ONEtoONE Dialog über alle Medien

Anwender/Branchen

Kampagne

OTTO beginnt den Fashion-Herbst furchtlos

XL_OTTO_Fearless_Selection_Screen_1_25375.jpg

Die OTTO Fearless Selection verleiht Selbstbewusstsein und Lebensfreude für den perfekten Auftritt – so die Botschaft des neuen TV-Spots (Foto: Screenshot auf dem TV-Spot)

Der Multi-Channel-Händler OTTO hat eine neue Herbst-Kampagne gestartet und rückt seine Fearless Selection ins Zentrum. Die von der Agentur HEIMAT Berlin entwickelten Werbemaßnahmen sollen zeigen, wie selbstsicher und furchtlos Frauen mit einem neuen Outfit sind. mehr...

160_25374.jpg

Regierung beschließt eigene Behörde für Datenschutz

Die Bundesregierung hat beschlossen, die Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BfDI) in eine eigenständige unabhängige Behörde zu überführen. Dies sichere eine EU-rechtliche Unabhängigkeit der Datenschutzaufsicht im Bund, so das Bundesministerium des Inneren. mehr...

Anzeige

160_25371.jpg

Coca-Cola light: Ein Kompliment von James Franco

Coca-Cola light hat eine neue Cross-Channel-Kampagne gestartet. Frauen, die selbstbestimmt und unabhängig leben, sind sexy, soll die Botschaft lauten. Damit die auch ankommt, kehrt ein alter Bekannter auf Bildschirme und Litfaßsäulen zurück: der Coke-light-Mann. mehr...

160_25346.jpg

Neue eBay-Bedingungen: Existenzbedrohende 
„Gängelquote“?

Zum 20. August gelten bei eBay neue Bedingungen für gewerbliche Verkäufer. Während das Unternehmen davon spricht, als „Partner des Handels Verkäufer aktiv unterstützen zu wollen“, laufen die Händler Sturm. Im Powerseller-Forum wird von einer existenzbedrohenden Mängelquote oder auch der „Gängelquote“ gesprochen, Verkäufer fühlen sich vom Plattformbetreiber ungerecht behandelt und verabschieden sich bereits von eBay. mehr...

L_Bildschirmfoto_2014-08-26_um_12_20_25369.jpg

Langenscheidt will seine Kunden auch online erreichen

Der Verlag Langenscheidt hat neue crossmediale Produkte eingeführt und öffnet sich damit auch für das Online-Geschäft. Um seine Endkunden nun auch über Online-Kanäle zielgerichtet anzusprechen, setzt das Unternehmen auf die Beziehungsmanagement-Lösung des Software-Unternehmens bowi. Mit Hilfe der Lösung will Langenscheidt die Denkweise und Wünsche der Konsumenten verstehen und Angebote sinnvoll kanalisieren, heißt es. mehr...

160Bildschirmfoto_2014-08-22_um_14_11_12_25359.jpg

HSE24 startet crossmediale Lifestyle-Kampagne

Der Multi-Channel-Shopping-Anbieter HSE24 wirbt erstmalig mit einer Kampagne in TV und Web, zugeschnitten auf Frauen ab 30. mehr...

Holtzbrinck sichert sich Anteile an Rocket Internet

Holtzbrinck Ventures hat seine Anteile an mehreren von Rocket Internet gegründeten Firmen in ein direktes Investment in die Samwer-Schmiede getauscht. Der Investor hält nun 2,5 Prozent am Internetinkubator, heißt es von Rocket Internet. mehr...

Fahrradhersteller ignorieren Online-Werbung

Nur zwölf Prozent der Hersteller von Fahrrädern und E-Bikes sind offenbar im Bereich Suchmaschinenwerbung aktiv. Auch Bannerwerbung bleibt weitgehend ungenutzt, heißt es in einer Untersuchung von JOM Jäschke Operational Media. mehr...

Toyota_160_25347.jpg

Toyota und Huffington Post veröffentlichen Brand Page

In Kooperation mit dem Nachrichtenportal Huffington Post und Publisher TOMMORROW FOCUS Media hat der Autohersteller Toyota eine Native-Advertising-Kampagne zum neuen Toyota Aygo gestartet. mehr...

Oliver_Samwer_sitzend_25348.jpg

Rocket Internet ist 
4,3 Milliarden Euro wert

Der TecDax notierte Internetkonzern United Internet ist bei Rocket Internet eingestiegen. United Internet, unter anderem durch Marken wie 1&1, GMX und web.de bekannt, investiert 435 Millionen Euro in den Internet-Inkubator und übernimmt damit 10,7 Prozent seiner Anteile, heißt es von den Unternehmen. Dadurch ergibt sich eine neue Bewertung für Rocket Internet von rund 4,3 Milliarden Euro. mehr...

Kampagnenvisual_160_25343.jpg

Brown-Forman startet Kampagne für Jack Daniel‘s

Mit der Kampagne „Supporter of the Independent“ richtet sich Jack Daniel‘s erstmalig in Deutschland an die Zielgruppe der Millennial Generation. Zu diesem Zweck kooperiert Hersteller Brown-Forman mit dem internationalen Netzwerk VICE. mehr...

160_25321.jpg

Industrie 4.0: 
Chance für Europa

Google, Facebook, Apple – wer an die Stars der digitalen Industrie denkt, kommt an den USA nicht vorbei. Wer die Großen der Fertigungsindustrie vor Augen hat, sieht Urgesteine aus Deutschland an der Spitze: Bosch, Siemens, MAN. Doch es droht Ungemach. Digitalisierung und virtuelle Welt haben schon aus manch alteingesessenem Unternehmen einen ausgestorbenen Dino gemacht. mehr...

160_25323.jpg

PLDT übernimmt zehn Prozent von Rocket Internet

Das phillippinische Telekommunikationsunternehmen Phillippine Long Distance Telephone (PLDT) hat für 333 Millionen Euro zehn Prozent der Anteile von Rocket Internet übernommen. Die Gesamtbewertung des Internetinkubators liegt damit aktuell bei 3,33 Milliarden Euro. mehr...

L_Sven_Montanus_B2X_25317.jpg

Service der Zukunft: Google Glass öffnet Kunden die Augen

Ein neuer Trend zeichnet sich ab: Google Glass mag mitunter noch skeptisch betrachtet werden, elektronische Geräte werden aber mit dem Siegeszug der Wearables künftig eine noch wichtigere Rolle spielen. Zudem werden sie die Nutzererfahrung und damit die Erwartungshaltung beim Kundenservice für Unterhaltungselektronik nachhaltig verändern, meint Sven Montanus von B2X Care Solutions. Hersteller und Handel sollten sich daher schon heute mit den Folgen auseinandersetzen. mehr...

160_25304.jpg

Zalando startet Fotosuche per App

Zalando hat eine Testphase zur integrierten Suchfunktion per Bilderkennung gestartet. Momentan ist die Produktsuche mit Foto nur mit der neusten iOS App möglich. Eine Version für Android soll in den kommenden Wochen starten, so der Online-Versandhändler. mehr...

160_25310.jpg

AGOF gründet Pilotgruppe für Smart-TV

Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung AGOF hat eine Pilotgruppe für Smart-TV ins Leben gerufen. Die Gruppe soll sich mit Werbung auf internetfähigen TV-Geräten beschäftigen. mehr...

160_25311.jpg

VIER PFOTEN mit neuer Kampagne gegen Wildtiere im Zirkus

Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat zu ihrem 20. Geburtstag eine neue Kampagne entwickelt. „Brüll für mehr Menschlichkeit für Tiere“ soll in TV, Out-of-Home und im Web zu sehen sein. Mit dabei sind Prominente wie Andreas Hoppe, Daniel Aminati, Sebastian Deyle und Nina Bott. mehr...

L_MG_0301_Kopie_25286.jpg

Deutsche Post: Wenige Unternehmen haben Effizienz im Blick

Nur die Hälfte der deutschen Unternehmen misst die Werbeeffizienz von Dialogmarketing-Maßnahmen. Dies gilt sowohl für physische Mailings als auch für Online-Formate, so eines der Ergebnisse des Dialog Marketing Monitors 2014, den die Deutsche Post kürzlich veröffentlichte. Dieses Resultat erstaunt, gibt es doch vielfältige Möglichkeiten, den Erfolg von Werbesendungen im Dialogmarketing zu messen. mehr...

160_25300.jpg

Werberat: Geschlechterdiskriminierung sorgt für mehr Rügen

In seiner Halbjahresbilanz zog der Deutsche Werberat eine positive Bilanz. Bei einer in etwa gleichbleibenden Beschwerdenzahl von 535 stieg die Zahl der kritisierten Werbesujets um elf Prozent auf 286 Fälle. Damit sei die Beschwerdewelle der Vergangenheit, die den Werberat durch Mitglieder und Anhänger von Kampagnenorganisationen erreicht hatte, gestoppt. Geschlechterdiskriminierende Werbung macht die Hälfte der Rügen aus. mehr...

L_639384_original_R_K_by_Andreas_Hermsdorf_pixelio_25289.jpg

Nutzen Sie Ihr Smartphone in diesem Sommerurlaub mehr?

Jetzt in der Ferienzeit verbringen viele ihren Urlaub im Ausland. Neben Strandtuch und Sonnenbrille gehört auch das Smartphone mittlerweile zum ständigen Begleiter. Dank gesunkener Roaming-Gebühren ist es nun an vielen Stränden Europas möglich, noch günstiger „always on“ zu sein. Von unseren Lesern wollten wir diesmal wissen, ob sie ihr Smartphone in diesem Sommerurlaub mehr oder weniger als im letzten Jahr nutzen werden. mehr...

160_25222_25291.jpg

bevh: Interaktiver Handel schrumpft um 6,8 Prozent

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) hat heute die Umsatzzahlen des interaktiven Handels in Deutschland fürs zweite Quartal 2014 veröffentlicht. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist ein Umsatzrückgang von 6,8 Prozent zu vermelden. Besonders stark ist der Einbruch bei den bestellten Schuhen: der Umsatz ging um 44 Prozent zurück. mehr...

160_25290.jpg

mobilcom-debitel startet umfassende Musik-Kampagne

Der Telekommunikationsanbieter mobilcom-debitel hat eine neue Kampagne angekündigt, die ab dem 1. August unter dem Motto „Deutschland sucht den Soundcheck“ zu sehen sein soll. mobilcom-debitel tourt dafür mit VW-Bullis durch 74 deutsche Städte und rüstet mit Promotion-Personal auch bei den Shops auf. mehr...

160_25293.jpg

BEVH-Index August: Dienstleister im Stimmungstief

Die Stimmung der Versandhandelsdienstleister hat aktuell ein Jahrestief erreicht. Laut dem BEVH-Index, den der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel und 
ONEtoONE monatlich gemeinsam herausgeben, ist die Stimmung bei den deutschen Dienstleistern (Preferred Business Partner) auf -0,13 gefallen. mehr...

160_25284.jpg

Patrick Weilch: Mobil ist tot!

„Mobil ist tot“ – eine Aussage von Matias Duarte, seines Zeichens Android-Designchef. Recht hat er damit! Denn die Denkweise, für mobile Plattformen unterschiedliche Websites zu entwickeln, war zwar in den letzten Jahren durchaus richtig, da sich mobile Endgeräte deutlich in ihrer Funktionalität von Laptops und Desktop-PCs unterschieden haben. Aber heute, mit dem laufenden technischen Fortschritt ist dieses Prinzip nicht mehr gültig. mehr...

Werberat: Geschlechterdiskriminierung sorgt für mehr Rügen

In seiner Halbjahresbilanz zog der Deutsche Werberat eine positive Bilanz. Bei einer in etwa gleichbleibenden Beschwerdenzahl von 535 stieg die Zahl der kritisierten Werbesujets um elf Prozent auf 286 Fälle. Damit sei die Beschwerdewelle der Vergangenheit, die den Werberat durch Mitglieder und Anhänger von Kampagnenorganisationen erreicht hatte, gestoppt. Geschlechterdiskriminierende Werbung macht die Hälfte der Rügen aus. mehr...

160_25285.jpg

Telefónica zeigt neues netzclub-Viral

Telefónica in Deutschland hat eine zweite Runde der Kampagne „Mach mit bei F.I.K. – der Freien Internet Kultur von netzclub“ gestartet. Im Zentrum der Maßnahmen steht ein neues Viral-Video, das ONEtoONE vorab zeigt. mehr...

160_25259.jpg

Blogger Relations sind kein Tool, sondern eine Haltung 

Schon länger diskutiert die Kommunikationsbranche über den richtigen Umgang mit Bloggern und anderen Online Multiplikatoren (z.B. YouTuber). Viel wurde dazu geschrieben, was relevante Influencer von Marken und Unternehmen erwarten, die sich für sie und ihre treuen Anhänger interessieren und sie kommunikativ einbinden wollen. mehr...

160R_25253.jpg

Lodenfrey überarbeitet Online-Shop

Der Modehändler Lodenfrey aus München hat im Juli seinen Online-Shop ein weiteres Mal überarbeitet. Im Mittelpunkt stand dieses Mal die Verbesserung des Check-out-Prozesses, der nun nur noch drei Schritte umfassen soll statt fünf oder sechs, wie bei vielen üblich. mehr...

160_25252.jpg

Canvas Fingerprinting: Tracking ohne Cookies

Ein Paper von Forschern der Princeton University und der Universität Leuven hat in den Medien für Furore gesorgt. Es widmet sich öffentlich bisher unbekannten Tracking-Lösungen. Eine davon funktioniert offenbar ohne Cookies. mehr...

160_25249.jpg

Unfaires Einkaufsverhalten gefährdet Kommunikationserfolg

Die digitale Kommunikation bietet insbesondere in der Verbindung mit Print der Medienproduktion die Chance, eine tragfähige und zukunftsorientierte strategische Ausrichtung zu gewinnen. Die Kehrseite dieser Entwicklung ist der Verlust der Wertschätzung für die vielfältigen Potenziale der Print-Kommunikation. Das leistet Schnäppchenjägern Vorschub, die mit ihrem Verhalten nicht nur den Preis, sondern auch den Wert von Kommunikation immer weiter herabsetzten. mehr...

BT_160_25262.jpg

Mindestlohn: Marketingverbände kritisieren Teilaspekte

Der Deutsche Bundestag hat Anfang Juli das Gesetz zur Stärkung der Tarifautonomie verabschiedet und damit den Weg für einen flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro in Deutschland frei gemacht. Der Bundesrat hat das Gesetz acht Tage später am 11. Juli bestätigt. mehr...

160g_25273.jpg

Telefónica Germany: Netzclub wächst 
um 40 Prozent

Telefónica Germany konnte zwischen April 2013 bis April 2014 rund 40 Prozent neue Kunden für den werbefinanzierten Mobilfunktarif Netzclub gewinnen und auch 40 Prozent mehr Umsatz erwirtschaften. Die Werbeeinnahmen sind in den ersten vier Monaten des Jahres 2014 im Vergleich zum Vorjahr sogar um das Fünffache gestiegen, wie Netzclub-Managerin Katja Griesser gegenüber ONEtoONE berichtet. Offenbar profitiert das Unternehmen von Social-Media-Maßnahmen. mehr...

160_25247.jpg

Schmuckhändler Amy & Zoey beteiligt Dienstleister Pixelpark

Der Schmuckhändler Aviano hat sich bei seinem Online-Shop Amyzoey.de mit 
E-Commerce-Dienstleister Pixelpark auf ein Umsatzbeteiligungsmodell geeinigt. Pixelpark verantwortet den gesamten E-Shop – von der Realisierung über den laufenden Betrieb bis hin zur Vermarktung – und erhält im Gegenzug von Aviano Jewels (Ismaning) eine Umsatzbeteiligung. mehr...

Mobile-Nutzer sind Unternehmen weit voraus

Nur 16,5 Prozent der E-Commerce-treibenden Marketingfachkräfte glauben, den Bedürfnissen von Mobile-Shoppern voraus zu sein. Das hat eine Befragung von Yahoo und Kenshoo unter 359 Fachleuten für SEA ergeben. mehr...

smart160_25209.jpg

Smart startet neue Cross-Channel-Kampagne

Anlässlich zweier neuer Modelle hat die Daimler-Marke Smart eine Kampagne mit dem Leitmotiv „For“ gelauncht. Die Kampagne beinhaltet neben umfangreichen Marketingmaßnahmen auf verschiedenen Kanälen und einer Roadshow auch die Änderung des Logos. mehr...

160_25223.jpg

Facebook Experience Summit: „Internet killed the Video-Star“

Das Social Network Facebook feierte in diesem Jahr den zehnten Geburtstag. Auf dem Facebook Experience Summit in Hamburg im 
Juni dieses Jahres referierten Unternehmensvertreter, Anwälte und Wissenschaftler über Erfahrungen und ergänzende Themen. mehr...

160_25222.jpg

BEVH kritisiert Reform zur Verpackungsverordnung

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) hat die vom Bundesrat verabschiedete Reform der Verpackungsordnung scharf kritisiert. Händlern soll es künftig nicht mehr möglich sein, durch Eigenrücknahme Gebühren bei der Abgabe für das duale System zu sparen. Auch Branchenlösungen seien stark eingeschränkt worden. mehr...

160_25225.jpg

Content is King – Warum Unternehmen einen CCO brauchen

Inhalte zur Chefsache machen- Lisa Pearson, Chief Marketing Officer bei Bazaarvoice, plädiert in einem Gastbeitrag für die Position des Chief Content Officers (CCO). Sie erklärt, warum Inhalte für Unternehmen so wichtig sind. mehr...

160_25236.jpg

Datenschutz – das Gute, das Böse und das Unheimliche

Paul Müller (adjust) warnt App-Entwickler und Analytics-Anbieter davor, das Thema Datenschutz zu vernachlässigen, oder darauf zu warten, was andere vielleicht machen. "Glauben Sie mir, Sie wollen nicht derjenige sein, der im ersten großen Musterprozess für Datenschutzgesetze in die Mangel genommen wird." mehr...

L_etailing-juergen-gerdes-02_25210.jpg

E-Commerce und Logistik sind weltweit auf Wachstumskurs

Deutsche Post DHL hat eine Szenario-Studie zum grenzüberschreitenden Online-Handel und dessen Implikationen für die Logistikbranche veröffentlicht. Die Untersuchung „Global E-Tailing 2025“ beschreibt, wie die elektronische Einkaufswelt für Verbraucher und Unternehmen rund um den Globus bald aussehen könnte. Laut Studie wird der Online-Handel in den kommenden zehn Jahren weiter an Bedeutung gewinnen. Die Logistik spiele dabei eine wesentliche Rolle, denn sie biete Unternehmen wichtige Wettbewerbsvorteile. mehr...

160_25204.jpg

BEVH: Retourenquoten im interaktiven Handel sinken

Deutsche Online- und Versandhändler verzeichnen momentan einen erneuten Konjunkturaufschwung und vermelden sogar, dass Retourenquoten gesunken sind. Die Erkenntnisse stammen aus der B-to-C-Händlerstudie 2013/2014, die der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) veröffentlicht hat. mehr...

160_25206.jpg

BEVH-Index: Versenderstimmung steigt

Laut dem BEVH-Index, den der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel und 
ONEtoONE monatlich gemeinsam herausgeben, ist die Stimmung bei den deutschen Versendern im Aufwind und wieder auf Vorjahresniveau. mehr...

Anzeigen

Zeit: 01.01.1970