in Deutschland, Shopping Ads auf YouTube sind hierzulande noch nicht verfügbar. mehr...

TV-Werbung steigert Online-Produktsuchen um 4,2 Prozent

160_26927.jpg

Fernsehwerbung steigert das Online-Suchvolumen. Auf 100 Gross Rating Points kommen dabei im Schnitt 9,125 zusätzliche Suchanfragen hinzu. Das sagt die Studie „TV impact on Search” von Google und Dentsu Aegis Resolutions aus. Sie verzeichnete für jede der 98 analysierten Produktkampagnen einen Anstieg des Suchvolumens mit einem Durchschnitt um 4,2 Prozent. mehr...

AOL und Microsoft Advertising werden eins

160_26860.jpg

Seit dem 1. Oktober sind AOL und Microsoft Advertising unter der Führung von Markus Frank, früher Director Sales & Marketing bei Microsoft Advertising, vereint. AOL übernimmt die Verantwortung der gesamten Display-, Mobile- und Video-Anzeigenplätze von Microsoft in Deutschland. mehr...

AD-SPECIAL

Kunden ganzheitliche digitale Erlebnisse bieten

150805_ONEtoONE_Native-Ad_Banner-160x160px_26710.jpg

E-Commerce und Content Management führen häufig eine Parallelexistenz in getrennten Abteilungen im Unternehmen – und stehen damit den Erwartungen der Online-Käufer nach nahtlosen Marken- und Produkterlebnissen im Weg. Der E-Business-Spezialist ARITHNEA erläutert, wie eine Verschmelzung der beiden Welten Endkunden eine optimale „Customer Experience“ ermöglicht und darüber hinaus die Komplexität für Unternehmen reduziert. mehr...

Google kommt unter das Dach der neuen Holding Alphabet

160_26651.jpg

Der Internetkonzern Google hat sich eine neue Organisationsstruktur verpasst. Das Unternehmen wird künftig unter Alphabet Inc. firmieren. Die Marke Google als Suchmaschine bleibt bestehen. Offenbar soll sie vor eventuellen finanziellen Risiken der neuen Nebenprojekte des Konzerns geschützt werden. mehr...

3. und 4. November: Data Driven Business Week, Berlin

Bildschirmfoto_2015-07-06_um_16_56_47_26520.jpg

Im Rahmen der Data Driven Business Week Berlin dreht sich in den drei parallel stattfindenden Konferenzen E-Metrics Summit, Conversion Conference und Predictive Analytics World alles um die Themen Online Marketing Controlling und Optimierung, maximale Konversionsraten, zukunftsweisende Analysen und Predictive Modelling. Insgesamt soll es fünf parallel laufende Konferenz-Tracks, mehr als 50 Sessions, mehr als 60 Referenten, mehr als 20 Sponsoren, drei Workshops sowie „unzählige Networkingmöglichkeiten“ geben. mehr...

Mit diesen 7 Fragen finden Sie die passende SEO-Agentur

OSG_Logo_vert_CMYK_26508.jpg

Welches Unternehmen, das eine Website oder einen Online-Shop betreibt, möchte bei den Suchergebnissen in Google & Co. in seiner Branche nicht ganz vorne mit dabei sein? Bedeutet eine Platzierung auf der ersten Suchergebnisseite in der Regel doch zahlreiche Neukunden und Interessenten für ein Unternehmen. Doch was ist, wenn die eigenen Ressourcen nicht ausreichen, um aktiv SEO zu betreiben oder wenn das nötige Know-how fehlt? mehr...

Customer Journey: Welchen Weg hat der Kunde genommen?

160_26503.jpg

Wir leben im „Zeitalter des Kunden" wird oft gesagt. In einem immer wettbewerbsintensiveren Markt sitzt er am längsten Hebel. Genau zu wissen, was der Kunde will, könnte der Schlüssel zu diesem Problem sein. Die Customer Journey ist ein entscheidender Punkt dabei. Sie nachzuvollziehen wird aber bei all den Kanälen, Devices und Touchpoints immer schwieriger. mehr...

So bringen Sie Licht ins Website-Besucher-Dunkel

160_26488.jpg

Potenzielle Kunden landen immer häufiger durch Direktlinks aus Messengern oder E-Mails auf Produktdetailseiten, was die idealtypische Customer Journey bislang nicht vorsieht. Die Links können technisch nicht zurückverfolgt werden. Frank Piotraschke von AT Internet erklärt, wie man trotzdem aus verschiedenen Datenquellen seine Schlüsse ziehen kann. mehr...

It's a Barca-World: Suchinteressen während des Finalspiels

160_26407.jpg

Der FC Barcelona hat nicht nur das Finale der Champions League dominiert, auch im Internet hat der Verein offenbar deutlich mehr Interesse geweckt als Gegner Juventus Turin. Das zeigt die Weltkarte der Suchanfragen bei Google. mehr...

CO-REACH: Die Welten vernetzen

160_26335.jpg

Print. Online. Crossmedia – alles, was das Dialog-Marketer-Herz begehrt, wird am 24. und 25. Juni in Nürnberg auf der CO-REACH geboten. Das Programm verspricht eine große Vielfalt und will mit Expo, Workshops und Fachvorträgen alle Werbekanäle zusammenbringen. mehr...

Online Marketing auf Tour

160_26218.jpg

Das Online Marketing Forum veranstaltet eine Konferenz-Tour quer durchs Land. Dort sollen die neuesten Trends im Online Marketing wie Content-Automatisierung, Datenmanagement, SEO/SEA, Social Media, Mobile und Recht behandelt werden. mehr...

EU-Kommission reicht Beschwerde gegen Google ein

Die EU-Kommission hat eine Beschwerde wegen Verletzung des europäischen Wettbewerbsrechts gegen Google eingereicht. Zudem soll eine Ausnutzung der marktbeherrschenden Stellung in Bezug auf das mobile Betriebssystem Android untersucht werden, so die Kommission. mehr...

Bei Youtube-Ads ziehen humorvolle Büroszenen am besten

160_26179.jpg

Eine Google-Studie zeigt, welche Faktoren zu einer erhöhten View-Through-Rate (VTR) bei Werbevideos führen. Demnach ist Humor global die stärkste Motivation für die User, sich die Video-Anzeige anzuschauen. In Deutschland mögen die Nutzer Büroszenen, Testimonials und schnelle Musik schrecken hingegen ab. mehr...

Content Management – ruhe in Frieden!

160_26178.jpg

Konsolidierung und Effizienzsteigerung stehen heute im IT-Bereich auf der Agenda, um in der immer komplexer werdenden Welt agil zu bleiben. Man möchte weg von dem Sammelsurium an Silo-Systemen und Spezial-Tools für die digitale Kommunikation und den E-Commerce. Ein konventionelles Content Management System kann diesen Anforderungen nicht mehr gerecht werden, meint Sitecore-Geschäftsführer Michael Hack. mehr...

Magnetic: Search-Retargeting für den deutschen Markt

160_26172.jpg

Der US-amerikanische Search-Retargeting-Anbieter 
Magnetic hat in Hamburg ein Büro eröffnet. Damit will das Unternehmen nach dem Start in London in Europa weiter expandieren. Tatsächlich ist es das erste Mal, dass Magnetic seine Technologie mit einer nichtenglischen Sprache einsetzt. mehr...

Onpage.org stellt zweite Neuerung in diesem Jahr vor

160_26065.jpg

Das Webanalyse-Tool Onpage.org hat die zweite Neuerung seit Januar dieses Jahres vorgestellt. Mit „Focus“ erhalte man „das umfangreichste Sofort-Analyse-Tool für einzelne URLs, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist“. mehr...

Douglas plant Internationalisierung mit Marin Software

Parfümerie Douglas setzt bei seinem digitalen Marketing auf Marin Software. Über die Software-as-a-Service-Lösung sollen Suchmaschinen-Kampagnen zentral für alle Märkte gesteuert und leichter neue Märkte erschlossen werden. mehr...

Cross-Channel-Monitor: Was wünschen die Verbraucher?

160_26037.jpg

Im Web, per Chat oder im Laden informieren, Verfügbarkeit online einsehen, am selben Tag liefern lassen oder rund um die Uhr abholen. Der Handel versucht nahezu jeden Kundenwunsch zu erfüllen. Aber welche Services werden wirklich erwartet, und wo liegen Anspruch und Wirklichkeit noch weit auseinander? Eine umfangreiche Befragung analysiert bis zu 14.000 Kaufvorgänge bei 90 einbezogenen Anbietern aus sieben wichtigen Branchen. mehr...

RTA 2015: Weniger Komplexität, mehr Feintuning

160_26036.jpg

Realtime Advertising (RTA) soll unkomplizierter werden. Darüber waren sich auf dem D3con-Expertenpanel „Was bringt 2015 für die RTA-Branche“ Vertreter von Facebook, Orbyd, Appnexus, Interactive Media & Xplosion Interactive, Group M und Google am 10. März in Hamburg größtenteils einig. mehr...

Zebra Group schafft Awareness für AOK PLUS

160_25974.jpg

Die Zebra Group hat für die AOK PLUS, den Ableger der Krankenkasse für Sachsen und Thüringen, eine crossmediale Kampagne entwickelt. Mit Erklärvideos in einem eigenen YouTube-Channel sowie verschiedenen weiteren Online-, Social-, OOH-Maßnahmen und Anzeigen schaffte es die Krankenkasse in den ersten zehn Wochen bei mehr als der Hälfte der potenziellen Neukunden ins Relevant Set. mehr...

Google-Studie: Nutzer wünschen ortsbezogene Werbeformate

Google hat eine „Local-Search“-Studie durchführen lassen. Ergebnis der Studie ist, dass immer mehr lokale Suchanfragen gestellt werden und Nutzer aufgrund dieser Anfragen ihre Kaufentscheidung fällen. mehr...

Auf gute Zusammenarbeit – Synergien zwischen Agenturen

Autorenbild_Timur_Sener_25927.jpg

Viele Köche verderben den Brei. Dies scheint jedenfalls landläufige Auffassung selbst ernannter Generalisten innerhalb der deutschen Werbelandschaft zu sein. Unabhängigkeits- und Individualitätszwänge, die insbesondere „die Kreativen“ auszeichnen, versperren den Blick für vorteilhafte Kooperationen mit fachverwandten Kollegen außerhalb der eigenen Agentur. Auf Kosten der Kundenzufriedenheit. mehr...

DMK E-Business reagiert mit neuer Unit auf digitalen Wandel

DMK-Innovations_25846.jpg

Der Online-Marketing-Dienstleister DMK E-Business hat eine neue Service-Unit gegründet. Unter dem Namen DMK Innovations vereint die Unit die Bereiche Consulting, Development und Coaching. Themenschwerpunkte des neuen Serviceangebots von DMK E-Business sollen Digitale Transformation sowie Digitale Innovation sein. mehr...

EU-Parlament will den Google-Zopf entflechten

160_25837.jpg

Google ist seit Langem weit mehr als eine Suchmaschine. Der Internet-Konzern ist mit seinen Geschäftsbereichen von Google Maps über YouTube, Google Chrome und dem Smartphone-Betriebssystem Android, das in Europa eine Verbreitung von rund 80 Prozent hat, zu den wertvollsten Marken der Welt aufgestiegen. Das EU-Parlament hat offenbar genug von der Dominanz des Giganten aus Mountain View: Es stimmte für eine Entflechtung großer Suchmaschinen-Konzerne. mehr...

UGG BOOTS 
investiert in Digital

160_25825.jpg

Der Münchner Digitalmarketing-Dienstleister iCrossing konnte sich im Rennen um den Ausbau der Online-Disziplinen SEO und SEM für den amerikanischen Schuhhersteller UGG Australia durchsetzen. mehr...

E-Commerce-Tipps fürs Weihnachtsgeschäft

160_25673.jpg

Die Initiative Black Friday Sale hat acht Tipps für das Weihnachtsgeschäft zusammengestellt. mehr...

uberall.com unterstützt Firmen bei Web-Präsenz-Optimierung

Das Start-up uberall.com ist eine Partnerschaft mit 1&1 (United Internet) eingegangen und stellt die Technologie für „List Local“. Mit dieser Technologie schafft uberall.com die Möglichkeit, Firmeneinträge im Web zu verwalten und zu erweitern, um die Web-Präsenz zu verbessern. mehr...

Anzeigen