ONEtoONE Dialog über alle Medien

Zurück zur Übersicht

Jobangebot

veröffentlicht am 27.03.2013

Research Analyst / Medienforschung (m/w)

Seit März ist das Headquarter für den deutschsprachigen Raum, die Beneluxländer, Mittel- und Osteuropa sowie Russland in München ansässig. Daher verstärken wir unser Team und suchen Sie ab 01.05.2013 als
Research Analyst / Medienforschung (m/w)

Turner Broadcasting System International betreibt internationale Fassungen von Marken der Turner Broadcasting System, Inc. (TBS), darunter CNN, TNT, Cartoon Network und Turner Classic Movies sowie lokale Sender und Geschäftsbereiche. TBS betreibt mehr als 100 Sender in mehr als 30 Sprachen in 200 Ländern weltweit. Turner Broadcasting System EMEA verbreitet 17 Sender über 53 Sendesignale in 27 Sprachen in mehr als 100 Regionen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Turner Broadcasting System ist Teil von Time Warner. Zu den Turner Marken in Deutschland gehören der Nachrichtensender CNN International, der Spielfilmkanal TNT Film, der Seriensender TNT Serie, der Kindersender Cartoon Network, der Kinder- und Familiensender Boomerang, die Vorschulmarke Cartoonito, die Comedy-Dachmarke [adult swim] sowie der Frauen- und Lifestylesender glitz*.

Seit März ist das Headquarter für den deutschsprachigen Raum, die Beneluxländer, Mittel- und Osteuropa sowie Russland in München ansässig. Daher verstärken wir unser Team und suchen Sie ab 01.05.2013 als

Research Analyst / Medienforschung (m/w)

Ihr Verantwortungsbereich:
- In der Abteilung Research sind die Forschungsaktivitäten für die genannten Regionen gebündelt. Sie versorgen als Research Analyst die Kollegen mit strategischen Analysen und Daten zum TV-Markt im Allgemeinen und zur Performance der Turner Sender im Speziellen. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf den Märkten in Zentral- und Osteuropa sowie den Benelux-Ländern.
- Mit qualitativen und quantitativen Instrumenten wie Trackings, Imagestudien oder Fokusgruppen unterstützen Sie das Management bei der Weiterentwicklung der diversen Geschäftsfelder.
- Sie analysieren die TV-Einschaltquoten im Free- und Pay-TV und arbeiten eng mit der Programmabteilung an der Optimierung der Sender.
- Die Werbezeitenvermarktung profitiert bei der Erstellung von Verkaufspräsentationen von Ihren kundengerecht aufbereiteten Research-Daten.
- Sie sind eine verlässliche Anlaufstelle für Informationen jeglicher Art und bereiten auch komplizierte Zusammenhänge verständlich auf.

Ihr Profil:
- Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium und können mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung in der Fernseh­forschung, idealerweise in einem internationalen Unternehmen, vorweisen.
- Von Quotenanalysen über Tracking-Studien oder Marktanalysen beherrschen Sie Ihr Handwerk sicher. Dabei verfügen Sie über fundierte Erfahrungen in der Leitung, Durchführung und Koordination von Studien mit externen Instituten, idealerweise auch international.
- In der digitalen Medienlandschaft in Deutschland kennen Sie sich bestens aus und verfügen zudem idealerweise über Erfahrungen auf dem osteuropäischen Markt.
- Sie präsentieren Forschungsergebnisse sicher und gewandt und können auch komplizierte Zusammenhänge anschaulich darstellen.
- Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstständigkeit; eine zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise zeichnet Sie besonders aus.
- Englisch und Deutsch beherrschen Sie fließend in Wort und Schrift. Kenntnisse einer osteuropäischen Sprache sind wünschenswert.
- Sicherer Umgang mit MS Office wird vorausgesetzt, Kenntnisse in gängigen Analysetools wie TV Scope oder Advantedge sind von Vorteil.

Ihre Zukunft bei uns:
Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hoch motivierten und dynamischen Team an einem attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von München. Wenn Sie Lust auf eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit bei einem Fernsehsender haben und den wachsenden Pay-TV-Markt gemeinsam mit uns gestalten wollen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie Ihren frühestmöglichen Starttermin und Ihre Gehaltsvorstellung an.

FS_20130326_Turner Broadcasting_Research Analyst

Turner Broadcasting System Deutschland GmbH
HR Abteilung, z.H. Kerstin Pätzold
Leopoldstr. 57
80802 München
bewerbung@turner.com

Anzeigen