ONEtoONE Dialog über alle Medien

Print

Power Bar fordert Tour-de-France-Fans zum Strampeln auf

160_26513.jpg

Der Sportnahrungshersteller Power Bar hat eine neue Kampagne gestartet, die parallel zur Tour de France Radsportfans selbst aufs Fahrrad treiben soll. Über GPS soll der eigene Erfolg festgehalten werden, um ihn anschließend online zu kommunizieren. Flankiert wird die Kampagne durch europaweite Social-Media-Maßnahmen kombiniert mit Anzeigen in Sportmagazinen. mehr...

Friendscout24 ermutigt Singles sie selbst zu sein

16FriendScout24_Anzeigenmotiv_Print_LoveYourImperfections_26499.jpg

Unter dem Motto „Was du an dir nicht magst, liebt ein anderer“ hat das Partnerportal Friendscout24 eine crossmediale Kampagne gelauncht. Im Zuge der Kampagne soll mit der Darstellung von Idealen gebrochen werden. Stattdessen sollen Singles so gezeigt werden, wie sie sind. mehr...

Co-Reach: Mit Einschränkungen zufriedenstellend

160_26487.jpg

Fast 6.000 Besucher fanden ihren Weg am 24. und 25. Juni nach Nürnberg zur Branchenveranstaltung Co-Reach. Im Fokus standen trotz Digitalisierung und Cross-Media-Anspruch Print- und Packaging-Dienstleistungen. Die Veranstalter bezeichnen den Verlauf der Kongressemesse in diesem Jahr als überzeugend. mehr...

Anzeige

Müller Martini will „Antwort auf Mindstlohn“ gefunden haben

160_26486.jpg

Der schweizerische Hersteller von Druck- und Versandsystemen Müller Martini hat mit dem „Mail-Liner“ und einem neuartigen Zusammentrag-System nach eigenen Angaben „die richtige Antwort“ auf den Mindestlohn in Deutschland gefunden. Dieser habe die Margen bei der Direktverteilung von unadressierter Werbung entscheidend gekürzt. mehr...

Dialogmarketing 
wird stärkste Kraft im Werbemarkt

160_26481.jpg

Der volladressierte Werbebrief hat sich im Jahr 2014 stabil entwickelt. Online-Medien wachsen weiter, aber weniger stark als zuvor: Auf der Co-Reach in Nürnberg hat die Deutsche Post ihren neuen Dialog Marketing Monitor 2015 vorgestellt. mehr...

Corporate Publisher werden Content Marketer

160_26468.jpg

„Wer, wenn nicht die Corporate Publisher, sind besser aufgestellt für die Herausforderungen, die Content Marketing mit sich bringt?“, sagte Michael Höflich, Geschäftsführer Forum Corporate Publishing, schon im März 2013 in ONEtoONE. Jetzt, gut zwei Jahre später, hat sich der Verband umbenannt zum neuen Content Marketing Forum (CMF). Gestern hat das CMF die Best of Corporate Publishing Awards vergeben. mehr...

CO-REACH: Zeit für Party und Networking

160_26456.jpg

Bei der Verleihung des EDDI-Awards am Vorabend der Kongressmesse und der CO-REACH Party am Abend des ersten Messetags ist für die Branche Feiern und Netzwerken angesagt. mehr...

CO-REACH Konferenz: Crossmedia im Fokus

160_26443.jpg

Das Konferenzprogramm bietet zahlreiche Highlights auf mehreren Bühnen. Dort können sich Besucher zu allen Cross-Media-Themen informieren. Insgesamt sind im Messebereich neben der Live-Bühne noch drei Vortrags-Areas angesiedelt. mehr...

CO-REACH Konferenz: Digitales und Kundendialog

160_26442.jpg

Das Konferenzprogramm bietet zahlreiche Highlights auf mehreren Bühnen. Dort können sich Besucher zu allen Cross-Media-Themen informieren. Insgesamt sind im Messebereich neben der Live-Bühne noch drei Vortrags-Areas angesiedelt. mehr...

CO-REACH: „Vom Teilnehmer zum Teilgeber“

160_26431.jpg

2013 feierte die Barcamp-ähnliche Unkonferenz Open Summit ihre erfolgreiche Premiere auf der CO-REACH, und auch in diesem Jahr wird das offene Format wieder Teil der Kongressmesse sein. Hier soll jeder mitmachen können. mehr...

CO-REACH: Was bringt der Einsatz 
von Big-Data?

160_26419.jpg

Die Vorträge auf der Livebühne der Dialogmarketing-Messe stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen von Big Data und was man damit machen kann. CRM und Growth Hacking sind deshalb die beiden Themenschwerpunkte auf der Bühne. mehr...

Unbefristeter Streik bei der Deutschen Post hat begonnen

160_26414.jpg

In der Tarifauseinandersetzung um die Arbeits- und Einkommensbedingungen der rund 140.000 Tarifkräfte bei der Deutschen Post hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi zum unbefristeten Streik aufgerufen. Die Deutsche Post hat die Forderungen und Vorschläge der Gewerkschaft als unverhältnismäßig und destruktiv bezeichnet. mehr...

Drucksachencloud will am 24. Juni starten

160_26391.jpg

Ende Juni soll ein neues System live geschaltet werden, das alle wichtigen Druck- und Medienformate eines Unternehmens zentral online verwalten könne. Drucksachencloud.de invididualisiere Dokumente im Browser und archiviere verschiedene Versionen. Man brauche dann weniger Grafiker oder Agenturen und könne in der Cloud auch verschiedene Druckereien auswählen. mehr...

Swiss Post Solutions gewinnt RWE als Kunden

160b_26361.jpg

Swiss Post Solutions (SPS) übernimmt für den Energiekonzern RWE ab sofort den Druck, die Verarbeitung und den Versand von Transaktionsdokumenten für die Kundenkommunikation. Insgesamt wird SPS künftig einen Großteil der Dokumente für das Unternehmen produzieren. mehr...

Rollenoffsetdrucker verzeichnen Volumenplus von 2,8 Prozent

160_26360.jpg

Die Mitglieder der länderübergreifenden Interessenorganisation des Rotationsdrucks European Web Association (EWA) haben im vergangenen Jahr ihr Druckvolumen (Papiertonnage) um 2,8 Prozent steigern können. Die oft beschworene Print-Krise ist laut EWA vor allem eines: „Viel Gerede.“ mehr...

Shazam kann jetzt auch Bilder und QR-Codes erkennen

160_26358.jpg

Die Musikerkennungsapp Shazam hat ihr Angebot nach einem Update erweitert und will nun Kameraerkennung anbieten. Davon sollen auch Werbetreibende profitieren, deren Plakate beispielsweise gescannt und erkannt werden können, um dann zusätzlichen Mobile-Content auszuspielen. mehr...

CO-REACH: Service Teil 1

160_26338.jpg

Wie komme ich an Tickets? Wie gehts zur Messe? Und wo schlafe ich? Mit dem Service-Teil von ONEtoONE sind Sie bestens informiert. mehr...

CO-REACH: Know-how erweitern im Workshop

160rand_26337.jpg

In den Praxisseminaren präsentieren Experten neue Trends, Case Studies und Forschungsergebnisse rund ums Dialogmarketing. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – also rechtzeitig anmelden! mehr...

CO-REACH: Die Welten vernetzen

160_26335.jpg

Print. Online. Crossmedia – alles, was das Dialog-Marketer-Herz begehrt, wird am 24. und 25. Juni in Nürnberg auf der CO-REACH geboten. Das Programm verspricht eine große Vielfalt und will mit Expo, Workshops und Fachvorträgen alle Werbekanäle zusammenbringen. mehr...

Ay Yildiz zelebriert das türkische Lebensgefühl

L_17574106786_19c601c973_o_(1)_26314.jpg

Die Mobilfunk-Marke Ay Yildiz (Telefónica) hat eine Kampagne anlässlich des zehnten Jubiläums gestartet, in der die Kunden eine zentrale Rolle spielen. Die Community ist aufgerufen, eine Musik-Hymne zu komponieren, die die Vielfalt der deutsch-türkischen Lebensweise zelebrieren soll. Die Kampagne wird begleitet von Werbemaßnahmen in TV, Radio, Out of Home, Online und Social Media. mehr...

Matthias Schweighöfer bringt Krombacher an den Mann

160_26291.jpg

Krombacher geht mit einer neuen Kampagne von Kolle Rebbe für die Biersorte „Hell“ an den Start. Testimonial ist der Schauspieler Matthias Schweighöfer. mehr...

Flyeralarm gewinnt Douglas als Kunden

160bs_26288.jpg

Die Online-Druckerei Flyeralarm hat den Printmanagement-Dienst upgrade! aus Hamburg übernommen und die Parfümerie Douglas als neuen Kunden gewinnen können. Künftig werden die neue Gesellschaft Flyeralarm Printmanagement und Douglas bei Marketing-Dienstleistungen kooperieren, von klassischen Druckdienstleistungen bis hin zu personalisierten Werbeformen, so das Unternehmen. mehr...

Docsellent und Schweizerische Post kooperieren

160_26278.jpg

Der Dokumentensoftware-Anbieter Docsellent und die Schweizerische Post haben eine Integration ihrer Dienste „Smartdelivery“ und „Incamail“ beschlossen. Von dem Schulterschluss sollen in erster Linie größere Versender profitieren, die bislang den Schritt ins Digitale noch nicht konsequent gegangen sind. mehr...

OMD bewirbt Googles Sprach-App bei „Chefkoch“

L_Printanzeige_Chefkoch_Magazin_26265.jpg

Die Agentur OMD (Omnicom Media Group) hat in Zusammenarbeit mit der Online-Agentur Essence Digital kontextuale Print- und Online-Werbung für die Google App mit Spracheingabe umgesetzt. Hierfür kooperiert GFMO OMD mit dem Magazin „Chefkoch“ und will Nutzer dazu animieren, die App beispielsweise für die Zutatenrecherche einzusetzen. mehr...

Target Packaging: Start-up erreicht sechs Prozent Konversion

6150424_broschuere_igeltexte_26258.jpg

Das Start-up Adnymics aus München hat mit „Target Packaging“ ein Werbemittel-Produktionssystem für Online-Versandhändler auf den Markt gebracht. Damit können individualisierte Broschüren und Flyer als Paketbeileger hergestellt und versandt werden. Laut Unternehmen wird mit den Drucksachen eine Konversion zwischen drei und sechs Prozent erreicht. mehr...

Cadooz setzt auf neue Gamification-Konzepte

160_26250.jpg

Der Kundenbindungsdienstleister Cadooz will in Zukunft stärker auf Gamification-Konzepte in seinen Produkten setzen. Mit spielerischen Ansätzen lassen sich Kunden leichter gewinnen und Mitarbeiter besser motivieren, meint Stefan Grimm, Vice President Sales & Marketing. mehr...

ADC gestaltet „Hinz&Kunzt des Überlebens“ mit

160_26248.jpg

Der ADC hat gemeinsam mit der „Hinz&Kunzt“-Redaktion die Mai-Ausgabe des Hamburger Straßenmagazins gestaltet. Das Sonderheft, das anlässlich des ADC-Festivals erscheint, enthält unter anderem Ideen für das Überleben von Obdachlosen. mehr...

Vapiano regionalisiert Marketing mit Brandad Systems

160_26247.jpg

Restaurant-Betreiber Vapiano will laut Unternehmensangaben alle drei Jahre die Filialanzahl verdoppeln und setzt für die Regionalisierung des Marketings nun auf ein Portal von Brandad Systems. mehr...

Go Feminin mit neuem PoS-Tool: Word-of-Mouth-Net

160_26227.jpg

Zusammen mit dem PoS-Dienstleister UGW hat das Go Feminin Testlabor ein Tool entwickelt, durch das Promotion-Aktivitäten aus dem Offline-Bereich in den Online-Bereich erweitert werden: Word-of-Mouth-Net Extension (WNE). Die Reichweite durch Word of Mouth könne pro Kontakt fast verdreifacht werden. mehr...

„Stern“-Kampagne will zeigen, wofür das Magazin steht

L_sternKampagne_Enthuellung_26224.jpg

Das Magazin „Stern“ (Gruner + Jahr) hat eine Markenkampagne gestartet, die die Kernleistung in den Mittelpunkt rückt. Außerdem soll die Positionierung „Stern. Das Reporter-Magazin“ in Richtung Leser und Nutzer verlängert und erlebbar gemacht werden. Die Maßnahmen, die von der Agentur Heimat Berlin entwickelt wurden, umfassen TV, Print, Digital und Out-of-home. mehr...

Anzeigen