ONEtoONE Dialog über alle Medien

E-Mail

defacto.x: CRM und Online neu verbunden

160_25982.jpg

Satt ist man in Erlangen wohl lange noch nicht: Nach der 50-Prozent-Beteiligung am CXM (Customer Experience Management)- und CRM-Beratungsunternehmen Cintellic im November vergrößert sich defacto.x weiter. Als „Meilenstein“ bezeichnet Jan Möllendorf, Geschäftsführender Gesellschafter der Erlanger CRM- und Dialogmarketingagentur, die Übernahme der Hauptanteile am RTA- und Retargeting-Anbieter d3media. ONEtoONE sprach mit ihm und d3media-Chef Jens Jokschat. mehr...

E-Mail trotz 
Sicherheitsbedenken 
stark genutzt

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat eine Unternehmensbefragung zum Thema E-Mail-Kommunikation durchgeführt. Nach dieser betreiben acht von zehn Unternehmen Geschäftskommunikation und versenden vertrauliche Informationen, obwohl ebenfalls 80 Prozent noch Verbesserungspotenzial beim Thema E-Mail-Sicherheit sehen. mehr...

D3con: Quo vadis Realtime Advertising?

160_25977.jpg

Wie weit ist der Markt um Realtime Advertising in Deutschland? Auf der Konferenz D3con wurde im vergangenen Jahr noch rege um das Potenzial von Programmatic-Werbung und Data-Driven-Display diskutiert. Am 10. März soll sich in Hamburg zeigen, wie weit die Entwicklung vorangeschritten ist. mehr...

Anzeige

Tech-Nick 
twittert für Saturn

Der Elektronik-Fachmarkt Saturn hat einen gesponserten Account auf Twitter eingerichtet und seinem Testimonial Tech-Nick damit eine fortlaufende Stimme verliehen. Hierüber kommt das Unternehmen mit Nutzern auf Twitter ins Gespräch und konnte seit Start der Kampagne mehr als 45.000 neue Follower gewinnen. mehr...

Volkswagen zeigt neuen „Marketingleiter“

160_25890.jpg

Er ist der wichtigste Protagonist der Multi-Channel-Werbekampagne“, schreibt Volkswagen über das neue Testimonial Robbie Williams und stellt ihn damit sogar über die eigenen Autos. Die Kampagne zu den neuen „Club & Lounge“ Sondermodellen soll insgesamt neun Autos bewerben, unter anderem neue Versionen von Golf, Beetle und Tiguan, die seit dem Januar dieses Jahres im Handel zu sehen sind. mehr...

Sebrus Berchtenbreiter: Responsive Design bei E-Mails

160_25885.jpg

Sebrus Berchtenbreiter, geschäftsführender Gesellschafter der E-Mail-Marketingagentur promio.net, erklärt, warum eine optimale Aufbereitung von E-Mails für mobile Endgeräte wichtig ist und wie Unternehmen Responsive Design mit DIY-Tools am besten umsetzen. mehr...

Telekom formuliert Maßnahmen zur IT-Sicherheit

160_25881.jpg

Pünktlich zum europäischen Datenschutztag am 28. Januar hat die Deutsche Telekom ein Programm für die Sicherheit im Netz veröffentlicht. Steigende Cyber-Kriminalität und Überwachung durch ausländische Geheimdienste würden die digitale Entwicklung gefährden, so das Unternehmen. Transparenz, klare Verantwortlichkeiten und zusätzliche Expertise könnten einen Schutz bieten. Aber sind die von der Telekom aufgestellten Maßnahmen in der Realität umsetzbar? mehr...

DPD, ID 8, GMX und WEB.DE: DE-Mail-Partnerschaft

160_25840.jpg

Die Unternehmen GMX, WEB.DE, DPD und ID 8 haben eine DE-Mail-Partnerschaft vereinbart. Damit wollen die beiden Mail-Provider ihre Kapazitäten zur Teilnehmeridentifizierung ausbauen. mehr...

Positives Feedback wird bei 
Unternehmen nicht einkalkuliert

160_25834.jpg

Business-Coach Anne Schüller plädiert für mehr Social-Media-Monitoring und berichtet von einem persönlichen Service-Erlebnis, das in unnötigen Stress ausartete. mehr...

Mit Hilfe der Technik menschlicher 
kommunizieren

160rob_25816.jpg

Unternehmen wollen ihre Kunden noch individueller beraten und an die Hand nehmen. Die Call-Center haben sich zu Contact-Centern gewandelt. In unserem Thema des Monats beleuchten wir die Entwicklung des Kundenservices und sprechen dabei unter anderem mit Unternehmen wie Samsung, SNT und gkk DialogGroup. „Die Zeiten des reinen Call-Centers sind vorbei“, sagt beispielsweise Marcus Nessler, Senior Manager Customer Relations bei Samsung Electronics. mehr...

Neue Möglichkeiten durch Verknüpfung von Daten

L©_Nejron_Photo_25803.jpg

Die Verknüpfung von On- und Offline-Daten eröffnet werbetreibenden Unternehmen neue Möglichkeiten. Klassische Offline-Ansätze werden auf das digitale Marketing übertragen, die Ansprache von Kunden und potenziellen Neukunden erfolgt abgestimmt über verschiedene Kanäle. ONEtoONE stellt hier zwei Cases aus der Automobilbranche vor, an denen Acxiom und AZ Direct (arvato Digital Marketing) als Dialogmarketingdienstleister beteiligt waren. mehr...

Marketing Automation: Alle Kanäle im Blick

L_©_Robert_Filip_25789.jpg

Marketing Automation ist ein Instrument
 mit dem Unternehmen Interessenten nur die Informationen weitergeben können, die für diese wirklich interessant sind. Der Kunde erwarte schließlich personalisierte, relevante, ereignisgesteuerte und gezielte Kommunikation und möchte zum richtigen Zeitpunkt mittels passgenauer Kommunikation abgeholt werden, heißt es vom Software-Dienstleister Apteco. ONEtoONE sprach mit Martin Clark, Geschäftsführer bei Apteco, und Dr. Torsten Schwarz, Inhaber der Absolit Dr. Schwarz Consulting, darüber, worauf es bei Marketing Automation ankommt. mehr...

Precire: Automatische Psychoanalyse

160_25788.jpg

Mit dem Tool „Precire“ des Start-ups PSYWARE sollen Firmen dazu in die Lage versetzt werden, anhand von Sprachproben die Stimmung und die emotionale Verfassung von Anrufern zu bestimmen. PSYWARE nutze dazu einen klassischen Big-Data-Ansatz, bei dem 3.200 Dimensionen von Sprache ausgewertet werden. mehr...

Christian Mohr und Ilonka Mohr steigen bei rabbit auf

160_25784.jpg

Christian Mohr und 
Ilonka Mohr werden Teil der Geschäftsleitung bei dem Frankfurter E-Mail-Marketing-Dienstleister rabbit eMarketing. mehr...

Mythen rund um das Newsletter-Marketing

160KathrinSchuermann_2_25760.jpg

Obwohl für viele nach der Double-Opt-in-Entscheidung des BGH (NJW 2011, 2657) endgültig festzustehen schien, unter welchen Voraussetzungen rechtskonform per E-Mail-Newsletter geworben werden darf, halten sich in der Praxis hartnäckige Mythen, die juristisch gefährlich und wirtschaftlich nachteilhaft sein können. Die populärsten im Überblick. mehr...

Platform161 liefert DSP-Technologie für 
ad pepper media

160_25741.jpg

Die Technologie von Platform161, eine Demand Side Platform zur Auslieferung digitaler Werbung in Echtzeit, kommt künftig bei dem Online-Werbevermarkter ad pepper media zum Einsatz. Gemeinsam wollen die Partner das neue Ökosystem von ad pepper media aufbauen. mehr...

Schober Information Group und BurdaDirect kooperieren

Der Datendienstleister Schober Information Group und der Performance-Dienstleister BurdaDirect haben ihre Ressourcen im Rahmen einer Kooperation gebündelt. Gemeinsam wollen die Unternehmen Datentiefe und Reichweite für die Realisierung von E-Mail-Kampagnen bieten, heißt es. mehr...

Nach dem Hype:
 (Big) Data im Marketing nutzen

rogers_professor_data_days_25725.jpg

2017 investiert das Marketing mehr Geld in IT als die IT-Abteilung selbst, heißt es bei Gartner Research. Begriffe wie Marketing-Automation, Big Data und Data Driven Marketing kursieren bereits seit einigen Jahren in der Branche und führen selbst bei Experten nicht immer zu einheitlichen und klaren Aussagen. mehr...

Tripicchio setzt auf optivo broadmail

160_25708.jpg

Der E-Mail-Marketing-Dienstleister Tripicchio setzt auf die broadmail-Software von optivo (Deutsche Post) und möchte das Thema Triggermail und Automation vorantreiben. mehr...

EHI-Studie: Online-Werbung wächst weiter

Immer mehr Händler werben Online. Auch wenn die klassisch gedruckte Werbung immer noch die Spitzenposition im Mediamix einnimmt, hat Print Anteile an Online abgegeben, so das Ergebnis des aktuellen Marketingmonitors des EHI Retail Institute. mehr...

rabbit eMarketing gibt Tipps für Weihnachtsgrüße per Mail

Nikolaus_vonGraeve_300dpi-klein_25684.jpg

Der E-Mail-Marketing-Dienstleister rabbit eMarketing stellt anlässlich der Weihnachtszeit sechs Tipps für Werbetreibende für den effektiven Versand von E-Mail-Weihnachtsgrüßen vor. Mit Hilfe der Tipps sollen sich Werber von der Masse abheben können sowie Absatz und Kundenbindung gefördert werden können. mehr...

Retargeting zu Weihnachten

160_25672.jpg

Der Performance-Marketing-Dienstleister myThings gibt Tipps, wie sich Online-Händler mit Retargeting auf die Weihnachtssaison vorbereiten können. mehr...

NICKI‘s.com erhöht Conversion Rate
 mit trbo um 17 Prozent

160_25670.jpg

Der Holzkirchener Anbieter von Designermode für Kinder, NICKI‘S.com, hat mit einer Kampagne mit dem Münchner Technologieunternehmen trbo 22 Prozent mehr Umsatz erzielt bei einer um 17 Prozent erhöhten Conversion Rate (Zeitraum zwei Monate). mehr...

Inbox by Gmail – Wissenswertes zu Gmails neuer E-Mail-App

160n_25651.jpg

Inbox by Gmail ist da – wieder ein Kandidat dafür, das E-Mail-Management revolutionär einfach zu machen. Das Gmail-Team stellte Inbox erst kürzlich vor. Wie bei Gmail in 2004 und bei Google Wave in 2010 ist der Zugang zunächst eingeladenen Usern vorbehalten. Nach und nach wird der Nutzerkreis erweitert. Ein Gastbeitrag von René Kulka (optivo). mehr...

„Inxmail Commerce“ angekündigt

160_25644.jpg

Der E-Mail-Marketing-Dienstleister Inxmail datiert das Release für sein neues Transaktionsmail-Produkt auf Anfang 2015. Mit Inxmail Commerce soll Händlern mehr Up-Selling ermöglicht werden. mehr...

Google startet Consumer Barometer

160_25632.jpg

Das Internetunternehmen Google hat heute in Hamburg ein neues Analysetool unter dem Namen Consumer Barometer vorgestellt, das Unternehmen bessere Werbung ermöglichen soll. Momentan ist es nur in Englisch verfügbar, es soll aber demnächst in Deutsch und weitere 40 Sprachen übersetzt werden. mehr...

IBM: 26 Mio. US-Dollar für europäisches Sales Center

Der amerikanische Technologiekonzern IBM hat mit einem neuen European Digital Sales Centre 26 Millionen US-Dollar „in neue Wege der Interaktion“ investiert. Das Sales Centre in Dublin sei im Konzern das größte Kunden-interaktions-Zentrum weltweit und bringe IT-Experten aus 21 Ländern zusammen. mehr...

MEHRKANAL individualisiert Marketing von ZEISS

160_25629.jpg

Der Optoelektroniker ZEISS möchte das Marketing auf Optikerebene stärken und nutzt dabei nun das Marketing Management System von MEHRKANAL. Dadurch soll individuelle Online- und Offline-Kommunikation erleichtert werden. mehr...

Online-Shops: Flexibel und überall andockbar

160b_25616.jpg

Online-Shops funktionieren in der Breite bereits sehr gut, der E-Commerce wächst dementsprechend weiter. Nun lauten die 
Herausforderungen an Shop-Betreiber: mehr Flexibilität und Anbindungsmöglichkeit an andere Systeme und das Stationärgeschäft. Wir sprachen mit Dienstleistern und den Verbänden Bundesverband E-Commerce und Versandhandel, Bundesverband Onlinehandel und Handelsverband Deutschland über Anforderungen an High-End-Shops. mehr...

eyepin und feratel beschließen Kooperation

Franz_J_Kolostori_GF_eyepin_C_eyepin_25583.jpg

Der Wiener E-Mail-Marketing-Dienstleister eyepin kooperiert künftig mit feratel, dem Anbieter von Informations- und Reservierungssystemen für den Tourismus. Von der neuen Anbindung an Deskline 3.0 von feratel sollen mit den Tourismusbetrieben St. Anton/Arlberg und der Region Südburgenland zwei Neukunden profitieren, die ab sofort alle Dialogmarketing-Tools von eyepin direkt nutzen können. mehr...

Anzeigen