ONEtoONE Dialog über alle Medien

Mobile

Lebensmittel-Lieferservices sollen hoch zweistellig wachsen

Das Marktforschungsinstitut Dr. Grieger & Cie. hat eine Studie zu Lebensmittel-Lieferservices veröffentlicht und dabei Aspekte wie Bestellverhalten, Kundenpräferenzen, Produktgruppen und Kaufabsichten untersucht. Folgt man den Ergebnissen, soll der Markt in den nächsten zwölf Monaten um 44,4 Prozent wachsen. mehr...

Hermes startet bundesweite Zeitfensterzustellung

L_Hermes_Zustellung_Haustuer_25587.jpg

Die Hermes Logistik Gruppe hat deutschlandweit die Paketzustellung in Zeitfenstern gestartet. Damit erfahren Empfänger bis auf eine Stunde genau, wann ihre Sendung eintrifft und können diese online verfolgen. Der neue Service soll die Zustellung für die Kunden besser planbar machen sowie die Erstzustellquote des Unternehmens weiter erhöhen. mehr...

Tobit.Software und BEACONinside kooperieren

160Kappler-vanAcken_s_25586.jpg

Der App-Entwickler Tobit.Software und BEACONinside, Hersteller für Hardware- und Software-Lösungen rund um die Beacon-Technologie, haben eine Zusammenarbeit beim Marketing und Vertrieb ihrer Technologien beschlossen. Im Zuge der Kooperation sollen standortbezogene Dienste auf Basis von Bluetooth-Low-Energy-Produkten (Beacons) kombiniert mit Smartphone Apps von Tobit.Software vermarktet und verbreitet werden. mehr...

Anzeige

United Internet Media: Targeting wird Multi-Screen-fähig

Inbox_Ad_Screenshot_Watchever_Big_Screen_300dpi_25576.jpg

„Die Konzeptionsphase des Multi-Screen-Advertising ist nun erst mal vorbei“, sagt Rasmus Giese im Gespräch mit ONEtoONE. Jetzt müssten Vermarkter und Werbetreibende gemeinsam an die Umsetzung gehen, so der Geschäftsführer von United Internet Media, einem der größten deutschen Vermarkter. mehr...

Bundesregierung bleibt bei digitalen Lösungsansätzen vage

160685600_original_R_by_Maximilian_Strache_pixelio_de_25560.jpg

Wachstum und Beschäftigung, Zugang und Technik, Vertrauen und Sicherheit – diese drei Kernziele nennt die Bundesregierung in der Digitalen Agenda 2014-17. Den Vorteil der Digitalisierung und des digitalen Wandels hat sie offenbar erkannt, nun wolle man diesen „in der Mitte der Gesellschaft verankern“. mehr...

Big Data - Anwendungsbeispiele im CRM

faber_alexander_cintellic_consulting_25556.jpg

Big ‌Data – neue Technologien bieten die Möglichkeit, Kunden auf Basis großer Datenmengen auf eine ganz neue Art kennen zu lernen; entscheidend dabei ist der richtige Anwendungsfall. Dem Thema Big Data wurde in den vergangenen Jahren eine stetig wachsende Bedeutung zugemessen. Oft liest man von gestiegenen Datenmengen, vor allem durch das Web 2.0, bei dem der Nutzer eigene Inhalte erstellt und sich vernetzt. mehr...

Online-Prospekteportal Retale goes America

L_retale-christian gaiser_25566.jpg

Die Bonial International Group ist mit der kaufDA-Schwester Retale vor knapp einem Jahr auf dem US-Markt gestartet. Damit bietet das Unternehmen sein Konzept des standortbasierten Online-Prospekteportals neben Deutschland in fünf weiteren Ländern an. ONEtoONE sprach mit CEO Christian Gaiser darüber, welche Erfahrungen er im ersten Jahr auf dem US-Markt gemacht hat und wie seine Erwartungen für die Zukunft sind. mehr...

Bezahlung mit Telekom-Wallet in 155 Bonner Taxen möglich

MYwallet160_25557.jpg

Deutsche Telekom bietet ab sofort den digitalen Bezahldienst MyWallet in Kooperation mit TAXi-AD und der Bonner Taxizentrale Taxi Ruf Bonn in 155 Fahrzeugen in Bonn an. Die MyWallet-App nutzt zum Datenaustausch die Near-Field-Communication-Technologie (NFC) und ist seit Mai dieses Jahres auf dem Markt. mehr...

Rundruf: Welche Apps haben Ihnen 
den Urlaub erleichtert?

160_25553.jpg

Ob es darum geht, ein Auto für den Strandausflug zu mieten, die besten Sightseeing-Tipps zu bekommen oder Tickets für Führungen oder Touren zu buchen – immer mehr Apps erleichtern die Urlaubsorganisation. Mit den gesunkenen Roaming-Gebühren in der EU lassen sie sich nun auch günstig nutzen. Von unseren Lesern wollten wir daher diesmal wissen, ob und welche Apps sie in ihrem Urlaub genutzt haben. mehr...

DPD will neuen Maßstab im Paketmarkt setzen

L_Bildmotiv_DPD_CEO_Boris_Winkelmann_III_25551.jpg

Der Logistikdienstleister DPD hat eine B-to-C-Offensive gestartet und will seinen Marktanteil in diesem Segment in Deutschland bis zum Jahr 2018 auf 15 Prozent verdoppeln, so das erklärte Ziel des Unternehmens. Im Fokus der Maßnahmen stehen Innovationen, die sich digitale Möglichkeiten zu Nutze machen und so den Paketversand transparenter und flexibler gestalten sollen. Boris Winkelmann berichtet im ONEtoONE-Interview, über den Status quo der Offensive und welche Zwischenbilanz das Unternehmen zieht. mehr...

NuBON gewinnt Modehäuser Ramelow als Neukunden

Ramelow_Kundenkarte_mit_NuBON_beantragen_300dpi_25550.jpg

Der Digital-Wallet-Anbieter NuBON, der zur Otto Group gehört, hat die norddeutschen Modehäuser Ramelow von seiner Lösung überzeugen können. Ramelow Kunden sei es ab sofort möglich einen digitalen Kassenbon zu erhalten oder eine Kundenkarte digital zu beantragen. mehr...

Presse-Grosso: Mobile-Couponing über eazers App geplant

Presse-Grosso Marketing, Tochter des Bundesverbandes Presse-Grosso und Betreiber der Internetplattform MYKISOK.com, und das Esslinger Start-up-Unternehmen eazers planen die bundesweite Einführung von Mobile Couponing über das QR-Code-Netz MYKIOSK SCAN NOW im Zeitungs- und Zeitschriftenhandel. mehr...

Boku übernimmt mopay

boku160_25544.jpg

Der Mobile-Payment-Anbieter Boku hat die Akquisition des Münchener Wettbewerbers mopay bekanntgegeben. Das Unternehmen ergänzt damit seinen bisherigen Kundenstamm von Facebook bis Sony um Kunden wie Valve, gameloft und Wargaming. mehr...

eBay Advertising stellt neue Targeting-Lösung vor

eBay_Mike_Klinkhammer_20953_25542.jpg

„Käufertypen einfach finden“ – das verspricht eBay mit dem neuen Shopper Targeting. Vier unterschiedliche Typen könnten damit gezielt angesprochen werden. Eingeteilt werden die Gruppen je nach Nutzungs- und Kaufverhalten sowie Frequenz. eBay unterscheidet den „Early Adopter“, den „Convenience Käufer“, den „Schnäppchenjäger“ sowie den „Preis-/Leistungskäufer“. mehr...

Neues MSN: ID-basiertes Targeting

160_25522.jpg

Nach einer dreiwöchigen Preview-Phase startet Microsoft am 1. Oktober das neue MSN. Es soll eine einheitliche User-Erfahrung über alle Endgeräte bieten. Außerdem würden sich über das Targeting via Nutzer-ID für Werbetreibende völlig neue Möglichkeiten auftun. mehr...

SugarCRM ruft Ära 
des „iCRM“ aus

160_25521.jpg

Das kalifornische Unternehmen SugarCRM hat angekündigt, in der siebten Version seiner Software unter dem Motto „Putting the ‚i‘ in CRM“ das Individuum in den Vordergrund stellen zu wollen. mehr...

Drei Fachmessen für drei Bereiche der Unternehmens-IT

160CRM_13_P_011_25514.jpg

In Stuttgart trifft sich die IT Branche unter dem Motto „Where IT Works“ vom 8. bis zum 10. Oktober zu drei parallel stattfindenden Fachmessen. Mit IT & Business für IT Solutions, DMS Expo für Enterprise Content Management und CRM Expo für Kundenbeziehungsmanagement sollen alle Aspekte der Unternehmens-IT abgedeckt werden. mehr...

SapientNitro setzt neuen Mobile-Shop für Globetrotter ein

Globetrotter_mShop_Start_25513.jpg

Die Agentur SapientNitro mit Sitz in Köln und München konnte den Pitch um den Outdoor-Ausstatter Globetrotter, Hamburg, für sich entscheiden. Gemeinsam mit dem neu gewonnenen Kunden habe man das Konzept für den Mobile-Shop entwickelt. mehr...

OVK: 1,4 Mrd. Euro Online- und Mobil-Umsatz prognostiziert

Mudter_paul_ovk160_25509.jpg

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft hat seine Wachstumsprognose für das Jahr 2014 aktualisiert. Demnach werden bis zum Jahresende 1,41 Milliarden Euro in den Bereichen Online-Display- und Mobile-Werbung umgesetzt. Damit sei Digital von allen Werbekanälen weiterhin der wachstumsstärkste und der Anteil an den Gesamtwerbeausgaben steige auf mehr als 25 Prozent. mehr...

Facebook stellt überarbeiteten Marketingdienst Atlas vor

Atlas160_25506.jpg

Wie bereits erwartet hat Facebook mit dem personenenbezogenen Marketingdienst Atlas eine Konkurrenzlösung zu Google AdWords vorgestellt. Damit will Facebook bessere Targeting-Möglichkeiten bei der Benutzung von verschiedenen Endgeräten gewährleisten und die Lücke zwischen Online-Werbung und Offline-Verkauf schließen, indem die Nutzer anhand ihrer Facebook-ID identifiziert werden. mehr...

Kongressmesse etailment: „Vom Retail zum Me-Tail“

etailment160_25495.jpg

etailment Summit und Expo gehen in diesem Jahr in die zweite Runde. Die gemeinsame Veranstaltung vom Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh), dfv Mediengruppe sowie deren Tochternunternehmen und The Conference Group will Entscheider des Interaktiven Handels mit Vertretern aus Industrie, Politik und Medien vom 7. bis 9. Oktober in Berlin zusammenbringen. Im Fokus stehen dabei vor allem die Themen Personalisierung und Individualisierung. mehr...

Facebook will Google AdWords Konkurrenz machen

FB160_25492.jpg

Facebook plant laut übereinstimmenden Medienberichten den Start einer neuen Werbeplattform, die die Facebook-ID der User anstelle von herkömmlichen Cookies nutzt. Vorgestellt werden solle die Plattform im Rahmen der am 29. September beginnenden Advertising Week. mehr...

DDA will Unternehmen „auf 
digitalen Kurs bringen“

L_Bildschirmfoto_2014-09-24_um_12_46_25487.jpg

Die Deutsche Dialogmarketing Akademie (DDA) hat unter der Marke „LabLive“ eine Mobile Education App als Instrument für die firmeninterne Weiterbildung gelauncht. Mit dem „Digitalen Führerschein“ sollen Unternehmen und ihre Belegschaft auf „digitalen Kurs gebracht werden“, heißt es. Die App beschäftigt sich mit den Themen Online-Marketing, Social Media und E-Commerce. mehr...

Leuchtfeuer frei für iBeacon-Testfeld in Düsseldorf

L_STROEER_OPEN-PLAYGROUND_04_25482.jpg

Der Außenwerber Ströer hat gemeinsam mit dem Technologie-Dienstleister Sensorberg und der Deutschen Bahn den Düsseldorfer Hauptbahnhof mit der iBeacon-Technologie ausgestattet. Agenturen und Werbungtreibende sollen so die Möglichkeit erhalten, auf dem Testfeld DUS Open Playground eigene Kampagnen via iBeacon zu testen und zukunftsfähige Lösungen zu erproben, heißt es. mehr...

websms kombiniert SMS und Push-Nachrichten per App

sms2App_160_25478.jpg

Der Messaging-Dienst websms (Up to Eleven) hat den Kundenkommunikations-Mix in den Bereichen Service, Sales und Marketing mit dem Zusatzservice SMS2App ergänzt. Damit sollen Händler ihre Kunden kostengünstig ansprechen und beispielsweise über den Warenversand oder geänderte Öffnungszeiten informieren können. mehr...

Pitney Bowes präsentiert neue Location-Intelligence-Plattform

hirtz_marc_pitney_bowes_software_2_25475.jpg

Mit der auf „MapInfo“-Technologie basierenden Spectrum-Spatial-Plattform hat Technologie- und Software-Entwickler Pitney Bowes eine neue Location-Intelligence-Lösung vorgestellt. Die Plattform verknüpft unternehmerische mit raumbasierten Daten und ermöglicht diese zentral zu verwalten, heißt es. mehr...

Deutsche Grammophon: Streaming-App für klassische Musik

160_25473.jpg

Das Label Deutsche Grammophon (Universal Music) hat DG Discovery, eine Streaming-App für klassische Musik, gestartet und bezeichnet sich als weltweit erstes Klassik-Label, das diesen Schritt unternimmt. Der Service soll Abonnenten einen unbegrenzten Zugang zu Musikaufnahmen und Hintergrundinformationen über Künstler und Stücke bieten. mehr...

App-Software chayns schon 45.000 Mal genutzt

Das Software-Unternehmen Tobit hat bekanntgegeben, dass das App-Entwicklungs-Tool chayns schon von 45.000 Unternehmen und Organisationen genutzt wird. Dadurch würden insgesamt rund neun Millionen Nutzer erreicht. Unter anderem nutzen auch große Marken wie L'Oréal den Dienst, um Partner an sich zu binden. mehr...

Smart-TV: Neue Ansätze für Werbetreibende und Sender

L_wywy-hyundai-iphone-livingroom_25464.jpg

Mit der zunehmenden Verbreitung von Smart-TVs und neuen Standards wie Hbb-TV ergeben sich neue Möglichkeiten nicht nur für User, sondern auch für werbetreibende Unternehmen und Sender. ONEtoONE zeigt hier einige Beispiele, wie diese die Verknüpfung von TV und Internet für sich nutzen. mehr...

Samsung nimmt Apple nach Keynote auf den Arm

Samsung, Elektronikhersteller und Konkurrent von Apple, stichelt nach der Präsentation des neuen iPhone 6 und der Apple Watch erneut gegen das Unternehmen aus Kalifornien. In den sechs kurzen Werbespots macht sich der koreanische Konzern über die Neuheiten lustig und wirbt für seine eigenen Produkte. Beispielsweise hätten viele Hersteller Smartphones mit einem größeren Bildschirm bereits lange zuvor auf den Markt gebracht. mehr...

Anzeigen

Kostenlos bestellen!

Mit dem ONEtoONE-Newsletter immer bestens informiert.

Neuigkeiten und wertvolle Artikel zu den wichtigsten Themen der Branche. Kompakt und übersichtlich aufbereitet.

All form fields are required.