ONEtoONE Dialog über alle Medien

Print

Rosenzweig & Schwarz
 betreut Abo-Etats des Spiegels

L_SPIEGEL_GRAFIK_CMYK_26117.jpg

Die Dialogmarketingagentur Rosenzweig & Schwarz hat sich den Abo-Etat für die Magazine des Spiegel Verlags gesichert. Hauptaugenmerk bei der Umsetzung neuer Maßnahmen soll auf der Integration der neuen digitalen Produkte sowie der Nutzung neuer Werbewege liegen, heißt es aus dem Verlag. mehr...

Saturn bewegt sich im Multi-Channel weiter nach vorn

160_26106.jpg

Der Elektronikhändler Saturn hat in ausgewählten Filialen Multi-Channel-Dienste wie Same-Day-Delivery und 24-Stunden-Abholservices sowie neue Ebay-Shops eingeführt. Darüber hinaus wurde die Online-Plattform Tech-Lab weiterentwickelt und mit dem Kundenmagazin „Turn On“ verschmolzen. Carsten Strese, Geschäftsführer Media-Saturn Deutschland und als COO zuständig für Saturn Deutschland, berichtet von den Fortschritten und kündigt Digital-PoS-Services an. mehr...

Fissler wirbt für Schnellkochtopf mit Frühjahrskampagne

70_26079.jpg

Der Kochgeschirr-Herrsteller Fissler aus Idar-Oberstein hat eine neue Frühjahrskampagne gelauncht. Im Mittelpunkt der Maßnahmen steht der Schnellkochtopf. Fissler verspricht über den Kochassistent „vitacontrol“ eine digitale Anbindung des Schnellkochtopfes an ein Smartphone oder Tablet via Fissler Cooking App. Dadurch werde der Kochprozess um neue Features ergänzt. Im Mai soll zudem eine optimierte Version des Tools eingeführt werden. mehr...

Anzeige

OMS erweitert Display- und Mobile-Portfolio

40443_144682358886368_5265452_n_26069.jpg

Der Vermarkter OMS vermeldet mehrere Neuzugänge im Display- und Mobile-Bereich. Zu den neuen Titeln zählen laut dem Unternehmen „Gießener Allgemeine Zeitung“, „Märkische Oderzeitung“, „Abendzeitung München“, „Kieler Nachrichten“ und das türkischsprachige Nachrichtenangebot Radikal. mehr...

DHL stellt Wohlstand ins Rampenlicht der neuen Kampagne

160_26067.jpg

Der Logistik-Dienstleister DHL hat eine neue Markenkampagne unter dem Motto „The Power of Global Trade“ vorgestellt. Als Leitmotiv der Kampagne dient laut Unternehmen die enge Verbundenheit von Handel und Logistik und deren Möglichkeiten, die Lebensbedingungen von Menschen zu verbessern. Das Konzept umfasst Print-Anzeigen, Werbung in Online- und Out-of-Home-Medien sowie TV-Spots und Social-Media-Aktivitäten. mehr...

wunder media Healthcare relauncht „yourlife" für Dr. Schär

Schaer_Cover_26060.jpg

Die Agentur für digitale Gesundheitskommunikation wunder media Healthcare hat für die Marke Schär, Spezialist für glutenfreie Ernährung, das Kundenmagazin „yourlife“ neukonzipiert. Der Relaunch des Magazins wurde in Zusammenarbeit mit der Content Marketing Agentur C3 vorgenommen. mehr...

ZgH betreut den Werbeetat der „Frankfurter Rundschau“

L_Marius_Darschin_Daniel_Wudtke_26051.jpg

Zum Goldenen Hirschen (ZgH) Frankfurt hat sich den Werbeetat der „Frankfurter Rundschau“ („FR") gesichert. Die Agentur verantwortet die Image- und Serienkommunikation der Tageszeitung. Ziel der Maßnahmen sei es, die Marke weiter zu stärken und den „vorwärtsgewandten Ansatz“ der Zeitung in den Vordergrund zu rücken. mehr...

Scholz & Friends zollt Heimwerkern für toom Respekt

160_26050.jpg

Unter dem Claim „Respekt, wer’s selber macht“ hat Scholz & Friends Berlin für die Baumarktkette toom eine Multi-Channel-Kampagne entwickelt. Im Fokus stehe die Hochachtung vor Menschen, die Dinge selbst in die Hand nehmen, so die Agentur. mehr...

Jack Wolfskin digitalisiert neuen Katalog

160_26048.jpg

Jack Wolfskin startet in die Saison Frühjahr / Sommer 2015 mit einem neuen Digitalkatalog. Der browsergestützte Katalog soll mit 360-Grad-Animationen und Diashows überzeugen. Beworben wird er überwiegend im Web, aber auch in den Stores von Jack Wolfskin. mehr...

Cross-Channel-Monitor: Was wünschen die Verbraucher?

160_26037.jpg

Im Web, per Chat oder im Laden informieren, Verfügbarkeit online einsehen, am selben Tag liefern lassen oder rund um die Uhr abholen. Der Handel versucht nahezu jeden Kundenwunsch zu erfüllen. Aber welche Services werden wirklich erwartet, und wo liegen Anspruch und Wirklichkeit noch weit auseinander? Eine umfangreiche Befragung analysiert bis zu 14.000 Kaufvorgänge bei 90 einbezogenen Anbietern aus sieben wichtigen Branchen. mehr...

pilot Berlin setzt für Spreewaldhof auf traditionelle Werte

160_26030.jpg

Die Berliner Werbeagentur pilot betreut ab sofort die Marke Spreewaldhof. Die erste Kampagne dreht sich um die Spreewälder-Gurken „Spreelinge“. Teil der Multi-Channel-Kampagne sind Out-of-Home-Maßnahmen, Print-Anzeigen und Hörfunk-Spots. mehr...

Offline denken: 5 Tipps für erfolgreiche Print-Aussendungen

160_26026.jpg

Nicht nur für Katalogversender spannend: Postalische Ansprache als lohnenswerte Ergänzung zu Online-Kampagnen. Remintrex-CEO Florian Werner zeigt, worauf es bei klassischen Mailings ankommt. mehr...

bevh: Online-Marktplätze machen 9 Prozent weniger Umsatz

160_25222_26005.jpg

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) hat die Ergebnisse seiner Studie Interaktiver Handel 2014 vorgestellt. Demnach war das vergangene Jahr ein Segen für Multi-Channel-Versender, die ihren Umsatz um 18 Prozent erhöhten. Online-Marktplätze wie Amazon oder Ebay mussten aber offenbar Einbußen hinnehmen. Insgesamt hat der Interaktive Handel 2014 in Deutschland rund 60 Milliarden Euro brutto umgesetzt. Das entspricht einem Plus von zwei Prozent. mehr...

Posh Global startet erste nationale E-Zigaretten-Kampagne

160_25998.jpg

Das Düsseldorfer Unternehmen Posh Global startet die nach eigenen Angaben „erste nationale“ Kampagne für eine E-Zigaretten-Marke in Deutschland. Posh setzt dabei auf Außenwerbung, Print, Web, kostenfreie Warenproben sowie Aktionswerbung am Point-of-Sale. mehr...

„Pimp my Campaign“: Rücklaufsteigerung um 130 Prozent

160_25978.jpg

Im Rahmen der Reihe „Pimp my Campaign“ des Dialog Marketing Verbands Österreichs (DMVÖ) konnte der Stromanbieter EVN dank personalisierter Postkarten und Landing-Pages eine Rücklaufsteigerung im Vergleich zu herkömlichen Maßnahmen von rund 130 Prozent erzielen. mehr...

Serviceplan entwickelt neuen Markenauftritt für WMF

160WMF_produkt_03_25973.jpg

Die Münchener Agentur Serviceplan Campaign hat für den Haushaltswarenhersteller WMF einen neuen Markenauftritt entwickelt. Die neue Kommunikationsstrategie soll Print-, Online- und Out-of-Home-Werbemittel umfassen. mehr...

Fischer's Archiv zieht Fazit aus dem Awards-Jahr 2014

160OBI_05_FULL_25969.jpg

Fischer’s Archiv wertet Erfolge von Agenturen aus der DACH-Region in Kategorien mit Dialogrelevanz bei führenden internationalen Awards aus. Als großer Gewinner meldete sich im Jahr 2014 Jung von Matt zurück. Die Award-Veranstalter verzeichneten deutliche Einreichungssteigerungen. mehr...

Sächsische Zeitung sendet Willkommenspaket an Neukunden

160_Sz_25961.jpg

Die Sächsische Zeitung (SZ) sendet neuen Abonnenten ein Willkommenspaket. Darin enthalten sind unter anderem ein Begrüßungsanschreiben, ein Wertgutschein und die SZ-Kundenkarte. Mit dem Paket will die SZ ihre Neukunden, statt wie bisher durch eine regelrechte „Briefflut“, auf wertige Weise über ihre Services informieren. mehr...

Mindshare schickt Garvey und Haber auf Mazda-Probefahrt

160_25946.jpg

Im Rahmen der aktuellen Marketingkampagne für den neuen Mazda 2 verlost der japanische Autohersteller Probefahrten mit den beiden Musikern Rea Garvey und Samu Haber. Garvey und Haber begleiten in TV, Online, Funk und Print-Medien die Markteinführung des Mazda 2. mehr...

MEILLERGHP: Insolvenzverfahren abgeschlossen

160_25943.jpg

Das Insovenzverfahren der MEILLERGHP ist abgeschlossen. Am 12. Februar hob das Amtsgericht Amberg das laufende Verfahren auf. Der Schwandorfer Dialogmarketing-Dienstleister hatte im Februar 2014 ein Schutzschirmverfahren beantragt, das der Geschäftsleitung die operative Fortführung des Betriebs ermöglichte. mehr...

Hermes strukturiert Empfängerservices um

160_25938.jpg

Die Hermes Logistik Gruppe Deutschland strukturiert ihre nationalen Empfängerservices um. Das neue Produktsegment „Hermes Wunschzustellung“ umfasse ab sofort alle Leistungen, die von Händlern bei Hermes zugebucht beziehungsweise durch den Empfänger gewählt werden können. mehr...

GRAVIS stellt sich nach 
Neuausrichtung vor

160_25925.jpg

Zum Ende des vergangenen Jahres hat sich der Elektronikhändler GRAVIS unter dem Claim „genau mein digital“ ein neues Gesicht verpasst. Mit einer Kampagne in Web, Print und Point-of-Sale sollte die „Digitale Mitte“ angesprochen werden, eine Zielgruppe zwischen 35 und 49 Jahren sowie überdurchschnittlich gebildet, die laut Unternehmen rund elf Prozent der Bevölkerung ausmacht. mehr...

Ströer: Out-of-Home und Digital wächst zusammen

160_25924.jpg

Der Außenwerber Ströer Media wächst vor allem dank der neuen Digitalangebote 
stark. Chief Operating Officer Christian Schmalzl zieht eine Bilanz. mehr...

D’Haussy Group investiert in digitalen Rollendruck

160_25921.jpg

Der französische Direktmarketing-Anbieter d’Haussy mit Hauptsitz in Linselles und Tochterunternehmen in Strasbourg hat sich dazu entschieden, sein Portfolio zu erweitern.
 Ab März steht laut Unternehmen eine neue Maschine für den digitalen Rollenvordruck zur Verfügung. mehr...

Local Commerce bietet neue Chance für Stationärhändler

L_Fotolia_48985793_XL_25901.jpg

Für lokale Händler ist die Konkurrenz aus dem Web groß, und die Umsätze im Online-Handel sind in den letzten Jahren immer weiter gestiegen. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, bieten verschiedene Unternehmen digitale Lösungen, die Mechanismen aus dem Online-Handel nutzen und den lokalen Handel stärken wollen. ONEtoONE wirft einen Blick auf innovative Lösungsansätze und zeigt, was aus Pilotprojekten aus der Vergangenheit geworden ist. Und was wollen eigentlich die Konsumenten? mehr...

Lufthansa Group tritt PAYBACK bei

160_25899.jpg

PAYBACK-Kunden erhalten ab sofort Punkte auf alle Flüge mit Lufthansa, wenn diese online über Payback.de gebucht werden. Dazu unterzeichnete die Fluggesellschaft einen Vertrag mit dem Bonusprogramm. mehr...

Volkswagen zeigt neuen „Marketingleiter“

160_25890.jpg

Er ist der wichtigste Protagonist der Multi-Channel-Werbekampagne“, schreibt Volkswagen über das neue Testimonial Robbie Williams und stellt ihn damit sogar über die eigenen Autos. Die Kampagne zu den neuen „Club & Lounge“ Sondermodellen soll insgesamt neun Autos bewerben, unter anderem neue Versionen von Golf, Beetle und Tiguan, die seit dem Januar dieses Jahres im Handel zu sehen sind. mehr...

Deutsche Post DHL will 10.000 neue Arbeitsplätze schaffen

160_25888.jpg

Der Logistikkonzern Deutsche Post DHL hat angekündigt, bis zum Jahr 2020 bis zu 10.000 neue Arbeitsplätze in Deutschland schaffen zu wollen. Offenbar wächst das Paketgeschäft so stark, dass neue Gesellschaften gegründet werden können. mehr...

Verbände der Werbemittel-Branche schließen sich zusammen

160_25880.jpg

Der Bundesverband der Werbemittel-Berater und -Großhändler (bwg) hat auf seiner Mitglieder-Hauptversammlung im Januar für einen Zusammenschluss mit dem Bundesverband Werbeartikel-Lieferanten und dem Arbeitskreis Werbemittel gestimmt. Auch das Netzwerk PSI solle Bestandteil des neuen Gesamtverbands sein. mehr...

Austrian Post eröffnet erstes „Office of Exchange“ im Ausland

160_25866.jpg

Austrian Post hat am 20. Januar das erste „Extraterritorial Office of Exchange“ (ETOE) der Österreichischen Post im Ausland eröffnet. Das neue Operations Center in Bonn soll der Austrian Post International Deutschland den Versand von Briefsendungen in das Ausland im Namen der Österreichischen Post ermöglichen. mehr...

Anzeigen