03. Februar 2011

Aktionskampagne

JWT läuft mit Hinz & Kunzt gegen Wohnungsleerstand Sturm

xl-bild

Die Pappen werden direkt an den leerstehenden Gebäuden angebracht (Foto: Benjamin Nadjib / Hinz & Kunzt)

„Rund 1.000 Wohnungen stehen in Hamburg leer, fast 1.000 Menschen haben keine Wohnung“, empört sich Birgit Müller, Chefredakteurin von „Hinz & Kunzt“. Die Obdachlosenzeitschrift protestiert gemeinsam mit der Agentur JWT mit einer integrierten Kampagne unter dem Motto „Tu was dagegen!“ gegen die Situation – von der die Agentur selbst betroffen ist.

Um den ganzen Artikel lesen zu können, müssen Sie angemeldet sein.

Passwort vergessen? Noch nicht registriert?

gkk baut für Samsung neues Social-Media-Team auf

Samsung hat sich zum Aufbau seines neuen Social-Media- und Content-Management-Teams das Know-how der Frankfurter gkk DialogGroup geholt. Ziel des Engagements … »

ddp 2015: Bestätigung der Neuausrichtung

Der Deutsche Dialogmarketing Preis (ddp) soll auch im Jahr 2015 nach dem neuen Juryverfahren vergeben werden, das in diesem Jahr etabliert wurde. Das Verfahren … »

ADC Schweiz nimmt zehn Neu-Mitglieder auf

Die Aufnahmekommission des Art Directors Club (ADC) Schweiz hat die Aufnahme zehn neuer Mitglieder beschlossen. In diesem Jahr verzeichnete der Club insgesamt … »

Pitch-Erfolg: smz ist weiterhin für HVV tätig

Die Hamburger Agentur smz hat sich erneut in der Ausschreibung des Hamburger Verkehrsverbunds durchgesetzt. Damit sichert sich smz eine Rahmenvereinbarung im … »

Anzeige

Fabian Moritz wechselt von Jung von Matt zu MSP

Fabian Moritz, Head of Finance and Controlling der Jung von Matt Gruppe, verlässt die Agenturwelt und wird Partner bei dem IT-Dienstleister MSP. Dort … »

Sven Frommholz ist neuer Leiter eServices bei TWT Interactive

Sven Frommholz ist als neuer Leiter eServices bei TWT Interactive eingestiegen. Der 39-Jährige verantwortet den strategischen Ausbau der Solution Professional … »

ORCA-Gruppe wächst weiter zusammen

Die ORCA-Gruppe plant für Anfang des Jahres 2015 die Gründung der Dachgesellschaft ORCA Group GmbH. Damit will die Gruppe die Voraussetzungen für … »

Virgin America präsentiert sechsstündigen Werbeclip

Die Fluggesellschaft Virgin America hat einen knapp sechsstündigen Internetclip veröffentlicht. Mit dem Viral wolle Virgin zeigen, wie langweilig es für … »

Employer Branding als Kernaufgabe gefestigt

Neue Studien zeigen auf, dass das Arbeitgeber-Image wichtiger wird. Daimler rückt erstmals in der Geschichte die Mitarbeiter in der Werbung an die vorderste … »

Neckermann Reisen ruft Urlauber zum Fotos-Teilen auf

Das Unternehmen Neckermann Reisen (Thomas Cook) überarbeitet den eigenen Außenauftritt und ruft Urlauber dazu auf, sich mit eigenen Fotos zu beteiligen. Wer … »