03. Februar 2011

Aktionskampagne

JWT läuft mit Hinz & Kunzt gegen Wohnungsleerstand Sturm

xl-bild

Die Pappen werden direkt an den leerstehenden Gebäuden angebracht (Foto: Benjamin Nadjib / Hinz & Kunzt)

„Rund 1.000 Wohnungen stehen in Hamburg leer, fast 1.000 Menschen haben keine Wohnung“, empört sich Birgit Müller, Chefredakteurin von „Hinz & Kunzt“. Die Obdachlosenzeitschrift protestiert gemeinsam mit der Agentur JWT mit einer integrierten Kampagne unter dem Motto „Tu was dagegen!“ gegen die Situation – von der die Agentur selbst betroffen ist.

Um den ganzen Artikel lesen zu können, müssen Sie angemeldet sein.

Passwort vergessen? Noch nicht registriert?

Serviceplan legt die Bereiche Sales und Campaign zusammen

Am Standort München hat Serviceplan die Mitarbeiter von Serviceplan Sales in das Team von Serviceplan Campaign integriert. Kurz nach der Strukturänderung … »

Kopierschutz mit Tesa

Tesa Scribos hat verschiedene Sicherheitstechnologien entwickelt, um Marken unterschiedlicher Branchen vor Produktfälschungen zu schützen. Mit Tesa … »

Arnold und Crasemann verlassen Heye Hamburg

Die Agentur Heye hat mitgeteilt, dass die beiden Geschäftsführer Detlef Arnold und Reinhard Crasemann Heye Hamburg bis spätestens Ende Oktober verlassen … »

Datenschutz – das Gute, das Böse und das Unheimliche

Paul Müller (Adjust) warnt App-Entwickler und Analytics-Anbieter davor, das Thema Datenschutz zu vernachlässigen, oder darauf zu warten, was andere … »

Anzeige

Mobile-Nutzer sind Unternehmen weit voraus

Nur 16,5 Prozent der E-Commerce-treibenden Marketingfachkräfte glauben, den Bedürfnissen von Mobile-Shoppern voraus zu sein. Das hat eine Befragung von Yahoo … »

Thomas Dieckmann ist Beratungschef bei Heye Grid

Die Agentureinheit Heye Grid (Heye Gruppe) hat die Position des Beratungschefs mit Thomas Dieckmann besetzt. Gemeinsam mit Marco Mehrwald bildet er die … »

Young & Rubicam provoziert für Netwars

Netwars / out of CTRL (Control) – so der Name des Projekts, dem die neue Kampagne von Young & Rubicam Berlin zu Grunde liegt. Genauso provozierend wie das … »

Will Rolls stärkt Team Strategie bei Grabarz & Partner

Will Rolls wird künftig das Team der strategischen Planung bei der Hamburger Agentur Grabarz & Partner als Planning Director unterstützen. Der Brite soll … »

KB bündelt Infos über Porsche auf eigenem Portal

Der Corporate-Publishing-Dienstleister Kircher Burkhardt (KB) hat mit dem Porsche Newsroom ein eigenes Content-Portal der Marke gelauncht, das die weltweite … »

Zeichen & Wunder gewinnt zwei Etats

Zeichen & Wunder hat zwei Pitch-Gewinne vermeldet. Die Münchner Agentur sichert sich neben einer neuen Kampagne für Langzeitkunde BMW einen Auftrag für die … »