ONEtoONE Dialog über alle Medien

Mobile

„Tools“-Messe: „Build your digital Business“

tools_m_24975.jpg

Vier Keynotes, 60 Aussteller, 29 Sucess Stories und 40 Power Testing Workshops sowie Zeit und Raum für Networking: Das sind die Eckdaten zur Tools Expo und Konferenz, die am 7. und 8. Mai auf dem Berlin Expo Center City, im Rahmen der Berlin Web Week, Premiere feiert. Die Messe „Tools" will Licht in das breite Angebot technischer Lösungen bringen und Verantwortlichen aus der digitalen Wirtschaft passende Business-Anwendungen präsentieren. mehr...

Crossmedialer Dialog 
in internationalen Märkten

160_24968.jpg

Der crossmediale Dialog, das heißt die saubere Integration aller Kommunikationskanäle, medienübergreifende Kampagnen und überall dieselben Botschaften– dies ist bereits allein im nationalen Markt für viele Unternehmen eine besondere Herausforderung. Marina Pepaj von Star Publishing hat dazu einen Gastbeitrag verfasst. mehr...

Xing und Linkedin erweitern ihre Marketing-Dienstleistungen

160_24967.jpg

Die beruflichen Social Networks Xing und Linkedin können nicht mehr als Nischenportale bezeichnet werden. Xing vereint im deutschsprachigen Raum sieben Millionen Mitglieder und baut die Services auch für Unternehmen kontinuierlich aus. Der amerikanische Wettbewerber Linkedin verzeichnet in der D-A-CH-Region mittlerweile ebenfalls schon vier Millionen Mitglieder und entwickelt permanent neue Darstellungsmöglichkeiten für Unternehmen. mehr...

Anzeige

Neue Möglichkeiten der 
Kundenansprache durch iBeacon

L_barcoo_beacons_in_action_24960.jpg

Eine neue Technologie hat offenbar das Potenzial, den stationären Handel zu revolutionieren. Die sogenannte iBeacon-Technologie ermöglicht es Händlern, ihren Kunden, die unmittelbar vor oder im Geschäft sind, Informationen auf deren Smartphone-Apps oder Tablets zu schicken. Damit soll der Kunde unmittelbar vor seiner Kaufentscheidung erreicht werden. ONEtoONE hat mit einigen App-Anbietern gesprochen, die die Technologie bereits nutzen und damit den stationären Handel stärken wollen. mehr...

Programmatic-Werbung findet mehr Verbreitung

Obwohl Realtime Advertising (oder auch Programmatic/automatisiert ausgesteuerte Werbung) in der Branche als Thema vermehrt diskutiert wird, zum Beispiel auf Kongressen, liegen bislang kaum Marktzahlen zur Verbreitung vor. Selbst bei Digitalverbänden sind noch keine aktuellen Zahlen zur Anwendung erhoben. Stattdessen haben jüngst verschiedene Programmatic-Dienstleister ihre Marktuntersuchungen vorgelegt. mehr...

Performance Display Advertising: Criteo baut auf Mobile

160_24940.jpg

Der Performance-Marketing-Dienstleister Criteo hat sein Portfolio um eine mobile In-App-Lösung für Performance Display Ads erweitert. Alexander Gösswein, Managing Director Germany, sagte: "Die Kunden müssen erkennen und verstehen, dass Mobile eine wesentliche 'Anschubfunktion' für Sales auf anderen, nicht-mobilen Geräten hat." mehr...

Jaduda: Out-of-Home 
kombiniert mit Mobile

160_24934.jpg

Der Berliner Mobile-Dienstleister Jaduda erweitert sein Angebot um Location-based Services. Für mobile Performance- und Branding-Kampagnen können nun laut Unternehmen neben Geräteart oder Betriebssystem des Endgeräts auch Geodaten als Targeting-Kategorie mit einbezogen werden. mehr...

Digitale Kassensysteme
 auf dem Vormarsch

L_orderbird_funkbonieren_beim_gast_iphone_24932.jpg

Digitale Kassensysteme auf iOS-Basis halten Einzug in die Gastronomie und andere Branchen, sie wollen den Bestell- und Bezahlprozess revolutionieren. 
ONEtoONE sprach mit den Start-ups Orderbird und Pepperbill sowie mit Atrada über die Vorteile ihrer Systeme und den Mehrwert für die Kunden. mehr...

„Tools"-Messe: Lücke zwischen IT und Business schließen

Minubo_m_24917.jpg

IT ist für Firmen immer mehr zum entscheidenden Erfolgsfaktor geworden. Mit starren IT-Anwendungen kommen Unternehmen künftig aber nicht mehr weit. Effiziente und auf den Anwender zugeschnittene Lösungen zur Optimierung der Geschäftsprozesse müssen in Zukunft die Lücke zwischen IT und Business schließen. Den Fachleuten stehen dabei eine Vielfalt an elektronischen Tools zur Verfügung. Die Messe „Tools" will Licht in das breite Angebot bringen und Verantwortlichen aus der digitalen Wirtschaft passende Business-Lösungen präsentieren. mehr...

WOM-Marketing: Leben in einer „Empfehlungsgesellschaft“

fujitsu_m_24916.jpg

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen (80 Prozent) vertraut vor allem den Empfehlungen von Familie, Freunden oder Bekannten. 64 Prozent legen Wert darauf, was Dritte im Web berichten. Das ist das Ergebnis einer Online-Umfrage zum Thema „Vertrauen in Werbung“ vom Marktforscher Nielsen. Demnach hat Empfehlungs- beziehungsweise Word-of-Mouth-Marketing (WOM) offenbar eine relevante Bedeutung. Wir sprachen mit Anne Schüller, Rafael Schwarz (TRND) und David Eicher (Webguerillas) über die Besonderheiten der Disziplin. mehr...

Dunnhumby übernimmt Sociomantic Labs

L_Bildschirmfoto_2014-04-04_um_17_40_24918.jpg

Die Tesco-Tochter Dunnhumby hat den Online-Marketing-Dienstleister Sociomantic Labs aus Berlin gekauft. Durch die Unternehmensübernahme sollen sich neue Möglichkeiten für die Planung, Personalisierung und Evaluation von Online-Werbung ergeben, heißt es. mehr...

Crobo kauft Games-Network Trafficcaptain

160_24915.jpg

Der Berliner Games-Performance-Dienstleister Crobo hat den Hamburger Dienstleister Trafficcaptain übernommen. Mit der Übernahme des Networks wächst das Crobo-Team auf mehr als 50 Mitarbeiter. mehr...

Native Advertising: Das Nutzungserlebnis nicht stören

Yahoo_ads_m_24914.jpg

Redaktionell aufgemachte Werbetexte sind schon seit Längerem in Print- und auf Online-Medien als Advertorials oder Sponsored Posts bekannt. In den USA hat sich nun das Buzzword Native Advertising etabliert. Die Native Ads, zu denen auch Sponsored Videos und -Links zählen, sollen eine Alternative zu bisherigen Online-Werbeformen darstellen. Wir haben mit Steffen Hopf von Yahoo Deutschland, Ulf Heyden von Focus Online /Huffington Post Deutschland sowie Marcel Hollerbach von Native Ads darüber gesprochen, welchen Stellenwert Native Advertising in Deutschland hat. mehr...

Crossmedia: Auf der Jagd nach den richtigen Touchpoints

160kar_24909.jpg

Crossmedia-Experten haben erkannt, dass das statische Denken in Medienkanälen nicht mehr zeitgemäß ist. Stattdessen wird nach den einzelnen Touchpoints gesucht, mit denen die Zielgruppe in Berührung kommt, um auf die jeweilige Lebenswelt einzugehen. Dr. Michael Trautmann (Thjnk), Peter Mergemeier (Geometry Global), Alexander Ewig (Wunderman) und Benjamin Minack (Ressourcenmangel) gaben uns Einblick in ihre jeweilige Sicht- und Arbeitsweise. mehr...

André Wolff: Erfolgsfaktoren für Bonusprogrammbetreiber

bonus_m_24900.jpg

Die Anzahl der Bonusprogramme auf dem Markt hat in den letzten Jahren zugenommen. Vorteilsprogramme sind für den Verbraucher daher beinahe omnipräsent. Doch längst nicht jedes Programm ist auch erfolgreich. Verschiedene Faktoren wie etwa ein gesättigter Markt an Loyalty-Programmen oder der tatsächliche Nutzen für den Verbraucher erfordern es, das eigene Bonusprogramm sinnvoll zu konzipieren und stetig auch anhand der Kundenbedürfnisse weiterzuentwickeln. mehr...

Deutsche Post startet Paysmart in Köln und Bonn

L_paysmart-qr-code_24902.jpg

Die Deutsche Post ist in den Mobile-Payment-Markt eingestiegen und hat eine Lösung zum Bezahlen mit dem Smartphone entwickelt. Mit der App Paysmart können Kunden in teilnehmenden Geschäften in Köln und Bonn mit ihrem Handy bezahlen, dass damit zur Alternative zu Bargeld und EC-Karte werden soll. mehr...

Social Shopping: Kauferlebnisse bereichern

SocialKreiseln_m_24897.jpg

Geht es beim klassischen 
E-Commerce um Produkte, Sortimente und Preise, so spielen beim Social-Shopping der Mensch als Käufer sowie der Austausch mit anderen eine entscheidende Rolle. Dem US-Trend folgend erkennen auch immer mehr deutsche Plattformen die 
Relevanz des Themas. mehr...

BVH 2.014: Nochmals mehr 
Barcamp-Feeling

160_24887.jpg

Auf der BVH 2.014 am 2. und 3. April in Hamburg sollen die Praxisformate weiter ausgebaut werden. Die drei Finalisten für den Start-up-Preis Rising Star sind nun bekannt. mehr...

OVK: Online-Umsätze steigen um 9 Prozent, Mobile um 67

160_24884.jpg

Der Online-Vermarkterkreis OVK im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat seine Werbestatistik für das Jahr 2013 bekannt gegeben. Demnach wurden im Bereich Display-Werbung (Online und Mobile) im vergangenen Jahr 1,3 Milliarden Euro netto umgesetzt. Das ist ein Plus von 9,3 Prozent. Mobile machte am Umsatz einen Anteil von 4,9 Prozent aus. mehr...

Adobe und SAP beschließen Vertriebspartnerschaft

160_24879.jpg

Adobe und SAP haben eine gemeinsame Vertriebsvereinbarung bekanntgegeben, die Angebote im digitalen Marketing für Unternehmenskunden betrifft. SAP plane dabei, die Adobe Marketing Cloud mit SAP Hana und der Hybris Commerce Suite zu vertreiben. mehr...

Video Advertising: Ebuzzing und Teads fusionieren

Die Video-Advertising-Dienstleister Ebuzzing und Teads schließen sich zusammen. Beide Unternehmen fimieren nun als Ebuzzing & Teads Gruppe, bleiben aber unabhängig. mehr...

Der Club Bertelsmann setzt auf individuelle Kundenansprache

L_Bildschirmfoto_2014-03-25_um_14_18_24873.jpg

Der Club Bertelsmann hat seine Aktivitäten im Bereich personalisiertes Empfehlungsmarketing ausgeweitet und arbeitet hierfür mit dem E-Commerce-Dienstleister Prudsys zusammen. Kunden erhalten neben Produktempfehlungen im Online-Shop nun auch individuelle Angebote im Mobile-Shop, im Newsletter sowie auf dem E-Reader Tolino angezeigt. mehr...

Ströer investiert in Whats-App-Wettbewerber Hoccer

L_HoccerXO_conversation_24872.jpg

Der Medienunternehmer Dirk Ströer hat sich mit Media Ventures als Hauptinvestor beim Whats-App-Wettbeweber Hoccer eingekauft. Er investiert 50 Millionen Euro und sichert sich damit 51 Prozent der Anteile. Mit der Übernahme sei zu erwarten, dass sich der Messenger-Dienst Hoccer XO „als sichere Alternative zu Whats App etablieren wird“, heißt es vom Unternehmen. mehr...

Digitale Bonuskarten kommen beim Verbraucher gut an

L_Infografik_Final_24867.jpg

Der Einsatz digitaler Stempelkarten bewährt sich offenbar in der Praxis und wirkt sich für Unternehmen positiv auf Umsatz und Brand Image aus, so das Ergebnis zweier Online-Umfragen der Technischen Universität München im Auftrag des Dienstleisters Contigua. An den beiden Befragungen, die untersuchen, wie die digitale Bonuskarte von Café-Besuchern angenommen wird, nahmen 400 beziehungsweise 500 Personen teil. mehr...

In Peak-Zeiten maximalen Online-Profit erzielen

L_COMPUWARE_Klaus_Enzenhofer_24755.jpg

Olympia, Valentinstag, Winter-Sale und Fußball-WM – im Zuge solcher Ereignisse werden immer wieder Webshops oder -Portale vom Ansturm der Besucher lahmgelegt. Das ist der Albtraum eines jeden Online-Händlers. Klaus Enzenhofer gibt in seinem Beitrag Tipps, die helfen sollen, Web- und Mobilapplikationen für Shopping-Peaks fit zu machen. mehr...

Behavioral Targeting: Value Click Media kooperiert mit Twitter

L_9632169602_4b5af7c332_24845.jpg

Der Online-Marketing-Dienstleister Value Click Media hat ein Werbebüdnis mit der Kommunikationsplattform Twitter geschlossen. Dies ermöglicht Werbetreibenden, Usern individuell und in Echtzeit Anzeigen auf der Startseite des Nachrichtendienstes anzuzeigen. mehr...

Neue Kundenbindungsapp vergibt Prozente statt Punkte

160_24842.jpg

Das Start-up 8Boxes aus Regensburg will mit einer App-basierten Neuentwicklung Stempelkarten und etablierten Bonusprogrammen Konkurrenz machen. Private Investoren rund um Entwickler Tobias Cvijic hätten bereits einen hohen sechsstelligen Euro-Betrag investiert. mehr...

Geffe und Zimmermann steigen bei Getperformance auf

160_24841.jpg

Der Direktmarketing-Dienstleister Getperformance hat Daniela Geffe und Uli Zimmermann in die Geschäftsführung bestellt. Damit steht dem Münchener Unternehmen der Ecommerce Alliance ein Dreierteam um Geschäftsführer Uli Weißgerber vor. mehr...

Becker & Partner senkt für Sony die NTF-Rate

becker_partner_m_24821.jpg

Der IT-Dienstleister Becker & Partner wurde jüngst vom Hersteller Sony Mobile Communications International AB beauftragt, eine Lösung zu entwickeln, die die Rate von beim Netzbetreiber reklamierten aber eigentlich einwandfreien mobilen Geräten nachhaltig senken sollte. Die Schulung zeigte Erfolg: Die No Trouble Found (NTF)-Rate konnte von 30 auf sieben Prozent gesenkt werden. mehr...

Mobile-Payment-Anteil wächst auf 20 Prozent

160_24830.jpg

Mobile Zahlungen haben im Dezember 2013 bereits 19,5 Prozent aller Online-Zahlungen ausgemacht. Im Vorjahresmonat Dezember 2012 habe der Anteil noch 12,6 Prozent betragen, das sei ein Anstieg um 55 Prozent gewesen. Dies gibt der Payment-Dienstleister Adyen an, der für den Index die Transaktionsdaten von rund 3.500 Firmenkunden untersucht hat. mehr...

Anzeigen

Zeit: 12.03.2014