ONEtoONE Dialog über alle Medien

Medien/Dienste

Übernahme von d3media

defacto.x: CRM und Online neu verbunden

520_25982.jpg

Jens Jokschat und Jan Möllendorf sehen den CLV nicht den CPO als Zielwert

Satt ist man in Erlangen wohl lange noch nicht: Nach der 50-Prozent-Beteiligung am CXM (Customer Experience Management)- und CRM-Beratungsunternehmen Cintellic im November vergrößert sich defacto.x weiter. Als „Meilenstein“ bezeichnet Jan Möllendorf, Geschäftsführender Gesellschafter der Erlanger CRM- und Dialogmarketingagentur, die Übernahme der Hauptanteile am RTA- und Retargeting-Anbieter d3media. ONEtoONE sprach mit ihm und d3media-Chef Jens Jokschat. mehr...

160_24825_25991.jpg

adform bietet Advertisern nun eine Sichtbarkeitsgarantie

Der Ad-Tech-Anbieter adform hat mit „Guaranteed Viewable“ nach eigenen Angaben die weltweit erste Lösung auf den Markt gebracht, mit der die Sichtbarkeit von programmatischen Werbeeinblendungen garantiert werden kann. Dies bedeute, dass Werber nicht mehr für Werbeinventar zahlen müssten, das von Konsumenten gar nicht gesehen wurde. mehr...

Anzeige

160_25960.jpg

Blogger Marketing: Große Reichweite, 
großer Einfluss

„A brand is no longer what we tell the consumer it is – it is what consumers tell each other it is“, sagte Intuit-Gründer Scott Cook einst. Die Möglichkeit, diese viel zitierte Marketing-Weisheit zu nutzen, ist heute so groß wie nie zuvor. Influencer-Marketing nennt man das dann. Doch nicht nur Fashion und Beauty lassen sich über Blogs vermarkten, auch viele andere Produkte können von reichweiten- und interaktionsstarken Influencer-Seiten profitieren. mehr...

160_25967.jpg

Paragon Group übernimmt MEILLERGHP

Die Paragon Group, Anbieter für Business-Services und Marketing-Lösungen, hat MEILLERGHP übernommen. Der Dialogmarketing-Dienstleister hatte erst vor kurzem das im Februar letzten Jahres eingeleitete Insolvenzverfahren erfolgreich abgeschlossen. mehr...

Bildschirmfoto_2015-02-26_um_14_06_01_25985.jpg

Expertiger will mit alternativem Endkundensupport punkten

Der Call-Center-Dienstleister Expertiger bietet Unternehmen über seine Online-Plattform eine neue Art des Endkundensupports. Der Support soll dabei per Fernwartung von rund 100 selbstständigen und nebenberuflichen Computerspezialisten geleistet werden. mehr...

160_25965.jpg

Blue Yonder sammelt 75 Millionen US-Dollar ein

Blue Yonder hat von einem Tochterunternehmen von Warburg Pincus, einem globalen Private-Equity-Unternehmen mit Fokus auf Wachstumsfinanzierung, eine Beteiligungszusage in Höhe von 75 Millionen US-Dollar erhalten. Damit sollen das Wachstum sowie die weitere Expansion des Unternehmens vorangetrieben werden. mehr...

E-Mail trotz 
Sicherheitsbedenken 
stark genutzt

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat eine Unternehmensbefragung zum Thema E-Mail-Kommunikation durchgeführt. Nach dieser betreiben acht von zehn Unternehmen Geschäftskommunikation und versenden vertrauliche Informationen, obwohl ebenfalls 80 Prozent noch Verbesserungspotenzial beim Thema E-Mail-Sicherheit sehen. mehr...

Wirecard stellt neue PoS-Lösung für Kartenzahlungen vor

Wirecard will den Funktionsumfang von Point-of-Sale-Terminals mit einer neuen Zahlungsschnittstelle erweitern. Diese könne Zahlungen verschiedener Händler über ein einziges Terminal abwickeln. mehr...

160_25966.jpg

Red Pineapple vermeldet positives Geschäftsjahr

Für Red Pineapple Media, Anbieter einer Plattform für Digital Advertising, verlief das Geschäftsjahr 2014 nach eigenen Angaben erfolgreich. Mit einem Umsatzwachstum von 64 Prozent und der Teamvergrößerung um ein Drittel zeigt die Entwicklungskurve der Firma nach oben. mehr...

TextAnywhere zeigt Vorteile der SMS auf

Der SMS-Dienstleister TextAnywhere veranschaulicht die Vorteile von Kundenkommunikation über SMS. Außerdem gibt er Regeln vor, die von Unternehmen beim Versand von Kurznachrichten beachtet werden sollten. mehr...

160_25953.jpg

Daten-Prognose: Birdman soll Oscar erhalten

Der Rich-Media-Anbieter Exponential Interactive hat Charakteristika und Verhaltensmuster von 32.000 anonymen Online-Nutzern herausgearbeitet, die den Jury-Mitgliedern der Oscars ähneln. Laut Datenanalyse soll der Film „Birdman“ bei den kommenden Oscar-Verleihungen in der Kategorie „Bester Film“ gewinnen. mehr...

160_25957.jpg

Rocket Fuel will platzierungsbasierten Media-Einkauf bieten

Mit einer platzierungsbasierten Optimierung will der Technologie-Anbieter Rocket Fuel neue Inventar- und Datenquellen aus Social- und Mobile-Kanälen, sowie von App Developern, Direct Publishern und Addressable TV-Anbietern erschließen. mehr...

Teradata übernimmt Appoxee und baut Mobile-Angebot aus

Der Big-Data-Lösungsanbieter Teradata hat den Mobile-Dienstleister Appoxee übernommen. Durch die Übernahme will Teradata seine Integrated Marketing Cloud um Mobilfunktionen erweitern. mehr...

Acxiom bietet nun Zielgruppendaten auf Facebook

Marketingdaten-Dienstleister Acxiom ist nun Teil des neuen Marketing Partner Programms von Facebook, früher Preferred Marketing Developer (PMD) Programm. Kunden des sozialen Netzwerks hätten damit Zugriff auf Zielgruppendaten von Acxiom und das Onboarding von CRM-Daten in den USA, Deutschland, Frankreich und Großbritannien. mehr...

160_25954.jpg

Criteo erweitert Mobile-Angebot mit Facebook-Werbelösung

Das Technologieunternehmen Criteo hat seine mobilen Lösungen durch die neuen dynamischen Produktanzeigen von Facebook erweitert. Nun sollen Werbetreibende mit Criteo ihre Facebook-Exchange-Aktivitäten ausweiten und Nutzer erreichen können, die über mobile Endgeräte auf das Social Network zugreifen. mehr...

160_25941.jpg

Shazam: Audio-Tagging in der Werbung

Die Londoner Musikerkennungs-App Shazam will auch in Deutschland Werbetreibende in TV, Kino und Radio unterstützen. Wir sprachen mit Eyabo Macauley, Regional Commercial Head EMEA bei Shazam, über die Besonderheiten des Dienstes. mehr...

160_25943.jpg

MEILLERGHP: Insolvenzverfahren abgeschlossen

Das Insovenzverfahren der MEILLERGHP ist abgeschlossen. Am 12. Februar hob das Amtsgericht Amberg das laufende Verfahren auf. Der Schwandorfer Dialogmarketing-Dienstleister hatte im Februar 2014 ein Schutzschirmverfahren beantragt, das der Geschäftsleitung die operative Fortführung des Betriebs ermöglichte. mehr...

160_25934.jpg

Gründer Kraus führt Yoc 
auf Erfolgskurs zurück

Seit gut einem Jahr ist er wieder im Amt und gibt sich nun guter Dinge: Dirk Kraus, der Gründer des Mobile-Vermarkters Yoc, hat mit seinem 13 Jahre alten Unternehmen turbulente Zeiten hinter sich, blickt nun aber wieder nach vorn: „In den vergangenen zwölf Monaten haben wir diszipliniert und leidenschaftlich an der Umsetzung des Restrukturierungskonzeptes sowie an der Transformation des Geschäftsmodells gearbeitet“, sagt Vorstand Kraus. mehr...

160_25938.jpg

Hermes strukturiert Empfängerservices um

Die Hermes Logistik Gruppe Deutschland strukturiert ihre nationalen Empfängerservices um. Das neue Produktsegment „Hermes Wunschzustellung“ umfasse ab sofort alle Leistungen, die von Händlern bei Hermes zugebucht beziehungsweise durch den Empfänger gewählt werden können. mehr...

160_25924.jpg

Ströer: Out-of-Home und Digital wächst zusammen

Der Außenwerber Ströer Media wächst vor allem dank der neuen Digitalangebote 
stark. Chief Operating Officer Christian Schmalzl zieht eine Bilanz. mehr...

160_25921.jpg

D’Haussy Group investiert in digitalen Rollendruck

Der französische Direktmarketing-Anbieter d’Haussy mit Hauptsitz in Linselles und Tochterunternehmen in Strasbourg hat sich dazu entschieden, sein Portfolio zu erweitern.
 Ab März steht laut Unternehmen eine neue Maschine für den digitalen Rollenvordruck zur Verfügung. mehr...

160_25892.jpg

Kursabfall frustriert Bitcoin-Händler

Virtuelle Währungen wie Bitcoin, Ripple oder Litecoin sollten zur „Weltwährung“ werden und Landesgrenzen sowie 
Banksysteme überwinden. Doch der Bitcoin leidet unter Hacker-Attacken und Kursverfall. Wir befragten E-Commerce-Verbände und Payment-Dienstleister zur aktuellen Rolle von künstlichen Währungen im E-Commerce. Die Verbände fällen 
kritische Gesamturteile. mehr...

L_Bildschirmfoto_2015-01-19_um_16_33_25897.jpg

Akanoo spielt Kaufanreize zur Steigerung des Abverkaufs aus

Die gezielte Ansprache von Webshop-Besuchern ist eine Methode im E-Commerce, Conversion und Umsätze zu steigern. Das Hamburger Start-up Akanoo spielt Anreize entlang des Kaufentscheidungsprozesses aus und will die User so vom Kauf überzeugen. Offenbar mit Erfolg. Der Fashion-Shop WeAre konnte durch den Einsatz der Akanoo-Lösung die Kaufrate nach eigener Aussage um bis zu 40 Prozent gegenüber Kontrollgruppen steigern. mehr...

defacto.x verstärkt sich mit d3media

Der Data-Analytics-Dienstleister defacto.x wird Hauptgesellschafter beim Real-Time-Advertising-Anbieter d3media. Der strategische Zusammenschluss der beiden Unternehmen und die Bündelung ihrer Kernkompetenzen schaffe die Technologie- und Lösungsgrundlage für ein „leistungsstarkes, Daten basiertes Online- und Offline-Marketing über alle Kanäle hinweg“, heißt es aus den Unternehmen. mehr...

super_bowl_25919.jpg

wywy: Super-Bowl-Werbespots verschenken Online-Potenzial

Der Münchener TV-Tracking-Dienstleister wywy hat eine Untersuchung zur Wirkung der Werbespots des diesjährigen Super Bowls veröffentlicht. Demzufolge haben die US-Werber ihre Budgets nicht optimal genutzt, da die Online-Strategie nicht oder nicht ausreichend an die TV-Kampagne angepasst wurde. mehr...

160_25893.jpg

Flyer App: Neue digitale 
Flyer-Suche gestartet


Schluss mit Papier, hohen Druckkosten und Streuverlust? Das zumindest verspricht das Hamburger Start-up Flyer App. Mit der App soll die Digitalisierung und globale Verteilung von Flyern ermöglicht werden. Das Unternehmen verspricht „schnelle, einfache Ansprache ohne Streuverluste": mehr...

Apples eigene iBeacons sollen kommen

Anfang dieses Jahres berichteten verschiedene Medien über die baldige Markteinführung von Apple-eigenen iBeacons, nachdem ein Benutzerhandbuch hierzu bei der US-amerikanischen Regulierungsbehörde FCC aufgetaucht sei. Das Handbuch soll auf die Regionen USA, Kanada, China, Japan, Türkei, Brasilien, Lateinamerika und die Europäische Union verweisen. mehr...

160_25905.jpg

Wird Firefox zum 
Skype-Wettbewerber?

Der nicht kommerzielle Browser-Anbieter Mozilla Firefox hat angekündigt, dass mit dem Dienst „Firefox Hello“ nun Videoanrufe ohne zusätzliche Software möglich sein sollen. Aufgrund der hohen Verbreitung des Browsers, der von Programmierern in einem offenen Projekt ehrenamtlich betreut wird, könnte die Weiterentwicklung von Firefox Hello Video-Diensten wie Microsoft Skype, Facebook Video oder Google Hang-out Nutzer kosten. mehr...

L_CLP_zwischengleis_25884.jpg

Wall stattet U-Bahnhöfe mit digitalen Werbeflächen aus

Der Außenwerber Wall hat sein digitales Werbenetz in Berlin ausgeweitet und 25 weitere U-Bahnhöfe mit 75 digitalen Werbeflächen ausgestattet. Neben dem „Herzstück des Angebots“ in der Berliner Friedrichstraße sind unter anderem zentrale Umsteigebahnhöfe wie der Alex, Mehringdamm und Wittenbergplatz hinzugekommen. Neue Werbeformen, die eine Verbindung zwischen Plakat und Smartphone herstellen, sollen mit diesem Netz ebenfalls möglich sein. mehr...

160_25889.jpg

Lexware will Kleinunternehmern die Einnahmen sichern

Das Software-Unternehmen Lexware und der Payment-Dienstleister Wirecard haben ihren gemeinsamen Kartenzahldienst Lexware pay erweitert. Der Dienst ist nun mit unterschiedlichen Kartenlesegeräten möglich und soll Handwerkern und anderen mobilen Unternehmern höhere Einkommenssicherheit bieten. mehr...

L_dhl-vision-picking-1_25873.jpg

DHL testet Augmented-Reality-Anwendung im Lagerbetrieb

Der Logistikdienstleister DHL hat ein Pilotprojekt in einem Distributionszentrum in den Niederlanden durchgeführt, bei dem Datenbrillen und Augmented-Reality(AR)-Anwendungen zum Einsatz kamen. Der Test zeigte, dass diese zur Optimierung der Logistikprozesse beitragen. So wurde laut Unternehmen eine 25-prozentige Effizienzsteigerung in der Kommissionierung erzielt. mehr...

Adform holt Zalando-Mobile Etat

Zalando steuert ab sofort seine gesamte mobile Web-Werbung in Europa über die Plattform der Tech-Company Adform aus. Die Entscheidung für die Adserving-Plattform sei in Q3 2014 nach einer Testkampagne gefallen, so Adform. Demnach hätte die Lösung des dänischen Unternehmens zu einer höheren Anzahl Kampagnen-Leads und -Conversions geführt als andere getestete Lösungen. mehr...

160_25888.jpg

Deutsche Post DHL will 10.000 neue Arbeitsplätze schaffen

Der Logistikkonzern Deutsche Post DHL hat angekündigt, bis zum Jahr 2020 bis zu 10.000 neue Arbeitsplätze in Deutschland schaffen zu wollen. Offenbar wächst das Paketgeschäft so stark, dass neue Gesellschaften gegründet werden können. mehr...

160_25868.jpg

Facelift: 100 Prozent Multi Social

Nach drei Jahren Bootstrapping, einer 15 Millionen Euro-Finanzierung, Standorten in sechs Ländern und einem Mitarbeiterwachstum von drei auf 150 will Facelift weg vom reinen Facebook-Marketing zu einer allgemeinen Social-Plattform. ONEtoONE besuchte die Facelift-Gründer Benjamin Schroeter und Teja Töpfer und sprach mit ihnen darüber, was Firmengründungen mit Surfen zu tun haben, über Knäckebrot, hanseatische Tugenden und die Zukunft von Social Media. mehr...

L-Fotolia_60804427_L_25851.jpg

Behavioral Targeting: „Mit Fingerspitzengefühl vorgehen"

Personalisierung von Webshops gilt in der E-Commerce-Branche als wichtiges Instrument, um die Relevanz einer Website und deren Angebote zu erhöhen und damit Kundenbindung und Umsatz zu steigern. ONEtoONE sprach mit den Dienstleistern prudsys, etracker und Apptus darüber, was im Bereich Behavioral Targeting möglich ist, welche Chancen sich daraus ergeben und wann Personalisierung an Grenzen stößt. mehr...

160_25866.jpg

Austrian Post eröffnet erstes „Office of Exchange“ im Ausland

Austrian Post hat am 20. Januar das erste „Extraterritorial Office of Exchange“ (ETOE) der Österreichischen Post im Ausland eröffnet. Das neue Operations Center in Bonn soll der Austrian Post International Deutschland den Versand von Briefsendungen in das Ausland im Namen der Österreichischen Post ermöglichen. mehr...

Havas geht Partnerschaft mit Atlas ein

Die Havas Media Group arbeitet ab sofort global mit Facebooks Werbedienst Atlas zusammen. Atlas ermöglicht ID-basiertes Targeting und Tracking und macht es so möglich, Usern über Plattformen und Screens zu folgen. Kunden von Havas steht die Technologie ab sofort zur Verfügung. mehr...

L_Telekom-Logo-Dach-schraeger-Blickwinkel_25853.jpg

T-Systems ordnet 
Geschäftsführung neu

Die Deutsche Telekom hat die Weiterentwicklung der Geschäftskundensparte fortgesetzt und die Geschäftsführung neu geordnet. Drei operative Bereiche sollen die Großkunden des Konzerns unter dem Dach von T-Systems betreuen: die Digital Division, die IT (Information Technology) Division und die TC (Telecommunications) Division. mehr...

160_25852.jpg

Portal zur Hilfestellung im CRM-Markt gestartet

Unternehmen haben mit dem Portal Neutrale-softwareauswahl.de seit Kurzem ein neues Werkzeug zur Hand, um das passende CRM-Tool zu wählen. Initiator des Angebots für CRM-Software-suchende Unternehmen ist Georg Blum (1A Relations). Das Portal bietet laut 1A Relations einen Marktüberblick mit mehr als 200 Produkten. mehr...

160_25840.jpg

DPD, ID 8, GMX und WEB.DE: DE-Mail-Partnerschaft

Die Unternehmen GMX, WEB.DE, DPD und ID 8 haben eine DE-Mail-Partnerschaft vereinbart. Damit wollen die beiden Mail-Provider ihre Kapazitäten zur Teilnehmeridentifizierung ausbauen. mehr...

DMK-Innovations_25846.jpg

DMK E-Business reagiert mit neuer Unit auf digitalen Wandel

Der Online-Marketing-Dienstleister DMK E-Business hat eine neue Service-Unit gegründet. Unter dem Namen DMK Innovations vereint die Unit die Bereiche Consulting, Development und Coaching. Themenschwerpunkte des neuen Serviceangebots von DMK E-Business sollen Digitale Transformation sowie Digitale Innovation sein. mehr...

160_25839.jpg

Search-Kampagnen für Händlernetzwerke

Search-Marketing stellt viele Handelsketten vor eine Herausforderung: Mehrere Händler und Filialen bedeuten gleichzeitig auch verschiedene regionale Angebote und Sortimente. Suchen User gezielt nach Filialen oder Angeboten in ihrer Nähe, bekommen sie häufig nicht die passende Anzeige zu sehen. Der Digital-Marketing-Dienstleister Quisma stellt dafür ein neues Tool vor. mehr...

160_25837.jpg

EU-Parlament will den Google-Zopf entflechten

Google ist seit Langem weit mehr als eine Suchmaschine. Der Internet-Konzern ist mit seinen Geschäftsbereichen von Google Maps über YouTube, Google Chrome und dem Smartphone-Betriebssystem Android, das in Europa eine Verbreitung von rund 80 Prozent hat, zu den wertvollsten Marken der Welt aufgestiegen. Das EU-Parlament hat offenbar genug von der Dominanz des Giganten aus Mountain View: Es stimmte für eine Entflechtung großer Suchmaschinen-Konzerne. mehr...

Anzeigen