ONEtoONE Dialog über alle Medien

Mobile

Amazons Pläne für die Zukunft

160_26509.jpg

Bei Amazon gab es in den letzten Monaten verschiedene neue Entwicklungen in Logistik und Kundenservice. Die jüngste ist der Start der Expresslieferung Prime Now in London seit Juni. Wir haben die Entwicklungen einmal zusammengefasst. mehr...

Haben VR-Brillen das Potenzial unser Leben zu verändern?

16oculus-rift-2_26498.jpg

Virtual-Reality-Brillen (VR) sind bereits Realität geworden und können auf verschiedenen Messen getestet werden. Neben der Oculus Rift von Facebook, die Anfang 2016 auf den Markt kommen soll, hat Google eine Low-Budget-Variante entwickelt. Das Modell „Cardboard“ wird für rund zehn Euro angeboten und soll Interessenten das Testen des Erlebnisses mit einer VR-Brille ermöglichen. Wir haben unsere Leserinnen und Leser gefragt, welchen Einfluss VR-Brillen auf unser Leben haben können. mehr...

Customer Journey: Welchen Weg hat der Kunde genommen?

160_26503.jpg

Wir leben im „Zeitalter des Kunden" wird oft gesagt. In einem immer wettbewerbsintensiveren Markt sitzt er am längsten Hebel. Genau zu wissen, was der Kunde will, könnte der Schlüssel zu diesem Problem sein. Die Customer Journey ist ein entscheidender Punkt dabei. Sie nachzuvollziehen wird aber bei all den Kanälen, Devices und Touchpoints immer schwieriger. mehr...

Anzeige

Friendscout24 ermutigt Singles sie selbst zu sein

16FriendScout24_Anzeigenmotiv_Print_LoveYourImperfections_26499.jpg

Unter dem Motto „Was du an dir nicht magst, liebt ein anderer“ hat das Partnerportal Friendscout24 eine crossmediale Kampagne gelauncht. Im Zuge der Kampagne soll mit der Darstellung von Idealen gebrochen werden. Stattdessen sollen Singles so gezeigt werden, wie sie sind. mehr...

Erste Apple-Watch-Studie sieht hohes Werbepotenzial

160_26492.jpg

Defacto research & consulting hat per iPhone-Befragung insgesamt 215 Apple-Watch-Nutzer der ersten Stunde identifiziert und nach ihren persönlichen Erfahrungen und der Affinität zu unterschiedlichen Formen werblicher Ansprache untersucht. Wenn Werbung einen Mehrwert bietet, können sich demnach offenbar bis zu 60 Prozent der Nutzer mit ihr anfreunden. Es sei die erste Apple-Watch-Studie in Deutschland. mehr...

So bringen Sie Licht ins Website-Besucher-Dunkel

160_26488.jpg

Potenzielle Kunden landen immer häufiger durch Direktlinks aus Messengern oder E-Mails auf Produktdetailseiten, was die idealtypische Customer Journey bislang nicht vorsieht. Die Links können technisch nicht zurückverfolgt werden. Frank Piotraschke von AT Internet erklärt, wie man trotzdem aus verschiedenen Datenquellen seine Schlüsse ziehen kann. mehr...

Dialogmarketing 
wird stärkste Kraft im Werbemarkt

160_26481.jpg

Der volladressierte Werbebrief hat sich im Jahr 2014 stabil entwickelt. Online-Medien wachsen weiter, aber weniger stark als zuvor: Auf der Co-Reach in Nürnberg hat die Deutsche Post ihren neuen Dialog Marketing Monitor 2015 vorgestellt. mehr...

Plan.net Connect verantwortet Newsletter für das ZDF

L_lay_zdf_pm_26478.jpg

Die auf E-Dialog spezialisierte Agentur Plan.net Connect (Plan.net Gruppe) hat den Etat für das Newsletter-Marketing des ZDF gewonnen und realisiert seit Mai die elektronischen Mailings für die Sendeanstalt. Die Agentur verantwortet Konzeption und Umsetzung. mehr...

Dior: Virtuelle Mode-Show

160_26476.jpg

Das französische Modelabel Dior hat in Zusammenarbeit mit der Agentur Digitas-LBI eine neue Virtual-Reality-Brille entwickelt. mehr...

AD-SPECIAL

Werden Sie persönlich! Der Digital Marketing Guide zeigt, wie’s geht.

160x160_Native_AD_26453.jpg

Gleichförmige Massenkommunikation nach dem Gießkannenprinzip war gestern. Heute steht Ihnen als Marketer eine ständig wachsende Vielfalt an Möglichkeiten zur Verfügung, neue und bestehende Kunden individuell anzusprechen – vor allem online und mobil. Laden Sie jetzt den Teradata Digital Marketing Guide herunter. mehr...

Payone: Alle Leistungen aus einer Hand

160_26467.jpg

Payment-Anbieter Payone kann künftig alle Leistungen aus einer Hand anbieten: Das Kieler Unternehmen hat seit Ende April die Lizenz nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz erhalten – oder eine „kleine Banklizenz“, wie Payone-CEO Carl Frederic Zitscher es nennt. mehr...

Shazam In-Store: Neue Kontaktmöglichkeit mit Kunden

L_Mood_Presence-2_26461.jpg

Der Instore-Marketing-Dienstleister Mood Media ist eine Kooperation mit Shazam eingegangen. Gemeinsam haben die Unternehmen „Shazam In-Store“, eine standortbasierte Lösung für mobiles Marketing, gelauncht. Der Dienst sei eine Alternative zur Beacon-Technologie und soll Kunden im Ladengeschäft maßgeschneiderte Botschaften und Angebote auf ihre Mobiltelefone ausspielen. mehr...

Dänemark: Hat Bargeld bald ausgedient?

160_26460.jpg

Die dänische Regierung plant, kleine Händler künftig vom Bargeldzwang zu erlösen. Der Handel mit Bargeld käme kleine Läden, Tankstellen oder Restaurants relativ teuer zu stehen. Hiervon sollen sie befreit werden, heißt es in verschiedenen Medien, die sich auf die dpa beziehen. mehr...

IAM und der Kampf um die Klicks

Petteri Ihalainen, IAM Product Manager bei GlobalSign, erklärt, warum es Sinn macht, sich den Zusammenhang zwischen Marketing und Identity & Access Management (IAM) näher anzusehen – obwohl der Begriff erst einmal mit Technologie verbunden wird. mehr...

Frank Herold wird Leiter von One by AOL in Deutschland

160_26444.jpg

AOL Platforms hat sein Angebot in Deutschland mit dem Launch des programmatischen Videomoduls aus dem Produkt „One by AOL“ erweitert. Damit einhergehend ernennt das Unternehmen Frank Herold zum neuem Business Director, um die programmatische Plattform in Deutschland voranzutreiben. mehr...

Umfrage: Welche Auswirkungen hat das IoT aufs Marketing?

L_IMG_1274_original_26437.jpg

Das Internet der Dinge (IoT) gilt als nächste Stufe der technischen Evolution und hält nach und nach Einzug in sämtliche Branchen. ONEtoONE hat sich bei verschiedenen Unternehmen umgehört, welche Rolle das IoT dort spielt und wie es das Marketing beeinflusst. mehr...

Nike+: Vermessung der Aktivitäten

L_IMG_1274_original_26435.jpg

Unter dem Namen Nike+ hat der Sportartikelanbieter verschiedene Geräte gelauncht, die die Bewegungen der Nutzer messen. Hierzu zählen unter anderem die Nike+ Sportwatch oder das Nike+ Fuelband SE. Die Geräte erfassen über einen Sensor die Bewegungsaktivitäten, wie zum Beispiel Dauer, Laufstrecke, Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch. Die Trainingsdaten können anschließend ausgewertet und mit anderen Usern verglichen werden. mehr...

Parrot: Alarmsystem zur Pflanzenpflege

L_FP_Flower_Power_insitu_04_jpg_600x2000_q85_26433.jpg

Das Technologieunternehmen Parrot hat einen Fühler entwickelt, der die Bedürfnisse einer Pflanze misst. Das System Flower Power überwacht und analysiert vier Parameter (Helligkeit, Temperatur, Dünger und Feuchtigkeit), die für die Gesundheit einer Pflanze wesentlich sind. Stellt Flower Power fest, dass ein Eingreifen seitens des Nutzers notwendig ist, sendet die App diesem eine Nachricht auf das Smartphone oder Tablet, das sich per Bluetooth mit dem System verbindet. mehr...

Internet of things: Wenn Dinge kommunizieren

L_Fotolia_81590429_XL_26432.jpg

Kühlschränke, die eigenständig Produkte nachbestellen, Thermostate, die die optimale Raumtemperatur ermitteln und regulieren, Lebensmittel, die alle Daten über ihre Herstellung und Lieferwege speichern: Im IoT sind Objekte mit dem Internet vernetzt, tauschen Informationen untereinander aus und werden so intelligent. Was dem Konsumenten das Leben einfacher machen soll, bietet auch dem Marketing neue Möglichkeiten. mehr...

QVC will mit virtueller Anprobe neue Impulse setzen

L1_QVC_Click_Chic_26423.jpg

Der Multi-Channel-Händler QVC hat virtuelle Ankleidekabinen getestet und tourte damit im April und Mai durch fünf deutsche Einkaufszentren. Bei der so genannten „Click & Chic“-Aktion konnten Nutzer ihr Outfit per Gestensteuerung an lebensgroßen Bildschirmen zusammenstellen. Mit der Aktion will QVC neue Impulse für den Einkauf der Zukunft setzen, heißt es. mehr...

Yapital stärkt Netzwerk mit Ingenico, heidelpay und Concardis

160_26422.jpg

Der Cross-Channel-Payment-Anbieter Yapital setzt auf neue Partnerschaften im Bereich der technischen Dienstleister und baut sein Netzwerk im E-Commerce mit Ingenico Payment Services, Heidelberger Payment (heidelpay) sowie Concardis aus. Damit soll es für Online-Händler einfacher werden, Yapital als Mobile-Payment in ihren Zahlarten-Mix aufzunehmen. mehr...

Aldi Nord startet kontaktloses Bezahlen mit NFC

160_26421.jpg

Die Lebensmittelkette Aldi Nord akzeptiert ab sofort in allen rund 2.400 Filialen kontaktlose Zahlungen mit NFC-fähigen Smartphones. Man stelle sich laut Unternehmen mit der neuen Bezahltechnologie den veränderten Kundenbedürfnissen. mehr...

CO-REACH: Was bringt der Einsatz 
von Big-Data?

160_26419.jpg

Die Vorträge auf der Livebühne der Dialogmarketing-Messe stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen von Big Data und was man damit machen kann. CRM und Growth Hacking sind deshalb die beiden Themenschwerpunkte auf der Bühne. mehr...

Telefónica bleibt bei 2-Marken-Strategie und setzt auf Twofie

160_26405.jpg

Der Telekommunikationskonzern Telefónica will die Marke Base zwar aus den stationären Shops optisch entfernen, aber online weiterführen. In der Werbung zeigt sich die Mehrmarkenstrategie anhand der Kampagne „Zwei sind besser als eins” und der neuen Twofie-Aktion, die am 10. Juni startet (Agentur: Interone Hamburg). mehr...

Beacon-Push-Nachrichten verlängern den Ladenbesuch

L_140724_Gettings_Beacon_1_26404.jpg

Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München hat ein Beacon-Pilotprojekt des Location-Based-Service-Anbieters Gettings hinsichtlich der Effektivität von Promotion-Nachrichten ausgewertet. Demnach erhöhen Coupons, die via Beacon-Technologie auf das Smartphone gesendet werden, die Besucherzahlen von Stationärläden um 23 Prozent, so ein Ergebnis der Untersuchung. mehr...

Deutsche Bahn startet neue Social-Plattform für Kundendialog

160_26403.jpg

Die Digitalagentur Ray Sono hat eine Storytelling- und Kundendialog-Plattform für die Deutsche Bahn entwickelt. Auf Inside.bahn.de erhalten Besucher Anregungen, Hintergrundinformationen und Tipps vor, während und nach der Reise. mehr...

Buchtipp: „Social Local Mobile"

9783662439630_26398.jpg

In der Zukunft wird das Einkaufen stark von einer Kombination aus lokalen Diensten, Mobile Web am Point of Sale und dem Gebrauch von Social Networks abhängen. So lautet die These der Autoren Gerrit Heinemann (Hochschule Niederrhein) und Christian Gaiser (CEO Bonial). mehr...

Ein besseres Verständnis für den „mobilen Konsumenten“

180PetriKokko-8625quer_26397.jpg

Das mobile Zeitalter hat begonnen. Mobile Endgeräte nehmen für das Mediennutzungsverhalten der Deutschen einen immer größeren Stellenwert ein. Insbesondere das Smartphone wird mehr und mehr zum täglichen Begleiter für viele Deutschen. mehr...

Online-Videos finden immer mehr Nutzer

titelbild_24244_26396.jpg

Bereits jeder zweite Deutsche sieht sich Filme und Serien auch im Internet an. Mehr als jeder fünfte nutzt kostenpflichtige Film- und Serienportale, 16 Prozent streamen und downloaden kostenlos beziehungsweise geben es zumindest zu. Junge Zielgruppen sind dabei besonders Online-affin und Internetnutzer neigen offenbar allgemein dazu, Videos im Netz fast immer auch vollständig anzusehen. Das ergibt sich aus zwei neuen Studien. mehr...

Atlantis/Palm in Dubai erzielt 70 Prozent Click-to-Open-Rate

160_26394.jpg

Das Fünf-Sterne-Hotel „Atlantis, The Palm" in Dubai hat mit der E-Mail-Kampagne „Check into another World“ eine Öffnungsrate von 70 Prozent erreicht. Zuvor wurden durch den Dienstleister Experian unterschiedliche Datenquellen zusammengelegt, um einen „Single Customer View“ zu erreichen. mehr...

Anzeigen