04. Mai 2012

Cannes Lions: Mars ist „Advertiser of the Year“

xl-bild

Filmdiva Joan Collins in einem Snickers-Spot von BBDO

Die Veranstalter des Internationalen Kreativ-Festivals Cannes Lions zeichnen in diesem Jahr Mars als „Advertiser of the Year“ aus. Seit dem ersten Award-Gewinn in Cannes im Jahre 1990 wurden die Kampagnen des Nahrungsmittelkonzerns bis heute mit insgesamt 77 Lions ausgezeichnet. Der Award ehrt vor allem die Kreativleistungen der Agenturen BBDO und DDB, die hauptsächlich für die Kampagnen der Mars-Marken verantwortlich zeichnen.

Um den ganzen Artikel lesen zu können, müssen Sie angemeldet sein.

Passwort vergessen? Noch nicht registriert?

„Stern“-Kampagne will zeigen, wofür das Magazin steht

Das Magazin „Stern“ (Gruner + Jahr) hat eine Markenkampagne gestartet, die die Kernleistung in den Mittelpunkt rückt. Außerdem soll die Positionierung … »

Aperto gewinnt Neugeschäft

Aperto ist mit drei Neukunden in den Frühling gestartet. Die Digitalagentur verantwortet die nächste Runde der Alkohol-Präventions-Kampagne für die … »

Shortlist für den Schweizer Dialogmarketing-Preis steht

Die Jury des Schweizer Dialogmarketing-Preises (SDV-Award) hat während der Ausstellung aller eingereichten Kampagnen die Shortlist aufgestellt. Die … »

Mitsubishi realisiert erste virtuelle Probefahrt im ASX

Autobauer Mitsubishi Motors hat eine virtuelle Probefahrt im Modell ASX inszeniert und will so ein neues interkatives Fahrerlebnis schaffen. Mit Hilfe eines … »

Anzeige

Pushh trommelt für die neue Xing Stellenmarkt App

Die Hamburger Agentur Pushh hat Maßnahmen zur Vermarktung der neuen Jobsuche von Xing im deutschsprachigen Raum gestartet. „Finde den Job, der zu deinem … »

S&F zeigt die zwei Seelen des neuen Tchibo Filterkaffees

Scholz & Friends (S&F) hat eine Kampagne für den neuen Tchibo­ Filterkaffee „For Black ‘n White“ entwickelt. Laut Agentur ist dies „die wichtigste … »

wdv-Gruppe setzt Augmented Reality für ihr Magazin ein

Die wdv-Gruppe setzt ab der Mai-Ausgabe ihres Publikumsmagazins „abenteuer und reisen“ auf Augmented Reality. Über die neue App „ar:Life“ sollen … »

„Nirgendwo ist der Impuls effektiver“

„Sex sells" ist offenbar immer noch die Devise im Advertising. Ganz egal, ob man nun Tierfutter, Wein, Holzleim oder Flugreisen bewirbt: Sexismus ist … »

Peter Potthast: Hat sich Kreativität überlebt?

Klassische Werbung hat ausgedient, findet Peter Potthast, Country Manager DACH Conversant Deutschland. Entscheidender Faktor für das Ende der Kreation wie wir … »

Oliver Voss wird für Joey’s Pizza aktiv

Die Agentur Oliver Voss hat Joey’s Pizza als Kunden gewonnen und startet nun die Zusammenarbeit. Das Mandat umfasst die Entwicklung eines neuen … »