ONEtoONE Dialog über alle Medien

Anwender/Branchen

Online-Kampagne

Shell: Hohe Werte für User-Interaktion und-Engagement

XL_Bildschirmfoto_2014-04-24_um_15_15_24982.jpg

Mit der Online-Kampagne "Let's Go" wirbt Shell für Energieeffizienz und Vielfalt und bietet den Usern Möglichkeiten zur Interaktion (Foto: Shell.de)

Shell hat die internationale Online-Werbekampagne für Energieeffizienz und -vielfalt „Let‘s Go“ gestartet. Die eingesetzten kontextuellen Werbeformate von Vibrant Media konnten hierbei hohe Werte für User-Interaktion und -Engagement erzielen. Am erfolgreichsten war ein Full-Screen-Format für Multimedia-Content, das eine um 27 Prozent längere Verweildauer (auf Desktop-Geräten) erreichen konnte. Auf mobilen Geräten war die Verweildauer um 19 Prozent höher. mehr...

L_Marco_Zingler_2014_24974.jpg

BVDW: Internet-Agenturen setzen 
mehr als eine Milliarde um

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat sein „Internet-Agentur-Ranking 2014“ veröffentlicht. Demnach knackten deutsche Digitalagenturen 2013 die Milliarde-Euro-Umsatz-Grenze. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch die Anzahl der Arbeitsplätze ist laut Ranking um 11,5 Prozent gestiegen. mehr...

Anzeige

160_24978.jpg

Spreadshirt mit neuer Europa-Kampagne gestartet

Der T-Shirt-Bedrucker Spreadshirt hat eine neue TV- und Online-Kampagne gestartet, die in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Schweden zu sehen sein soll. Neben dem neuen TV-Spot wirbt der On-Demand-Drucker mit Display-Ads und Social-Media-Werbung, sowie verschiedenen Promotion-Aktionen. mehr...

Digitalisierung setzt Marketingverantwortliche 
unter Druck

Fachkräften im Marketing fällt es momentan offenbar schwer, mit den Entwicklungen im Digitalbereich und neuen Zuständigkeiten für Umsatzwachstum Schritt zu halten. Zwei aktuelle Umfragen belegen dies. mehr...

L_Anschreiben_Valentin_presse_24964.jpg

Mydays verschickte Liebesbriefe zum Valentinstag

Der Erlebnisgeschenkeanbieter Mydays hat zum Valentinstag handgeschriebene, aus Sicht des Geschenks formulierte Briefe verschickt. Die Werbemaßnahme erzielte laut Mydays überdurchschnittlich gute Response-Quoten. Auch der beigefügte Gutschein habe erhöhte Einlöseraten erwirkt. So lag die Conversion Rate bei rund zwei Prozent. mehr...

L_Bildschirmfoto_2014-04-17_um_15_49_24966.jpg

Adler gewinnt mehr Kunden, steigert Frequenz und Umsätze

Der Modehändler Adler hat offenbar mit seiner neuen Marketingkampagne Erfolg. Drei Wochen nach Start der Maßnahmen verzeichnet der Händler mehr Neukunden, eine gesteigerte Kundenfrequenz sowie Umsatzzuwächse. mehr...

L_LKK_Kampagne_CLPs_237x350-2-stopandgo_24955.jpg

HVV wirbt mit Lotto King Karl für seinen Nahverkehr

Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) hat zusammen mit der Agentur Grabarz & Partner eine neue Kampagne gestartet, die sich gezielt an Autofahrer richten soll. Bekanntes Testimonial ist der Hamburger Lotto King Karl. mehr...

160_24958.jpg

Telekom startet 
Online-Community für Geschäftskunden

Die Deutsche Telekom hat ihr Serviceangebot für Geschäftskunden erweitert. Das Unternehmen betreibt nun eine eigens für diese Kundengruppe aufgesetzte Online-Community. Die neue Dialogplattform soll B-to-B-Kunden stärker an das Unternehmen binden. mehr...

160_24946.jpg

Rebelle.de entwickelt virtuelle Yves-Saint-Laurent-Austellung

Rebelle, ein Designer-Online-Shop für Second-Hand-Ware, hat gemeinsam mit dem Hamburger Privatsammler Christoph Grosser eine virtuelle Ausstellung mit Original-Stücken von Yves Saint Laurent ins Internet gebracht. Anlass ist der Kinostart des Films „Yves Saint Laurent“ am 17. April. mehr...

L_Karte_Geldboerse1_Pressebild_24956.jpg

Rewe will seine Kunden von der Payback-Karte überzeugen

Der Handelskonzern Rewe ist mit Payback gestartet und setzt neuerdings auf das Bonusprogramm der Multi-Channel-Plattform. Die Supermarktkette bietet ihren Kunden damit die Möglichkeit, beim Einkauf Punkte zu sammeln und in den mehr als 3.000 Rewe-Märkten gegen Gutscheine einzulösen. Um das neue Angebot zu bewerben, hat das Unternehmen eine Einführungskampagne gestartet. mehr...

Programmatic-Werbung findet mehr Verbreitung

Obwohl Realtime Advertising (oder auch Programmatic/automatisiert ausgesteuerte Werbung) in der Branche als Thema vermehrt diskutiert wird, zum Beispiel auf Kongressen, liegen bislang kaum Marktzahlen zur Verbreitung vor. Selbst bei Digitalverbänden sind noch keine aktuellen Zahlen zur Anwendung erhoben. Stattdessen haben jüngst verschiedene Programmatic-Dienstleister ihre Marktuntersuchungen vorgelegt. mehr...

160_24947.jpg

Rocket Internet und Scout24 starten zwei Putzvermittlungen

Die Unternehmen Rocket Internet und You is now (Scout24) haben zwei Online-Portale gestartet, über die Nutzer Putzhilfen für den Privathaushalt engagieren können. Das 2013 gestartete Portal Cleanagents.com (Scout24) ist nach Berlin und Hamburg neuerdings auch in Bremen, Hannover, Frankfurt, Stuttgart, Köln und Wien verfügbar. Die neue Seite Helpling.de (Rocket Internet) geht zu Beginn in Berlin, München, Köln und Hamburg an den Start. mehr...

160_24943.jpg

Von wegen verstaubt – Kauf auf Rechnung zieht weiter an

Trotz aller modernen E-Payment-Systeme ist ein Service nicht totzukriegen: der Rechnungskauf. Aktuelle Untersuchungen 
belegen nicht nur weiterhin die Wirksamkeit, sie zeigen sogar, dass die Zahlart vor allem bei jungen Frauen an Beliebtheit gewinnt. Wir sprachen mit vier Spezialanbietern von Rechnungskauflösungen darüber, wie sie gegenüber Händlern argumentieren. mehr...

Händler erhoffen sich mehr Umsatz durch Same-Day-Delivery

Der Same-Day-Delivery-Service wird offenbar für den Handel immer wichtiger. Laut einer aktuellen Umfrage des E-Commerce Center am IFH Institut für Handelsforschung und dem Logistikdienstleister Time Matters unter rund 280 Anbietern sind ein Drittel der Online-Händler daran interessiert, ihren Kunden die taggleiche Zustellung anzubieten. Die Händler würden sich dadurch vor allem Zusatzumsätze und Wettbewerbsvorteile erhoffen. mehr...

Minubo_m_24917.jpg

„Tools"-Messe: Lücke zwischen IT und Business schließen

IT ist für Firmen immer mehr zum entscheidenden Erfolgsfaktor geworden. Mit starren IT-Anwendungen kommen Unternehmen künftig aber nicht mehr weit. Effiziente und auf den Anwender zugeschnittene Lösungen zur Optimierung der Geschäftsprozesse müssen in Zukunft die Lücke zwischen IT und Business schließen. Den Fachleuten stehen dabei eine Vielfalt an elektronischen Tools zur Verfügung. Die Messe „Tools" will Licht in das breite Angebot bringen und Verantwortlichen aus der digitalen Wirtschaft passende Business-Lösungen präsentieren. mehr...

160_24928.jpg

Sky startet „Get Sky or go crazy“

Der Bezahlsender Sky hat eine neue Kampagne mit mehreren TV- und Kino-Spots gestartet, die von Online-, Print-, PoS- und Out-of-Home-Maßnahmen flankiert werden. Die Spots sollen die Themen Qualität, Aktualität, On Demand und Verzicht auf Werbung in den Mittelpunkt stellen. mehr...

160_24919.jpg

BEVH-Index April: Versender auf Kurs

Der BEVH-Index für den April 2014, den der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel und ONEtoONE gemeinsam veröffentlichen, offenbart eine erneut verbesserte Stimmung der Versandhändler seit Januar. Die Dienstleister sind ebenfalls optimistisch. mehr...

160_24927.jpg

Big-Data-Markt wächst um 66 Prozent auf 74 Milliarden Euro

Der globale Umsatz mit Big-Data-Produkten wächst laut Technologie-Verband Bitkom im Jahr 2014 um 66 Prozent auf 73,5 Milliarden Euro an. Bis 2016 soll der Markt jährlich nochmal um 46 Prozent wachsen. mehr...

Yahoo_ads_m_24914.jpg

Native Advertising: Das Nutzungserlebnis nicht stören

Redaktionell aufgemachte Werbetexte sind schon seit Längerem in Print- und auf Online-Medien als Advertorials oder Sponsored Posts bekannt. In den USA hat sich nun das Buzzword Native Advertising etabliert. Die Native Ads, zu denen auch Sponsored Videos und -Links zählen, sollen eine Alternative zu bisherigen Online-Werbeformen darstellen. Wir haben mit Steffen Hopf von Yahoo Deutschland, Ulf Heyden von Focus Online /Huffington Post Deutschland sowie Marcel Hollerbach von Native Ads darüber gesprochen, welchen Stellenwert Native Advertising in Deutschland hat. mehr...

L_Gero_Furchheim_neuer_bevh-Praesident_24906.jpg

BVH nimmt E-Commerce im Namen auf und wird zum BEVH

Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (BVH) hat einen neuen Namen und agiert ab sofort als Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH). Diese Namensänderung wurde von den Mitgliedern des Branchenverbandes beschlossen, die zudem einen neuen Präsidenten wählten. Gero Furchheim folgt auf Thomas Lipke, der vier Jahre an der Spitze des Verbandes stand. mehr...

SocialKreiseln_m_24897.jpg

Social Shopping: Kauferlebnisse bereichern

Geht es beim klassischen 
E-Commerce um Produkte, Sortimente und Preise, so spielen beim Social-Shopping der Mensch als Käufer sowie der Austausch mit anderen eine entscheidende Rolle. Dem US-Trend folgend erkennen auch immer mehr deutsche Plattformen die 
Relevanz des Themas. mehr...

Bitkom und Gema einigen sich bei Video-on-Demand

Der Technologie-Verband Bitkom und die Verwertungsgesellschaft Gema haben erstmalig eine Vereinbarung für die Anbieter von Video-on-Demand im Internet getroffen. Der Vertrag regelt nach Angaben des Bitkom die Höhe der urheberrechtlichen Vergütungen für Musik in Filmen, Serien, TV-Shows, Dokus und anderen Formaten, die von den Betreibern von Online-Videotheken abgeführt werden müssen. mehr...

160_24899.jpg

Brandnooz geht mit 
Burda nach Osteuropa

Der Word-of-Mouth-Dienstleister Brandnooz ist mit dem Burda-Verlag eine Kooperation eingegangen, um in Polen und Tschechien Fuß zu fassen. Brandnooz verschickt Aboboxen mit neuen Lebensmitteln an Empfänger, die gerne testen und bewerten. mehr...

160_24889.jpg

Nike installiert interaktive Touch-Anwendung am PoS

Der Sportartikelhersteller Nike hat in seinem Berliner Flagship-Store eine interaktive Touch-Anwendung installiert, die Kunden standortbasiert und in Echtzeit passende Informationen aus Online-Communities liefern soll. Das solle die Kaufentscheidung unterstützen. mehr...

L_Silverpop_Infografik_09_high_24893.jpg

Datadriven Marketing: Verbraucher wünschen Transparenz

Eine von Silverpop in Auftrag gegebene Forsa-Umfrage hat ergeben, dass der erfolgreiche Einsatz von datengetriebenem Dialogmarketing unzertrennlich mit der Aufklärung von Kunden verbunden ist. Marketer müssen laut Studie transparent agieren, um bei Kunden Vertrauen aufzubauen, denn diese würden eine „Kultur der Offenheit“ von Unternehmen erwarten. mehr...

160_24884.jpg

OVK: Online-Umsätze steigen um 9 Prozent, Mobile um 67

Der Online-Vermarkterkreis OVK im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat seine Werbestatistik für das Jahr 2013 bekannt gegeben. Demnach wurden im Bereich Display-Werbung (Online und Mobile) im vergangenen Jahr 1,3 Milliarden Euro netto umgesetzt. Das ist ein Plus von 9,3 Prozent. Mobile machte am Umsatz einen Anteil von 4,9 Prozent aus. mehr...

wlw_m_24880.jpg

„Wer liefert was" will Einkäufer schneller zum Ziel führen

Mit einer neuen integrierten Kampagne will sich die Online-Anbietersuche „Wer-liefert-was" als „Entscheidungshilfe für professionelle Einkaufsentscheider im Internet" positionieren. Umgesetzt wurden dafür von der Agentur VCCP Berlin unter anderem neue TV-Spots und Online-Kampagnenmotive sowie Print-Anzeigen. mehr...

bowi_insider_Screen_m_24883.jpg

Bowi launcht Blog für Relationship-Management-Themen

Bowi, ein Entwickler von Relationship-Management-Lösungen, hat mit „Insider" einen neuen Blog ins Leben gerufen. Über Themen wie XRM (eine Weiterentwicklung des CRM) tauscht sich das Landauer Unterenehmen ab sofort mit Interessierten auf Insider.bowi.de aus. Im Themenforum schreiben neben Geschäftsführer Karl Schmid auch weitere Bowi-Mitarbeiter und Gastautoren zu aktuellen Relationship-Themen und Forschungsansätzen. mehr...

L_Bildschirmfoto_2014-03-25_um_14_18_24873.jpg

Der Club Bertelsmann setzt auf individuelle Kundenansprache

Der Club Bertelsmann hat seine Aktivitäten im Bereich personalisiertes Empfehlungsmarketing ausgeweitet und arbeitet hierfür mit dem E-Commerce-Dienstleister Prudsys zusammen. Kunden erhalten neben Produktempfehlungen im Online-Shop nun auch individuelle Angebote im Mobile-Shop, im Newsletter sowie auf dem E-Reader Tolino angezeigt. mehr...

L_roombeez_start_24871.jpg

Otto will mit Roombeez den Verbraucherdialog fördern

Der Multi-Channel-Händler Otto ist mit einem neuen Wohn- und Lifestyle-Blog an den Start gegangen. Unter Roombeez.de schreiben verschiedene Blogger im Auftrag des Unternehmens und sollen den Lesern Inspirationen für neue Wohnideen bieten. Nach dem Mode-Blog „Two for Fashion“ ist dies für Otto der zweite Corporate Blog. mehr...

L_Siegfried_Voegele_1_24862.jpg

Professor Siegfried Vögele ist verstorben

Professor Siegfried Vögele war Berater, Forscher, Lehrer, Fachbuchautor, Fachdozent für Direktmarketing am Lehrstuhl für Psychologie der Universität München und Leiter seines eigenen Institutes für Direktmarketing (DMI) in Gelting bei München. Am 18. März 2014 ist er nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren verstorben. mehr...

L_Bildschirmfoto_2014-02-11_um_12_51_24854.jpg

L‘Occitane steigert Conversion mit Social-Login um 15 Prozent

Die Kosmetikkette L‘Occitane en Provence setzt auf eine datenbasierte Kommunikation. Dadurch wolle das Unternehmen den Kunden ein personalisiertes Einkaufserlebnis bieten und die Kundenbindung vertiefen. So verstärkte L‘Occitane in Zusammenarbeit mit dem Dienstleister Responsys die Maßnahmen im Bereich interaktiver Kommunikation und konnte mit einer Social-Log-in-Kampagne die Conversion Rate des Online-Shops um 15 Prozent steigern sowie 72 Prozent mehr Online-Kunden gewinnen. mehr...

160_24860.jpg

71 Prozent der Web-Nutzer wünschen sich Filialinformationen

Einer Studie von Forrester Consulting zufolge wünschen sich 71 Prozent der Omni-Channel-Shopper aktuelle Informationen zu Filialverfügbarkeiten auf Internetseiten. Nur 36 Prozent der Retail-Anbieter seien aber in der Lage, die gewünschten Services anzubieten. mehr...

160_24838.jpg

Gartenxxl verbindet neue TV-Kampagne mit Second Screen

Der noch junge Online-Shop Gartenxxl hat im März eine bis Juni andauernde TV-Kampagne gestartet, die für tägliche Präsenz auf den Sendern der Prosieben-Sat1-Gruppe sorgen soll. Zusätzlich hat der E-Commerce-Dienstleister Tradeers Maßnahmen entwickelt, die online mehr Reichweite für Gartenxxl erzielen sollen. mehr...

160_24709_24840.jpg

Auskommen mit oder ohne Amazon?

Gibt es für Händler ein Auskommen mit oder ohne Amazon? Martin Groß-Albenhausen, Geschäftsführer BVH-Services GmbH, hat sich diese Frage schon mehrfach gestellt und bespricht in einem Blog-Artikel das Thema "Leviathan, oder: Gibt es eine „.de/amazon“-Strategie?" mehr...

160_24839.jpg

Experten Service Point setzt auf Franchising-Modell

Die Experten Service Point GmbH aus Bebra (Hessen) hat in diesem Jahr ihr Geschäft um ein Franchising-Modell erweitert. Bereits im Mai 2013 startete das Unternehmen mit der Marke „Experten Points“. Mittlerweile seien 60 Läden in Deutschland entstanden. mehr...

L_facit_digital_smartTV_24835.jpg

Smart TVs haben noch Nachholbedarf

Nutzer von Smart TVs verwenden die Geräte vor allem zur Flexibilisierung und Bereicherung des Medienkonsums. Lineares Fernsehen ist dominierend. Anwendungen wie Facebook und Twitter sind für die User hingegen uninteressant, denn in Sachen Einfachheit, Usability und Verfügbarkeit hat das Smart TV noch Nachholbedarf, so das Ergebnis einer Untersuchung des Forschungsunternehmens Facit Digital (Serviceplan Gruppe) im Auftrag der Medienanstalten. mehr...

L_Bildschirmfoto_2014-03-10_um_11_53_24826.jpg

Outfittery will bei Männern die Lust am Shoppen wecken

Der Fashion-Retailer Outfittery hat eine TV-Kampagne gestartet und launcht zeitgleich das Kundenmagazin „Outfittery Magazin“. Der Curated (betreute)-Shopping-Anbieter für Männermode will damit seine Bekanntheit steigern und seinen Kunden eine zusätzliche Inspirationsquelle bieten, heißt es. mehr...

becker_partner_m_24821.jpg

Becker & Partner senkt für Sony die NTF-Rate

Der IT-Dienstleister Becker & Partner wurde jüngst vom Hersteller Sony Mobile Communications International AB beauftragt, eine Lösung zu entwickeln, die die Rate von beim Netzbetreiber reklamierten aber eigentlich einwandfreien mobilen Geräten nachhaltig senken sollte. Die Schulung zeigte Erfolg: Die No Trouble Found (NTF)-Rate konnte von 30 auf sieben Prozent gesenkt werden. mehr...

160_24834.jpg

Versicherungen noch scheu auf Facebook

Der E-Mail-Marketing-Dienstleister Absolit hat die Online-Präsenzen von 42 deutschen Versicherungen untersucht. Dabei kam heraus, dass nur 45 Prozent der Versicherer auf dem Social Network Facebook für Versicherte ansprechbar sind. mehr...

L_Fotolia_13023489_L_24786.jpg

Adressdienstleister manövrieren durch den Datenschutz

Jedes Unternehmen, das Dialogmarketing betreiben möchte, benötigt qualitativ hochwertige Daten. Adressmanagement und damit das Verwenden dieser Daten sind jedoch sensible Themen. Die seit dem 
1. September 2012 geltenden Neuregelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sollen verhindern, dass Daten uneingeschränkt und intransparent genutzt werden. ONEtoONE sprach mit Dienstleistern aus der Branche darüber, wie sie sich positioniert haben, welche Handlungsspielräume noch bleiben und wie sie die Zukunft des Adressgeschäfts sehen. mehr...

Freudenberg_IT_m_24822.jpg

Freudenberg IT unterzieht sich Komplett-Relaunch

Anfang 2013 wurden das Corporate Design, das Logo, die Unternehmens-Website sowie die kompletten Trainingsmaterialien von Freudenberg IT (FIT) einer Neugestaltung unterzogen. Mit dem neuen Claim „IT Solutions. Simplified“ sollte zudem die einfach zu nutzende Technik des Unternehmens verdeutlicht werden. Der Marken-Relaunch des IT-Dienstleisters scheint gefruchtet zu haben, wie aktuelle Umfrageergebnisse zeigen. mehr...

160_24817.jpg

Steigenberger Hotel Group verlängert bei Rocket Fuel

Die Steigenberger Hotel Group hat ihren diesjährigen Realtime-Advertising-Etat an den Dienstleister Rocket Fuel vergeben. Bereits im Jahr 2013 seien automatisierte Online-Display-Kampagnen geschaltet worden, die offenbar einen zufriedenstellenden Cost-per-Booking erzielten. mehr...

ebay_m_24790.jpg

Mit Ebay-Kollektionen Trends setzen

Das Internetauktionshaus Ebay will den Bereich Social Shopping auch in Deutschland weiter in den Fokus rücken und startet mit Ebay-Kollektionen, ein „inspiratives Einkaufserlebnis". Aus den angebotenen Artikeln des Online-Marktplatzes sollen Nutzer eine eigene Kollektion, ähnlich einer Foto-Collage zusammenstellen können, und diese unter anderem über soziale Netzwerke teilen. mehr...

Anzeigen

Zeit: 01.01.1970