ONEtoONE Dialog über alle Medien

Mobile

dda startet „Digitalen
 Führerschein“

L_Bildschirmfoto_2015-_26105.jpg

Die Deutsche Dialogmarketing Akademie (dda) hat unter der Marke „LabLive“ eine mobile Education-App für Online-Marketing-, Social-Media- und E-Commerce-Themen auf den Markt gebracht. Der so genannte „Digitale Führerschein“ soll Mitarbeiter in diesen Themenbereichen schulen. Am 1. April startet die Anwender-Software für Tablets und Smartphones für die Betriebssysteme iOS, Android und Windows. mehr...

Internet World Messe verzeichnet Rekorde

160_26109.jpg

Die Internet World Messe hat in ihrem 19. Jahr erneut eigene Rekorde gebrochen. Unter anderem kamen am 24. und 25. Mai 14.700 Besucher zum Münchner Messegelände, um sich über über Trends im digitalen Handel zu informieren und auszutauschen. mehr...

FETCHAD: Kunden gewinnen per Bookmarking

Bildschirmfoto_2015-03-27_um_13_16_57_26107.jpg

Der Dienstleister FETCHAD will es Unternehmen ermöglichen, interessierte Kunden länger an sich zu binden. Mit Hilfe eines Bookmarking-Services soll der hohen Zahl von Kunden, die einen Webshop wieder verlassen ohne etwas zu kaufen, entgegengewirkt werden. mehr...

Anzeige

Beacon-Technologie rechtskonform nutzen

L_KathrinSchuermann_2_26104.jpg

Die Möglichkeiten von Beacon-basierten Geschäftsmodelle und Apps sind vielfältig. Gerade auch für die gezielte Vermarktung oder Ergänzung von Veranstaltungen können Beacons hervorragend genutzt werden. Welche rechtlichen Anforderungen dabei beachtet werden müssen, erläutert Kathrin Schürmann, Rechtsanwältin bei Schürmann Wolschendorf Dreyer. mehr...

SMX München 2015: Relevanz statt Rauschen

L_LAI4705_26101.jpg

Mehr als 1.200 Fachbesucher pro Tag kamen zur diesjährigen SMX am 17. und 18. März nach München. Dort standen rund sechzig Sessions zu aktuellen Erfolgsstrategien für SEO (Suchmaschinenoptimierung), SEA (Suchmaschinenmarketing) und Online Marketing auf dem Programm. Es wurde über die mobile Suche, Sprachassistenten sowie die Zukunft der Markenführung im Internet gesprochen. Veranstalter Rising Media fasst die Inhalte der wichtigsten Speaker zusammen. mehr...

United Internet Media startet In-App Vermarktung

160_24467_26100.jpg

United Internet Media hat sein mobiles Vermarktungsportfolio ausgebaut. Ausgewählte mobile Display-Werbeformate und Platzierungen sind jetzt auch für die iOS Mail Apps von WEB.DE und GMX buchbar. Diese Formate werden Anfang des zweiten Quartals auch in den Android Mail Apps zur Verfügung stehen. mehr...

Mobile World Congress 2015 – das Outernet kommt

160_26098.jpg

"Mobile Marketing wird die Art, wie bis dato mit Kunden kommuniziert wurde, nachhaltig verändern", sagt Florian Gmeinwieser, Head of Mobile Marketing der Plan.Net Gruppe. In einem Gastbeitrag gibt er einen Rückblick auf den Mobile World Congress 2015 sowie einen Ausblick auf die Themen der Zukunft. mehr...

Auch Google hat Mobile im Fokus

L_698964_original_R_K_B_by_Lupo_pixelio_26094.jpg

Google hat ein Algorithmus-Update angekündigt, das die Mobile-Freundlichkeit von Websites als Ranking-Faktor aufnimmt. Die Änderungen sollen ab dem 21. April wirksam werden. Unternehmen haben bis dahin Zeit, gegebenenfalls nachzurüsten. mehr...

Einzelhändler müssen digitale Konsumenten zurückgewinnen

160_26090.jpg

Der deutsche Einzelhandel befindet sich im Strukturwandel. Für 2015 wird ein Umsatzplus von 1,5 Prozent erwartet, wohingegen der Online-Handel um zwölf Prozent wachsen soll. Powa Technologies, Betreiber der PowaTag Plattform, empfiehlt daher stationären Einzelhändlern, den Rückstand gegenüber Webshops mit Hilfe digitaler Strategien aufzuholen. mehr...

50 Prozent der über Beacon Angesprochenen betreten Store

160_26085.jpg

50 Prozent der angesprochenen Beacon-Nutzer vor einem Ladengeschäft betreten das Geschäft auch: Dies ist eine der gewonnenen Erkenntnisse aus dem Pilotprojekt des Location-Based-Service-Anbieters Gettings und Net Mobile mit 140 Beacons und 72 teilnehmenden Partnerunternehmen, das von Juli bis Dezember 2014 in Düsseldorf stattfand. mehr...

„Marketers ruin everything“

160_26082.jpg

Die Online Marketing Rockstars wollen vor allem eins sein: anders als die üblichen Branchen-Treffs, frisch und cool. Mit Content-Guru Gary Vaynerchuck war immerhin ein provokanter Speaker auf der Bühne, der etwas Rebellion verbreitete. Konnte das getypte Event seinen Rockstar-Ansprüchen ansonsten gerecht werden? mehr...

OMS erweitert Display- und Mobile-Portfolio

40443_144682358886368_5265452_n_26069.jpg

Der Vermarkter OMS vermeldet mehrere Neuzugänge im Display- und Mobile-Bereich. Zu den neuen Titeln zählen laut dem Unternehmen „Gießener Allgemeine Zeitung“, „Märkische Oderzeitung“, „Abendzeitung München“, „Kieler Nachrichten“ und das türkischsprachige Nachrichtenangebot Radikal. mehr...

DRTV-Spots: „Die schwarzen Schafe sind weg!“

160_26052.jpg

Neue Zahlungsmethoden und Verknüpfungen ins Web haben das Direct-Response-TV verändert. 
„Die Akzeptanz gegenüber DRTV ist gestiegen“, sagt Frank Lankers, CEO von Media Plan. mehr...

Scholz & Friends zollt Heimwerkern für toom Respekt

160_26050.jpg

Unter dem Claim „Respekt, wer’s selber macht“ hat Scholz & Friends Berlin für die Baumarktkette toom eine Multi-Channel-Kampagne entwickelt. Im Fokus stehe die Hochachtung vor Menschen, die Dinge selbst in die Hand nehmen, so die Agentur. mehr...

Wie Unternehmen ihre Website-Besucher vergraulen

160_26049.jpg

„Der Kunde ist ein scheues Reh. Fühlt er sich bedrängt, ist er schnell weg“, sagt Olaf Brandt, Director Product Management von etracker, zum Thema Website-Personalisierung. Ob Unternehmenswebsite oder Online-Shop, Firmen wandern bei der persönlichen Ansprache von Besuchern auf einem schmalen Grat zwischen Akzeptanz und Ablehnung. mehr...

Shortlist für Deutschen Digital Award steht

160_26047.jpg

Die Shortlist für die Premiere des BVDW-Preises Deutscher Digital Award steht. Die 20-köpfige Jury hat sich für 69 Arbeiten entschieden, die im April in Berlin die Chance auf eine Auszeichnung haben. Am häufigsten vertreten ist die Serviceplan-Gruppe. mehr...

Apple Watch – Lohnt sich der Kauf?

160_26042.jpg

Die Präsentation der Apple Watch hat nur bedingt Euphorie aufkommen lassen. Dabei sind es die Idee dahinter und der Konzern an sich, die über ein weiteres informationsverarbeitendes Display hinaus mit der Apple Watch eine neue Revolution einleiten. Denn mittelfristig wird das iPhone überflüssig, 70 Prozent aller Funktionen, die wir derzeit über unsere Smartphones tätigen, wird die Apple Watch übernehmen. Und unser Alltag wird nahtlos digital, Mensch und Device nahtlos verbunden. mehr...

CeBIT 2015: IT zieht in alle Bereiche ein

160_26038.jpg

Zum zweiten Mal seit der Neuausrichtung als reine Business-Messe trifft sich vom 16. bis zum 20. März zur CeBIT wieder einmal alles, was Rang und Namen hat in der IT-Branche. Und wenn es nach dem Veranstalter, der Deutschen Messe, geht, wird die „weltweit wichtigste Veranstaltung der digitalen Wirtschaft“ auch 2015 wieder ein Branchen-Highlight. mehr...

Cross-Channel-Monitor: Was wünschen die Verbraucher?

160_26037.jpg

Im Web, per Chat oder im Laden informieren, Verfügbarkeit online einsehen, am selben Tag liefern lassen oder rund um die Uhr abholen. Der Handel versucht nahezu jeden Kundenwunsch zu erfüllen. Aber welche Services werden wirklich erwartet, und wo liegen Anspruch und Wirklichkeit noch weit auseinander? Eine umfangreiche Befragung analysiert bis zu 14.000 Kaufvorgänge bei 90 einbezogenen Anbietern aus sieben wichtigen Branchen. mehr...

RTA 2015: Weniger Komplexität, mehr Feintuning

160_26036.jpg

Realtime Advertising (RTA) soll unkomplizierter werden. Darüber waren sich auf dem D3con-Expertenpanel „Was bringt 2015 für die RTA-Branche“ Vertreter von Facebook, Orbyd, Appnexus, Interactive Media & Xplosion Interactive, Group M und Google am 10. März in Hamburg größtenteils einig. mehr...

Connected Cars, Wearables, IoT – was 
halten Sie davon?

160_26032.jpg

Wearables, Smart Home, Connected Cars, Internet of Things (IoT) – unser Leben wird immer digitaler. Man kann Licht und Heizung von unterwegs steuern, intelligente Blumenvasen sagen uns, wann wir unsere Pflanzen gießen oder düngen müssen, und Smart Watches bieten Healthcare-Funktionen. Auch unsere Fahrzeuge werden immer vernetzter – teilweise kommen sie schon ganz ohne Fahrer aus, wie der auf der CES in Las Vegas vorgestellte Mercedes F015. Von unseren Lesern wollten wir diesmal wissen, was sie von diesen Möglichkeiten halten und ob sie sie nutzen würden. mehr...

Was können 
Daten- und Virtual-Reality-Brillen in der Praxis?

L_Thomas_Cook_Oculus-Rift_Virtuelle-Realitaet_klein3_26020.jpg

Eine Brille tragen und dabei immer mit Informationen versorgt sein; vom Sofa aus Rundfahrten an Urlaubsziele unternehmen; fotorealistisch erleben, wie ein Zimmer mit neuer Einrichtung aussehen könnte – all das machen Daten-, Augmented- und Virtual-Reality-Brillen möglich. Sie sind offenbar nicht nur Gadgets der Zukunft, sondern finden mittlerweile Anwendung in der Praxis. ONEtoONE zeigt drei Beispiele aus Logistik, Touristik und Handel. mehr...

IT-Marketing: Der Teufel steckt in der Komplexität

160_26010.jpg

„Die Wichtigkeit von und die Interaktion mit digitalen Produkten hat in den letzten Jahren dramatisch zugenommen“, sagt Gregor Bieler, General Manager CCG bei Microsoft Deutschland. Für die Kommunikation ändert sich da natürlich so einiges: „Vom Datenblatt zur emotionalen Inszenierung“ nennt Bieler das. Das kann natürlich nicht auf die gesamte IT-Branche angewandt werden, dafür ist der Markt von B-to-B-Software, wie der Adobe Marketing Cloud, bis zu Consumer Electronics, wie die Xbox, zu vielschichtig. ONEtoONE hat sich umgehört, was Marketingverantwortliche von IT-Unternehmen tun, um ihre Produkte an den Mann zu bringen. mehr...

Internet World Messe goes Point-of-Sale

160_26009.jpg

Eines der Trendthemen der Internet World 2015 ist die Digitalisierung des Point-of-Sale. Aber auch „E-Commerce abroad“ 
und „Smart Data“ erhalten eigene Kongress-Panels und sorgen in der Branche offenbar für neue Chancen. mehr...

Die Qual der Wahl: Das richtige Kampagnensystem

160_26000.jpg

In einer neuen Untersuchung der Beratungsfirma b.telligent wurden 16 unterschiedliche Kampagnensysteme von 14 Unternehmen getestet. Heraus kam, welches System für die jeweils vier Bereiche Lead-Management, Enterprise, E-Marketing und Classical Campaign am besten geeignet ist. mehr...

PayPal will Kauf auf Rechnung anbieten

160_25996.jpg

PayPal hat die neue Lösung PayPal PLUS vorgestellt. Sie soll Online-Shops vier Bezahlmethoden in einem Produkt anbieten. Dazu zählen PayPal, Lastschrift und Kreditkarte. Im Laufe des Jahres soll der Kauf auf Rechnung dazukommen. mehr...

Digitaler Werbemarkt wächst auf 1,6 Milliarden Euro

160_25994.jpg

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft hat seine Statistik für den Online- und Mobile-Display-Werbemarkt in Deutschland im Jahr 2014 veröffentlicht. Außerdem wurden erste Prognosen für beide Segmente für 2015 vorgestellt. mehr...

CCW 2015: Contact-Center-Branche im Aufwind?

160_25993.jpg

Die Kongressmesse CCW 2015 ist mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen. Die Veranstalter zählten 7.600 Teilnehmer im Berliner Estrel Convention Center. Zu den Top-Themen gehörte das „Omni-Channel-Center“, das alle Kanäle vereint. mehr...

adform bietet Advertisern nun eine Sichtbarkeitsgarantie

160_24825_25991.jpg

Der Ad-Tech-Anbieter adform hat mit „Guaranteed Viewable“ nach eigenen Angaben die weltweit erste Lösung auf den Markt gebracht, mit der die Sichtbarkeit von programmatischen Werbeeinblendungen garantiert werden kann. Dies bedeute, dass Werber nicht mehr für Werbeinventar zahlen müssten, das von Konsumenten gar nicht gesehen wurde. mehr...

defacto.x: CRM und Online neu verbunden

160_25982.jpg

Satt ist man in Erlangen wohl lange noch nicht: Nach der 50-Prozent-Beteiligung am CXM (Customer Experience Management)- und CRM-Beratungsunternehmen Cintellic im November vergrößert sich defacto.x weiter. Als „Meilenstein“ bezeichnet Jan Möllendorf, Geschäftsführender Gesellschafter der Erlanger CRM- und Dialogmarketingagentur, die Übernahme der Hauptanteile am RTA- und Retargeting-Anbieter d3media. ONEtoONE sprach mit ihm und d3media-Chef Jens Jokschat. mehr...

Anzeigen