ONEtoONE Dialog über alle Medien

MailServices

Docsellent und Schweizerische Post kooperieren

160_26278.jpg

Der Dokumentensoftware-Anbieter Docsellent und die Schweizerische Post haben eine Integration ihrer Dienste „Smartdelivery“ und „Incamail“ beschlossen. Von dem Schulterschluss sollen in erster Linie größere Versender profitieren, die bislang den Schritt ins Digitale noch nicht konsequent gegangen sind. mehr...

Deutsche Post Direkt will Mailing-Management vereinfachen

L_LOGO_SMARTSELECT_Deutsche_Post_Direkt_1_26273.jpg

Der Adressdienstleister Deutsche Post Direkt hat einen neuen Webservice gestartet. Mit Smartselect sollen die Dialogmarketingprodukte der Deutschen Post in alle gängigen Marketing-Management-Systeme eingebunden werden. mehr...

Postcon gibt sich eine neue Verwaltungsstruktur

L_CEO-Dr-Ruediger-Gottschalk-72-dpi-quer-02-2_26099.jpg

Der Briefdienstleister Postcon hat seine Verwaltung neu organisiert. Er bündelt seine Unternehmenssteuerung zentral am Hauptsitz Ratingen (NRW). Gleichzeitig werden die Verwaltungsstandorte in Berlin und Hannover geschlossen sowie etwa 140 Planstellen abgebaut. Mit diesen Maßnahmen will Postcon die Preis- und Kostenführerschaft im Briefmarkt sichern, heißt es. mehr...

Anzeige

Deutsche Post DHL Group kann den Gewinn steigern

160_26041.jpg

Der Post- und Logistikkonzern Deutsche Post DHL Group hat 2014 seinen Umsatz erhöht und seine Ziele für das operative Ergebnis und den Cashflow nach eigenen Angaben erreicht. Die Umsatzerlöse erhöhten sich im Vergleich zum Vorjahr um 3,1 Prozent auf 56,6 Milliarden Euro (2013: 54,9 Milliarden Euro). mehr...

bevh: Online-Marktplätze machen 9 Prozent weniger Umsatz

160_25222_26005.jpg

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) hat die Ergebnisse seiner Studie Interaktiver Handel 2014 vorgestellt. Demnach war das vergangene Jahr ein Segen für Multi-Channel-Versender, die ihren Umsatz um 18 Prozent erhöhten. Online-Marktplätze wie Amazon oder Ebay mussten aber offenbar Einbußen hinnehmen. Insgesamt hat der Interaktive Handel 2014 in Deutschland rund 60 Milliarden Euro brutto umgesetzt. Das entspricht einem Plus von zwei Prozent. mehr...

MEILLERGHP: Insolvenzverfahren abgeschlossen

160_25943.jpg

Das Insovenzverfahren der MEILLERGHP ist abgeschlossen. Am 12. Februar hob das Amtsgericht Amberg das laufende Verfahren auf. Der Schwandorfer Dialogmarketing-Dienstleister hatte im Februar 2014 ein Schutzschirmverfahren beantragt, das der Geschäftsleitung die operative Fortführung des Betriebs ermöglichte. mehr...

Hermes strukturiert Empfängerservices um

160_25938.jpg

Die Hermes Logistik Gruppe Deutschland strukturiert ihre nationalen Empfängerservices um. Das neue Produktsegment „Hermes Wunschzustellung“ umfasse ab sofort alle Leistungen, die von Händlern bei Hermes zugebucht beziehungsweise durch den Empfänger gewählt werden können. mehr...

Schober Information Group und BurdaDirect kooperieren

Der Datendienstleister Schober Information Group und der Performance-Dienstleister BurdaDirect haben ihre Ressourcen im Rahmen einer Kooperation gebündelt. Gemeinsam wollen die Unternehmen Datentiefe und Reichweite für die Realisierung von E-Mail-Kampagnen bieten, heißt es. mehr...

Fulfillment-Trends: Über alle Grenzen hinweg

160_25532.jpg

Der Handel wird globaler und seine Dienstleister mit ihm. Die Fulfillment- und Logistik-Branche steht vor neuen 
Internationalisierungs- und Automatisierungsherausforderungen. In unserem Thema des Monats stellen wir die Entwicklungen vor. mehr...

bevh-Index: Dienstleister wieder im Stimmungshoch

BBB160_25421.jpg

Laut dem bevh-Index, den der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel und 
ONEtoONE monatlich gemeinsam herausgeben, ist die Stimmung bei den deutschen Dienstleistern (Preferred Business Partner) wieder besser. mehr...

BEVH-Index August: Dienstleister im Stimmungstief

160_25293.jpg

Die Stimmung der Versandhandelsdienstleister hat aktuell ein Jahrestief erreicht. Laut dem BEVH-Index, den der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel und 
ONEtoONE monatlich gemeinsam herausgeben, ist die Stimmung bei den deutschen Dienstleistern (Preferred Business Partner) auf -0,13 gefallen. mehr...

Stadt Dresden soll „De-Mail-City“ werden

160_25264.jpg

Der Freistaat Sachsen und die Stadt Dresden präsentieren sich als Vorreiter im Bereich E-Government und haben Dresden als „De-Mail-City“ vorgestellt. Partner ist dabei die Deutsche Telekom. mehr...

MEILLERGHP: Fortbestand vorerst gesichert

160_25245.jpg

Die Gläubiger von MEILLERGHP haben einstimmig für die Fortführung des Geschäftsbetriebes ohne Einschränkungen gestimmt. Somit wurde die Restrukturierung gemäß des Sanierungskonzepts und die Eigenverwaltung des Dialogmarketing-Dienstleisters bestätigt. mehr...

Lead-Generierung über E-Mail-Viralität

160_25221.jpg

Dass informative Newsletter gerne weitergeleitet werden, zeigen die Ergebnisse von Viralitätreportings. Aber wie können diese Adressen zusätzlich und rechtskonform generiert und damit ein steigender Leserkreis erreicht werden? E-Mail-Marketing-Dienstleister Tripicchio ist dieser Frage nachgegangen und hat für das „Handelsblatt“ ein Konzept entwickelt. mehr...

Aus Borek und Datacolor wird Borek Media

160_25170.jpg

Die Dialogmarketingdienstleister Borek und Datacolor treten neuerdings unter der Marke Borek Media gemeinsam auf. Borek hatte das Lüneburger Unternehmen Datacolor zu Beginn des Jahres übernommen. mehr...

Ausstellerumfrage: Was präsentieren Sie auf der Co-Reach?

L_2013_MT_2027_25100.jpg

Das Angebot der Co-Reach-Aussteller ist breit gefächert und reicht von Adressen- und Zielgruppenmarketing über Telefonmarketing, Database Management/CRM, Zustellung bis hin zu digitalem Marketing sowie Print-Dienstleistungen. ONEtoONE hat sich einmal bei verschiedenen Ausstellern umgehört, was sie in diesem Jahr auf der Messe präsentieren und was sie Neues mitbringen. mehr...

Aus TNT 
Post wurde Postcon

160_24997.jpg

TNT Post hat sich neu positioniert und firmiert nun als 
Postcon. Der Fokus soll weiterhin auf dem B-to-B-Kerngeschäft liegen, die internationale Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Spring Global Mail soll fortgesetzt werden. mehr...

Deutsche Post 2020: Hohe Ziele

160m_24942.jpg

Der Konzern Deutsche Post DHL (DP DHL) hat zur Endphase seiner „Strategie 2015“ den Fahrplan für die kommenden fünf Geschäftsjahre vorgestellt. Die „Strategie 2020“ soll vor allem von einer Internationalisierung des Paketgeschäfts geprägt sein und von einem Ausbau des Logistikgeschäfts in neue Märkte („Emerging Markets“). mehr...

BVH 2.014: Nochmals mehr 
Barcamp-Feeling

160_24887.jpg

Auf der BVH 2.014 am 2. und 3. April in Hamburg sollen die Praxisformate weiter ausgebaut werden. Die drei Finalisten für den Start-up-Preis Rising Star sind nun bekannt. mehr...

DPDHL transportiert erstmals mehr als eine Milliarde Pakete

160_24847.jpg

Das Unternehmen Deutsche Post DHL (DPDHL) hat das Konzernergebnis des Geschäftsjahres 2013 veröffentlicht. Demnach wurde ein operativer Gewinn von 2,86 Milliarden Euro erzielt, was einem Plus von 7,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspreche. mehr...

Adressdienstleister manövrieren durch den Datenschutz

L_Fotolia_13023489_L_24786.jpg

Jedes Unternehmen, das Dialogmarketing betreiben möchte, benötigt qualitativ hochwertige Daten. Adressmanagement und damit das Verwenden dieser Daten sind jedoch sensible Themen. Die seit dem 
1. September 2012 geltenden Neuregelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sollen verhindern, dass Daten uneingeschränkt und intransparent genutzt werden. ONEtoONE sprach mit Dienstleistern aus der Branche darüber, wie sie sich positioniert haben, welche Handlungsspielräume noch bleiben und wie sie die Zukunft des Adressgeschäfts sehen. mehr...

Interaktiver Handel 
weiterhin nicht zu stoppen

160_24726.jpg

Die Befragung „Interaktiver Handel“ zeigt, dass Multi-Channel-Online- und Versandhandel 2013 noch stärker boomten als zuvor. Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels BVH stellte die Studie am 18. Februar in Hamburg vor. mehr...

DHL beleuchtet Chancen von Big Data

160_24719.jpg

Der Logistikanbieter DHL hat untersucht, inwiefern er heute und in Zukunft vom Phänomen „Big Data“, also der Sammlung und Verarbeitung großer Datenmengen, profitieren kann. Das Unternehmen hat die gesammelten Erkenntnisse im neuen Report „Big Data in Logistics“ zusammengetragen und führt auf, wie Logistikunternehmen bereits heute mit Big Data arbeiten beziehungsweise wie sich DHL in Zukunft darauf ausrichten möchte. mehr...

Mehr als 50 Prozent der Händler lassen Retouren kostenfrei

160_24716.jpg

Die Deutsche Post und der Bundesverband des Versandhandels (BVH) haben 150 deutsche E-Commerce-Unternehmen zu ihrer Retouren-Politik befragt. Offenbar will mehr als die Hälfte der Händler Retouren für Endkunden kostenfrei halten, trotz der ab Juni in Kraft tretenden EU-Verbraucherrechterichtlinie. mehr...

Die Schönheit kommt per Paket

160_24711.jpg

Abo-Beauty-Boxen sind beliebt bei Konsumenten. Sie ermöglichen Kosmetikproduzenten neue Absatzwege. Der Anbieter Glossybox verzeichnet mittlerweile schon 200.000 Abonnenten weltweit. Wettbewerber wie Pinkbox versenden pro Box an eine fünfstellige Abonnentenanzahl. Wir sprachen mit Verantwortlichen von vier Versendern. mehr...

Borek Kommunikation kauft Datacolor

datacolor_m_24699.jpg

Der Dialog-Marketing-Dienstleister Borek Kommunikation aus Osterwieck (Sachsen-Anhalt) übernimmt zum ersten März den Mail-Service-Dienstleister Datacolor. Der Geschäftsbetrieb verbleibt mit 120 Mitarbeitern in Lüneburg. Damit konnten die Arbeitsplätze des krisengebeutelten Unternehmens am Standort Lüneburg gesichert werden. mehr...

Versandhändler sind laut BVH-Index derzeit vorsichtig

160_24694.jpg

Die deutschen Versandhändler sind offenbar mit vorsichtigem Optimismus in den Monat Februar gestartet. Die entsprechenden Dienstleister der Unternehmen sind hingegen guter Dinge was den derzeitigen Geschäftsmonat angeht. Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels BVH hatte im Januar hierzu seine Mitglieder und Preferred Business Partner befragt. mehr...

Weihnachten: Interaktiver Handel wächst um 24 Prozent

160_24649.jpg

Die Wachstumszahlen des interaktiven Handels (also das Kaufen über verschiedene Kanäle von Katalog bis Online) sind momentan offenbar so stark, dass alle vorherigen Prognosen regelmäßig übertroffen werden: ONEtoONE lagen vorab die endgültigen vom Bundesverband des Deutschen Versandhandels BVH erhobenen Umsatzzahlen vor. Sie sind nach Warengruppen unterteilt und zeigen auch den aktuellen E-Commerce-Anteil am interaktiven Handel. mehr...

Artegic und UNO-Flüchtlingshilfe erhalten Auszeichnung

Stefan_von_Lieven_m_24635.jpg

Artegic hat seine „Privacy Admission Control“-Technologie (PAC) ins E-Mail-Marketing der UNO-Flüchtlingshilfe implementiert. Diese soll einen rechtssicheren Dialog mit Spendern und Unterstützern ermöglichen. Die CRM-Lösung wurde für „ihre richtungsweisende Strategie zur Einholung, Verarbeitung und Entwicklung von rechtssicheren Opt-Ins" jüngst mit dem internationalen Marketing Sherpa Email Award 2014 ausgezeichnet. mehr...

Asendia bietet Zusatzfunktionen wie Tracking an

Oliver_Schleiss_m_24576.jpg

Asendia, der internationale Postdienstleister der französischen La Poste und von Swiss Post, will vom grenzüberschreitenden Online-Handel profitieren. Dafür hat das Unternehmen zuletzt die beiden Versandprodukte „Country-tracked Goods“ und „Fully-tracked Goods“ in den Markt eingeführt. Mit beiden sollen die Händler ihre Ware als Päckchen verschicken können, aber Zusatzservices wie bei einem Paket erhalten. mehr...

Anzeigen