ONEtoONE Dialog über alle Medien

Display

„Neue Züricher Zeitung“ setzt auf ADvendio

Die Schweizer NZZ-Mediengruppe arbeitet beim Online-Anzeigenvertrieb für die „Neue Züricher Zeitung“ (NZZ) mit dem Cloud-Lösungs-Anbieter ADvendio zusammen. Damit will das Unternehmen höhere Effizienz und Kundenzufriedenheit bei der Online-Werbung erreichen. mehr...

United Internet Media: Targeting wird Multi-Screen-fähig

Inbox_Ad_Screenshot_Watchever_Big_Screen_300dpi_25576.jpg

„Die Konzeptionsphase des Multi-Screen-Advertising ist nun erst mal vorbei“, sagt Rasmus Giese im Gespräch mit ONEtoONE. Jetzt müssten Vermarkter und Werbetreibende gemeinsam an die Umsetzung gehen, so der Geschäftsführer von United Internet Media, einem der größten deutschen Vermarkter. mehr...

IP Deutschland mit Multi-Screen-Kampagne für Mucos Pharma

160_25575.jpg

Medienvermarkter IP Deutschland setzt erstmalig geobasierte Wetterdaten für eine Multi-Screen-Kampagne von Mucos Pharma ein. „Die Integration der individuellen Wetterdaten bietet einen Mehrwert für die User", sagt Michael Dorn, Verkaufsdirektor IP Interactive. mehr...

Anzeige

Big Data - Anwendungsbeispiele im CRM

faber_alexander_cintellic_consulting_25556.jpg

Big ‌Data – neue Technologien bieten die Möglichkeit, Kunden auf Basis großer Datenmengen auf eine ganz neue Art kennen zu lernen; entscheidend dabei ist der richtige Anwendungsfall. Dem Thema Big Data wurde in den vergangenen Jahren eine stetig wachsende Bedeutung zugemessen. Oft liest man von gestiegenen Datenmengen, vor allem durch das Web 2.0, bei dem der Nutzer eigene Inhalte erstellt und sich vernetzt. mehr...

myThings liefert Tipps für Online-Weihnachtsgeschäft

original-mythings_centered_yellowback250x250_25567.jpg

Der Anbieter von datengetriebener Performance-Displaywerbung und Programmatic Advertising myThings hat sieben Tipps veröffentlicht, mithilfe derer sich Online-Händler mit Retargeting auf den Weihnachtsansturm vorbereiten können sollen. mehr...

OVK: 1,4 Mrd. Euro Online- und Mobil-Umsatz prognostiziert

Mudter_paul_ovk160_25509.jpg

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft hat seine Wachstumsprognose für das Jahr 2014 aktualisiert. Demnach werden bis zum Jahresende 1,41 Milliarden Euro in den Bereichen Online-Display- und Mobile-Werbung umgesetzt. Damit sei Digital von allen Werbekanälen weiterhin der wachstumsstärkste und der Anteil an den Gesamtwerbeausgaben steige auf mehr als 25 Prozent. mehr...

Facebook stellt überarbeiteten Marketingdienst Atlas vor

Atlas160_25506.jpg

Wie bereits erwartet hat Facebook mit dem personenenbezogenen Marketingdienst Atlas eine Konkurrenzlösung zu Google AdWords vorgestellt. Damit will Facebook bessere Targeting-Möglichkeiten bei der Benutzung von verschiedenen Endgeräten gewährleisten und die Lücke zwischen Online-Werbung und Offline-Verkauf schließen, indem die Nutzer anhand ihrer Facebook-ID identifiziert werden. mehr...

Facebook will Google AdWords Konkurrenz machen

FB160_25492.jpg

Facebook plant laut übereinstimmenden Medienberichten den Start einer neuen Werbeplattform, die die Facebook-ID der User anstelle von herkömmlichen Cookies nutzt. Vorgestellt werden solle die Plattform im Rahmen der am 29. September beginnenden Advertising Week. mehr...

Pitney Bowes präsentiert neue Location-Intelligence-Plattform

hirtz_marc_pitney_bowes_software_2_25475.jpg

Mit der auf „MapInfo“-Technologie basierenden Spectrum-Spatial-Plattform hat Technologie- und Software-Entwickler Pitney Bowes eine neue Location-Intelligence-Lösung vorgestellt. Die Plattform verknüpft unternehmerische mit raumbasierten Daten und ermöglicht diese zentral zu verwalten, heißt es. mehr...

AGOF präsentiert neue „digital facts“-Studie

160_25452.jpg

Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) hat am ersten Messetag der dmexco 2014 ihre neuen „digital facts“ vorgestellt. Dafür wurden die bisherigen Studien zum stationären Web und zum mobilen Internet zusammengelegt, um Werbetreibenden eine „übergreifende Planung“ zu ermöglichen. Zudem hat der Verein einen Standard zur Ex-Post-Betrachtung von Werbekampagnen vorgestellt. mehr...

Spree7 und ESC Interactive kooperieren

spree7160_25449.jpg

Der Trading-Desk-Dienstleister Spree7 und der Hamburger Online-Vermarkter ESC Interactive haben eine Partnerschaft beschlossen. Damit bringen die beiden Unternehmen Realtime-Advertising und Rich-Media-Formate in der D-A-CH-Region sowie der Türkei zusammen. mehr...

BMW: „Freude teilen“ über alle Kanäle

160_25447.jpg

Zur Markteinführung des neuen BMW 2er Active Tourer hat BMW eine Cross-Channel Kampagne-gestartet. Im Fokus soll das Lebensgefühl von Menschen, die „einen aktiven Lebensstil schätzen und gemeinsam in der Gruppe viel erleben und unternehmen“ stehen. Das internationale Kreativkonzept entwickelte Serviceplan Hamburg, die nationale Kampagnenkonzeption und -umsetzung verantwortet Heye. mehr...

Automatisierung des Display-Werbemarkts schreitet voran

adscale160_25426.jpg

Nach Angaben von adscale wächst der automatisierte Ein- und Verkauf von Werbeflächen durch Programmatic Buying wesentlich schneller als der manuelle Verkauf. Zudem erwarte man einen deutlichen Anstieg des Anteils von Realtime-Bidding am Gesamtumsatz des deutschen Display-Werbemarktes bis Ende 2014 von 13 auf 18 Prozent. mehr...

dmexco-Ausstellung: Payment, Targeting, Native

160_25420.jpg

Bei der diesjährigen dmexco sind rund 800 Aussteller angekündigt, viele von ihnen zeigen spezielle neue Produkte und Services auf der Messe zum ersten Mal einem größeren Fachpublikum. Im Mix der Vermarkter, Dienstleister und Technologie-Entwickler stehen vor allem die Themen Mobile, Payment, Targeting und Native Advertising im Mittelpunkt. mehr...

„Wir müssen über Viewability reden...“

160a_25412.jpg

Sichtbarkeitsmessung und -garantie von Online-Werbung wird auch auf der dmexco in diesem Jahr diskutiert. Neben verschiedenen Seminaren und Panels, die den Bereich thematisieren, sind auch entsprechende Dienstleister präsent. mehr...

„The Night is Ours“ – Nickelodeon ist bald 24/7 on air

160_25400.jpg

Der Kindersender Nickelodeon hat anlässlich seiner Programmerweiterung Nicknight eine neue crossmediale Kampagne gestartet. Beworben wird neben Nicknight auch die damit verbundene Umstellung auf einen 24-Stunden-Kanal. Mit dem neuen Programmblock, ab dem 1. Oktober on air, soll die Zielgruppe des Senders vergrößert werden. mehr...

dmexco 2014: Connected Life – neue Dimensionen?

160_25397.jpg

30.000 Digitalenthusiasten kommen im September in Köln zur dmexco zusammen. Träger und Veranstalter des Events 
sehen das „Connected Life“, das mit allem verbundene Leben, in greifbarer Nähe. mehr...

Native Ads werden besser akzeptiert als Display

160_25393.jpg

Laut einer neuen Studie von G+J Media Sales EMS stößt Native Advertising bei den Usern vermehrt auf Akzeptanz. Dies geschehe allerdings nur, wenn die Werbung richtig gemacht sei. Dann würde integrierte Werbung sogar besser akzeptiert als bloße Display-Anzeigen. mehr...

Captify eröffnet Büro in Deutschland

160_25386.jpg

Der britische Online-Marketing-Dienstleister Captify hat die Eröffnung eines Büros in Hamburg bekanntgegeben. Captify hat sich nach eigener Darstellung auf die Nutzung von Suchanfragen und Keywords für digitale Werbekampagnen spezialisiert. mehr...

Google-Marktanteil in USA bei 78 Prozent

160_25385.jpg

Laut einer Adobe-Untersuchung lag der Share of Spend von Google im zweiten Quartal 2014 bei 78 Prozent. Die Suchmaschinenwettbewerber Yahoo und Bing hätten 22 Prozent inne. mehr...

hurra.com ist für bonprix mit PLAs erfolgreich

bonprix_160_25342.jpg

Eine Case Study, die von hurra.com in Zusammenarbeit mit bonprix und Google durchgeführt wurde, hat eine Umsatzsteigerung von drei Prozent im ersten Monat nachgewiesen, die als Folge der Werbung mit Product-Listing-Ads zu werten sei. mehr...

„Kreativität und Automatisierung unter einen Hut zu kriegen“

160arsch_25330.jpg

70 Prozent der Online-Marketing-Verantwortlichen sehen die Notwendigkeit eines 360-Grad-Blickes auf den Kunden, nur 21 Prozent von ihnen haben diese Übersicht. Dirk Radetzki von Teradata gibt Einblick in das komplexe Thema. mehr...

Cross-Screen: Wywy kooperiert mit Amnet

Der Targeting-Dienstleister Amnet (Dentsu Aegis Network) und der TV-Werbe-Dienstleister Wywy haben eine Kooperation beschlossen, die die Werbewirkung von Cross-Screen-Kampagnen steigern soll. Die beiden Unternehmen schließen sich zusammen, um Werbekampagnen für TV- und Online-Medien zu synchronisieren. mehr...

Sprache kennt 
keine Ländergrenzen

160_25305.jpg

In einer zunehmend multilingualen Gesellschaft bevorzugen Kunden Angebote in ihrer Muttersprache, auch wenn die Landessprache oder Englisch verstanden wird. Wie zwei aktuelle Studien belegen, lässt sich über die richtige Sprache die Costumer Experience und damit auch die Konversionswahrscheinlichkeit verbessern. mehr...

Tracking via Search & Social

160_25294.jpg

Kenshoo hat eine neue Targeting-Lösung entwickelt, die Suchmaschinen und Social Media verknüpft. ONEtoONE sprach mit Mani Pirouz, Regional Director Central and Eastern Europe bei Kenshoo, über die Möglichkeiten. mehr...

mobilcom-debitel startet umfassende Musik-Kampagne

160_25290.jpg

Der Telekommunikationsanbieter mobilcom-debitel hat eine neue Kampagne angekündigt, die ab dem 1. August unter dem Motto „Deutschland sucht den Soundcheck“ zu sehen sein soll. mobilcom-debitel tourt dafür mit VW-Bullis durch 74 deutsche Städte und rüstet mit Promotion-Personal auch bei den Shops auf. mehr...

explido: 18,5 Prozent RTA brachten 52 Prozent der Leads

160_25287.jpg

Der Performance-Marketing-Dienstleister explido hat Einzelheiten seiner Case Study Laax veröffentlicht. Demnach ließ sich der Erfolg der Kampagne für das Schweizer Skigebiet besonders durch das erstmals eingesetzte Realtime Advertising (RTA) signifikant steigern. Laut explido brachten die 18,5 Prozent des Gesamtbudgets, die in RTA gesteckt wurden, 52 Prozent der gesamten Leads. mehr...

Telefónica zeigt neues netzclub-Viral

160_25285.jpg

Telefónica in Deutschland hat eine zweite Runde der Kampagne „Mach mit bei F.I.K. – der Freien Internet Kultur von netzclub“ gestartet. Im Zentrum der Maßnahmen steht ein neues Viral-Video, das ONEtoONE vorab zeigt. mehr...

Telefónica Germany: Netzclub wächst 
um 40 Prozent

160g_25273.jpg

Telefónica Germany konnte zwischen April 2013 bis April 2014 rund 40 Prozent neue Kunden für den werbefinanzierten Mobilfunktarif Netzclub gewinnen und auch 40 Prozent mehr Umsatz erwirtschaften. Die Werbeeinnahmen sind in den ersten vier Monaten des Jahres 2014 im Vergleich zum Vorjahr sogar um das Fünffache gestiegen, wie Netzclub-Managerin Katja Griesser gegenüber ONEtoONE berichtet. Offenbar profitiert das Unternehmen von Social-Media-Maßnahmen. mehr...

Mobile-Nutzer sind Unternehmen weit voraus

Nur 16,5 Prozent der E-Commerce-treibenden Marketingfachkräfte glauben, den Bedürfnissen von Mobile-Shoppern voraus zu sein. Das hat eine Befragung von Yahoo und Kenshoo unter 359 Fachleuten für SEA ergeben. mehr...

Anzeigen

Kostenlos bestellen!

Mit dem ONEtoONE-Newsletter immer bestens informiert.

Neuigkeiten und wertvolle Artikel zu den wichtigsten Themen der Branche. Kompakt und übersichtlich aufbereitet.

All form fields are required.