ONEtoONE Dialog über alle Medien

Anwender/Branchen

Freiraum

Patrick Weilch: Mobil ist tot!

520_25284.jpg

Patrick Weilch (FWI Gruppe)

„Mobil ist tot“ – eine Aussage von Matias Duarte, seines Zeichens Android-Designchef. Recht hat er damit! Denn die Denkweise, für mobile Plattformen unterschiedliche Websites zu entwickeln, war zwar in den letzten Jahren durchaus richtig, da sich mobile Endgeräte deutlich in ihrer Funktionalität von Laptops und Desktop-PCs unterschieden haben. Aber heute, mit dem laufenden technischen Fortschritt ist dieses Prinzip nicht mehr gültig. mehr...

160_25285.jpg

Telefónica zeigt neues netzclub-Viral

Telefónica in Deutschland hat eine zweite Runde der Kampagne „Mach mit bei F.I.K. – der Freien Internet Kultur von netzclub“ gestartet. Im Zentrum der Maßnahmen steht ein neues Viral-Video, das ONEtoONE vorab zeigt. mehr...

Anzeige

160_25259.jpg

Blogger Relations sind kein Tool, sondern eine Haltung 

Schon länger diskutiert die Kommunikationsbranche über den richtigen Umgang mit Bloggern und anderen Online Multiplikatoren (z.B. YouTuber). Viel wurde dazu geschrieben, was relevante Influencer von Marken und Unternehmen erwarten, die sich für sie und ihre treuen Anhänger interessieren und sie kommunikativ einbinden wollen. mehr...

160R_25253.jpg

Lodenfrey überarbeitet Online-Shop

Der Modehändler Lodenfrey aus München hat im Juli seinen Online-Shop ein weiteres Mal überarbeitet. Im Mittelpunkt stand dieses Mal die Verbesserung des Check-out-Prozesses, der nun nur noch drei Schritte umfassen soll statt fünf oder sechs, wie bei vielen üblich. mehr...

160_25252.jpg

Canvas Fingerprinting: Tracking ohne Cookies

Ein Paper von Forschern der Princeton University und der Universität Leuven hat in den Medien für Furore gesorgt. Es widmet sich öffentlich bisher unbekannten Tracking-Lösungen. Eine davon funktioniert offenbar ohne Cookies. mehr...

160_25249.jpg

Unfaires Einkaufsverhalten gefährdet Kommunikationserfolg

Die digitale Kommunikation bietet insbesondere in der Verbindung mit Print der Medienproduktion die Chance, eine tragfähige und zukunftsorientierte strategische Ausrichtung zu gewinnen. Die Kehrseite dieser Entwicklung ist der Verlust der Wertschätzung für die vielfältigen Potenziale der Print-Kommunikation. Das leistet Schnäppchenjägern Vorschub, die mit ihrem Verhalten nicht nur den Preis, sondern auch den Wert von Kommunikation immer weiter herabsetzten. mehr...

BT_160_25262.jpg

Mindestlohn: Marketingverbände kritisieren Teilaspekte

Der Deutsche Bundestag hat Anfang Juli das Gesetz zur Stärkung der Tarifautonomie verabschiedet und damit den Weg für einen flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro in Deutschland frei gemacht. Der Bundesrat hat das Gesetz acht Tage später am 11. Juli bestätigt. mehr...

160g_25273.jpg

Telefónica Germany: Netzclub wächst 
um 40 Prozent

Telefónica Germany konnte zwischen April 2013 bis April 2014 rund 40 Prozent neue Kunden für den werbefinanzierten Mobilfunktarif Netzclub gewinnen und auch 40 Prozent mehr Umsatz erwirtschaften. Die Werbeeinnahmen sind in den ersten vier Monaten des Jahres 2014 im Vergleich zum Vorjahr sogar um das Fünffache gestiegen, wie Netzclub-Managerin Katja Griesser gegenüber ONEtoONE berichtet. Offenbar profitiert das Unternehmen von Social-Media-Maßnahmen. mehr...

160_25247.jpg

Schmuckhändler Amy & Zoey beteiligt Dienstleister Pixelpark

Der Schmuckhändler Aviano hat sich bei seinem Online-Shop Amyzoey.de mit 
E-Commerce-Dienstleister Pixelpark auf ein Umsatzbeteiligungsmodell geeinigt. Pixelpark verantwortet den gesamten E-Shop – von der Realisierung über den laufenden Betrieb bis hin zur Vermarktung – und erhält im Gegenzug von Aviano Jewels (Ismaning) eine Umsatzbeteiligung. mehr...

Mobile-Nutzer sind Unternehmen weit voraus

Nur 16,5 Prozent der E-Commerce-treibenden Marketingfachkräfte glauben, den Bedürfnissen von Mobile-Shoppern voraus zu sein. Das hat eine Befragung von Yahoo und Kenshoo unter 359 Fachleuten für SEA ergeben. mehr...

smart160_25209.jpg

Smart startet neue Cross-Channel-Kampagne

Anlässlich zweier neuer Modelle hat die Daimler-Marke Smart eine Kampagne mit dem Leitmotiv „For“ gelauncht. Die Kampagne beinhaltet neben umfangreichen Marketingmaßnahmen auf verschiedenen Kanälen und einer Roadshow auch die Änderung des Logos. mehr...

160_25223.jpg

Facebook Experience Summit: „Internet killed the Video-Star“

Das Social Network Facebook feierte in diesem Jahr den zehnten Geburtstag. Auf dem Facebook Experience Summit in Hamburg im 
Juni dieses Jahres referierten Unternehmensvertreter, Anwälte und Wissenschaftler über Erfahrungen und ergänzende Themen. mehr...

160_25222.jpg

BEVH kritisiert Reform zur Verpackungsverordnung

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) hat die vom Bundesrat verabschiedete Reform der Verpackungsordnung scharf kritisiert. Händlern soll es künftig nicht mehr möglich sein, durch Eigenrücknahme Gebühren bei der Abgabe für das duale System zu sparen. Auch Branchenlösungen seien stark eingeschränkt worden. mehr...

160_25225.jpg

Content is King – Warum Unternehmen einen CCO brauchen

Inhalte zur Chefsache machen- Lisa Pearson, Chief Marketing Officer bei Bazaarvoice, plädiert in einem Gastbeitrag für die Position des Chief Content Officers (CCO). Sie erklärt, warum Inhalte für Unternehmen so wichtig sind. mehr...

160_25236.jpg

Datenschutz – das Gute, das Böse und das Unheimliche

Paul Müller (adjust) warnt App-Entwickler und Analytics-Anbieter davor, das Thema Datenschutz zu vernachlässigen, oder darauf zu warten, was andere vielleicht machen. "Glauben Sie mir, Sie wollen nicht derjenige sein, der im ersten großen Musterprozess für Datenschutzgesetze in die Mangel genommen wird." mehr...

L_etailing-juergen-gerdes-02_25210.jpg

E-Commerce und Logistik sind weltweit auf Wachstumskurs

Deutsche Post DHL hat eine Szenario-Studie zum grenzüberschreitenden Online-Handel und dessen Implikationen für die Logistikbranche veröffentlicht. Die Untersuchung „Global E-Tailing 2025“ beschreibt, wie die elektronische Einkaufswelt für Verbraucher und Unternehmen rund um den Globus bald aussehen könnte. Laut Studie wird der Online-Handel in den kommenden zehn Jahren weiter an Bedeutung gewinnen. Die Logistik spiele dabei eine wesentliche Rolle, denn sie biete Unternehmen wichtige Wettbewerbsvorteile. mehr...

160_25204.jpg

BEVH: Retourenquoten im interaktiven Handel sinken

Deutsche Online- und Versandhändler verzeichnen momentan einen erneuten Konjunkturaufschwung und vermelden sogar, dass Retourenquoten gesunken sind. Die Erkenntnisse stammen aus der B-to-C-Händlerstudie 2013/2014, die der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) veröffentlicht hat. mehr...

160_25206.jpg

BEVH-Index: Versenderstimmung steigt

Laut dem BEVH-Index, den der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel und 
ONEtoONE monatlich gemeinsam herausgeben, ist die Stimmung bei den deutschen Versendern im Aufwind und wieder auf Vorjahresniveau. mehr...

160_25184.jpg

Die spezielle „Vente-Priveé-DNA“

Der Online-Shopping-Club Vente-Priveé konnte im vergangenen Jahr den Umsatz steigern und weiter wachsen - und das nach eigener Darstellung ganz ohne Marketing-Maßnahmen. ONEtoONE sprach mit dem Gründer Xavier Court. mehr...

160_25186.jpg

Möbeldesigner Vitra stellt Online-Shops auf Censhare um

Der schweizerische Hersteller von Design-Möbeln Vitra will seine Online-Shops von Shopware auf Censhare umstellen. Dafür wurde zunächst der neue US-Shop auf Censhare aufgebaut. Das neue System soll bei den bestehenden Shops in Europa nun so ausgerollt werden, dass über Censhare die Print-Publikationen, die Website, und der Online-Shop erstellt werden. mehr...

160_25178.jpg

O2 punktet mit Mobile-Werbung

Der Konzern Telefónica Germany hat in den vergangenen zwei Jahren offenbar Erfolg mit verschiedenen Angeboten im Bereich werbefinanzierter Mobile-Dienste gehabt. Der Umsatz mit mobiler Werbung sei zwischen Januar 2013 und Januar 2014 um 67 Prozent gestiegen. Der standortbasierte Dienst O2 More Local habe seit dem Start vor zwölf Monaten bereits eine Million Kunden gewonnen. mehr...

screenshot_dmv_25183.jpg

DMV-Studie: Im Marketing mehr Mut zeigen

In einer neuen Studie haben sich der Deutsche Marketing Verband (DMV) und die Forscher Dirk Bathen und Jörg Jelden der Zukunft des Marketings gewidmet. Sieben Schritte sollen zum Aufbruch helfen. mehr...

L_fernando-carro_gallery_list_popup_gt_1200_grid_25154.jpg

Bertelsmann: Aus für deutschsprachige Buchclubs beschlossen

Der Medienkonzern Bertelsmann will seine Club- und Direktmarketinggeschäfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz bis Ende 2015 einstellen. Damit zieht der Konzern nach eigener Aussage die Konsequenzen aus der seit Jahren rückläufigen wirtschaftlichen Entwicklung. mehr...

160_25174.jpg

Verfolgen und kommentieren Sie die WM 
via Social Media?

Die WM in Brasilien ist in vollem Gange. Für viele Menschen weltweit steht das Thema Fußball nun besonders im Fokus. In den Nachrichten, aber auch in den Social-Media-Kanälen wird über die Spiele und das Geschehen drum herum berichtet und diskutiert. Von Ihnen wollten wir für unseren Rundruf wissen, ob Sie das WM-Geschehen über soziale Netzwerke verfolgen und über Ihre eigenen Social-Media-Accounts kommentieren. mehr...

Erstmals wieder mehr Marketing-Stellen ausgeschrieben

Zum ersten Mal seit Anfang 2012 werden in Deutschland von Unternehmen wieder mehr Sales- und Marketing-Stellen ausgeschrieben. mehr...

160_25164.jpg

Outfittery eröffnet Concept Store am Hamburg Airport

Der Online-Modehändler Outfittery, der sich gezielt an Männer richtet, hat am Hamburg Airport einen stationären Concept Store errichtet. Das als reines Online-Unternehmen gestartete Männer-Mode-Portal unternimmt damit einen weiteren Schritt in Richtung Omni-Channel-Anbieter. mehr...

Allianz und Telekom verbünden sich

Die Allianz und die Deutsche Telekom haben eine weitreichende Zusammenarbeit im Bereich vernetztes Wohnen und Cyber-Schutz-Lösungen für Geschäftskunden besiegelt. Erste Security-Produkte mit automatischer Alarmierung sollen in Kürze in ausgewählten Telekom-Shops auf den Markt kommen mehr...

trnd_m_25165.jpg

TRND bringt Produktlinie Penaten Mama ins Gespräch

Um die Penaten-Mama-Produktserie in Deutschland noch bekannter zu machen, hat die Word-of-mouth-Agentur TRND für die Johnson & Johnson-Marke eine Kampagne mit 1.000 stillenden Müttern umgesetzt, die über die neuen Produkte online berichten sollen. mehr...

L_DPD_Bildmotiv_Paketzustellung_09_25136.jpg

Rundruf: Was halten Sie von Same-Day-Delivery?

Der Same-Day-Delivery-Service, also die Zustellung von Ware am selben Tag der Bestellung, wird offenbar für den Handel wichtiger. Immer mehr Online-Händler wollen ihren Kunden diesen Service bieten, folgt man beispielsweise einer aktuellen Umfrage des 
E-Commerce Center am IFH Institut für Handelsforschung und dem Logistikdienstleister Time Matters. Von unseren Leserinnen und Lesern wollten wir wissen, was sie eigentlich vom Same-Day-Delivery-Service halten. mehr...

zalando_m_25149.jpg

Umfrage: Zalando schreit vor Glück

Dass Zalando zu den beliebtesten deutschen Online-Shops zählt ist kein Geheminis. Trotz zuletzt aufgedeckter Misstände im Umgang mit den Mitarbeitern und einem resultierenden Medienaufschrei, scheint der Erfolg ungebrochen. Die Deutschen bestellen fleißig beim Online-Händler. Das belegt eine von der Gutscheinplattform Deals.com durchgeführte Studie unter 654 deutschen Nutzern. mehr...

XL_Motiv_Aussenflaechen_TomTom_Traffic_Kampagne_25134.jpg

Tom Tom will mehr sein als der „dumme Lotse“

Der Navigationssystemhersteller Tom Tom hat eine integrierte Kampagne gestartet, die die Geräte als intelligenten Beifahrer inszenieren sollen. Die von DDB Tribal Worldwide entwickelten crossmedialen Maßnahmen umfassen Radio, Out-of-Home, Online und Social Media. mehr...

L_29CD7CAA-E08E-4D51-AA23-FCF54EA02CD4_25122.jpg

Converse lässt seine Werbebotschaften nachts leuchten

Der Schuhhersteller Converse (Nike) setzt in Berlin auf ein neues Werbemedium gesetzt, um auf sein Rubber Tracks Pop-Up-Studio aufmerksam zu machen. Mit den leuchtenden Ad-Statics, den so genannten GITDs (Glow in the dark‘s) ist Converse in Deutschland „First Mover“, so Dienstleister Coffe Ad aus Berlin, der die Ambient-Maßnahme verantwortet. mehr...

twyn_m_25129.jpg

Twyn Group startet Partnerprogramm für Agenturen

Twyn Group, ein Österreichischer Spezialist für digitale Werbung, hat kürzlich ein eigenes Partnerprogramm ins Leben gerufen, das auf die besonderen Bedürfnisse von Agenturen abzielt. Den Teilnehmern soll sowohl Know-how im Bereich Dialogmarketing, als auch Vorteile in der Online-Vermarktung vermittelt werden. mehr...

XL_Visual_MRMMcCann_Mammut_1_25121.jpg

Mammut setzt im Frankfurter Store auf Beacon-Technologie

Der Outdoor-Ausrüster Mammut hat sein stationäres Ladengeschäft in Frankfurt mit der Beacon-Technologie ausgestattet. Die hierfür von der Agentur MRM/McCann entwickelte Infrastruktur ermöglicht es, dem Kunden seine favorisierten Produkte beim Betreten des Stores visuell anzuzeigen. mehr...

160g_25113.jpg

Deutsche Wirtschaft 
buhlt um Digitalfachkräfte

Der Bundesverband der Digitalen Wirtschaft (BVDW) und der Gesamtverband der Kommunikationsagenturen (GWA) stellen in Studien den Bedarf an digital versierten Fach- und Führungskräften in Unternehmen und Agenturen fest. Personalexperten raten den Unternehmen nun zu mehr Flexibilität in der Personalauswahl. Wir sprachen mit den Verbänden und Beratern über das Thema. mehr...

160_25118.jpg

Channel21 integriert Payback

Kunden des Teleshoppingsenders Channel21 erhalten neuerdings pro umgesetztem Euro einen Payback-Punkt. Für Payback ist es die erste Partnerschaft mit einem Fernsehsender. mehr...

L_nauen_20080703_25115.jpg

ZAW berücksichtigt erstmals Werbeartikelumsätze in Statistik

Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) hat in seinem jüngst veröffentlichten „Jahrbuch der Werbung“ erstmals Werbeartikelumsätze ausgewiesen. Für die Wahrnehmung von Werbeartikeln als Werbeträger sei dies laut PSI (Internationales Netzwerk der Werbeartikelbranche) „ein Durchbruch“. mehr...

L_2014-04_SCHECK_EroeffnungKassel_02-116_25095.jpg

Sportscheck: SAP-Einführung soll 360-Grad-Blick ermöglichen

Der Multi-Channel-Sportfachhändler Sportscheck (Otto Group) stellt seine Systemlandschaft sowie die Warenwirtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum 1. Juli auf SAP um. Bis Ende Juli übergibt das Unternehmen seine Warenhouse-Logistik zudem an den Dienstleister Fiege (Greve). Diese Änderungen sollen Sportscheck zufolge "echten Cross-Channel-Vertrieb" ermöglichen und den Kunden in den Mittelpunkt der Prozesse stellen. mehr...

L_175342701_17bbb10dc6_25108.jpg

„Bild am Sonntag“ zeigt die Menschen hinter den Kulissen

„Bild am Sonntag“ hat eine deutschlandweite Markenkampagne gestartet. Die von Jung von Matt 365 entwickelten Maßnahmen stellen neben dem Erscheinungstag auch die Menschen hinter der Zeitung in den Mittelpunkt. mehr...

160_25102.jpg

Küche & Co baut Service für Franchise-Partner aus

Das Unternehmen Küche & Co (Otto Group) hat angekündigt, die Services für Franchise-Partner auszubauen. Der Küchenverkäufer mit bundesweit 100 Filialen hat dafür ein neues „Adress-Management-System 2.0“ entwickelt sowie ein Media-Center. Beide Services sollen eine bessere Kundenansprache ermöglichen. mehr...

160_25094.jpg

Almondy bewirbt neue Co-Brand-Torten crossmedial

Der schwedische Kuchenhersteller Almondy hat eine Gewinnspiel-Kampagne für drei Co-Brand-Torten (Milka, Philadelphia und Jacobs) gestartet. Mit Plakaten, Online- und Point-of-Sale-Maßnahmen sollen Nutzer zum Kauf und zur Gewinnspielteilnahme animiert werden. mehr...

Maui_Jim_Motiv_Schildkroeten_25085.jpg

Maui Jim launcht globale Marketing-Kampagne

Der Premium-Sonnenbrillenhersteller Maui Jim hat eine von der amerikanischen Marketing- und Kommunikationsagentur Cramer-Krasselt realisierte globale Marketing-Kampagne gelauncht. Die Marketingmaßnahmen sollen die Marke weltweit 
bekannter machen. mehr...

Anzeigen

Zeit: 01.01.1970