ONEtoONE Dialog über alle Medien

Anwender/Branchen

„Immer noch erst ein paar Sekunden nach dem Urknall“

Otto_Bild_Otto-Pressebild_27325.jpg

Die Otto Group, Mutterunternehmen von mehr als 123 Unternehmen in mehr als 20 Ländern, legt Wachstumszahlen im E-Commerce vor und treibt die Digitalisierungsstrategie trotz des Hintergrunds dynamischer rechtlicher Rahmenbedingungen energisch voran

Der weltweit zweitgrößte Onlinehändler Otto Group präsentiert ein E-Commerce-Umsatzplus von 400 Millionen Euro und setzt auch für 2016 auf Internethandel und Data-driven-Marketing. Bei ihrem traditionellen Forecast schätzten Top-Manager die zukünftigen Trends ein. Der Konzern um die Traditionsmarke Otto will weiter an der Spitze des E-Commerce mithalten geht dafür auch Risiken ein. mehr...

160_27336.jpg

Momox erklärt, wie man kinderleicht Gebrauchtes verkauft

Der Re-Commerce Anbieter Momox hat seine neue TV-Kampagne gelauncht und den Fokus dabei auf den unkomplizierten Gebrauch seiner App gelegt. Im Spot erklären Kinder das Konzept unter anderem so: „Da kann man Sachen verkaufen, die man nicht mehr lieb hat.“ Den Wachstumskurs möchte man weiter mit Fernsehwerbung ankurbeln, heißt es aus dem Unternehmen. mehr...

klein_wir_zusammen_logo_claim_links_FPM_39L_Bild_Wir_Zusammen_27322.jpg

Deutsche Wirtschaft startet Internet-Kampagne für Flüchtlinge

In dem Netzwerk „Wir zusammen“ haben sich 36 bekannte deutsche Unternehmen zusammengeschlossen, um ihr Engagement für Flüchtlinge abzustimmen und auf einem gemeinsamen Internetauftritt unter Wir-zusammen.de zu präsentieren. mehr...

160_27318.jpg

Die meisten Unternehmen halten sich selbst für „Pioniere“

Digitalisierung im Handel: Die meisten Unternehmen halten sich selbst bei der Anwendung und Investition in digitale Technologien für Pioniere, obwohl sie sich selbst noch mitten im Transformationsmodus befinden. Das ergab eine neue Studie. mehr...

Bjoerk_all_is_full_of_love_Bild_Youtube2_27301.jpg

Wettrennen um Künstliche Intelligenz?

Google verkündete diese Tage, dass der IT-Ingenieur John Giannandrea, der bisher für die Projekte zur Künstlichen Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen verantwortlich zeichnete, den Posten des Head of Search der Suchmaschine Google von Amit Singhal übernommen hat. Der Wechsel an einer Spitzenposition bei Google wirft ein Schlaglicht auf die international gewachsene Aufmerksamkeit, die der KI beigemessen wird. mehr...

p_palaismitBrunnen_Bild_Joe_Miletzki_27316.jpg

BGH zeigt E-Mail-Werbung Grenzen auf

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat seine Urteilsbegründung zur Unzulässigkeit sogenannter No-Reply-Bestätigungsmails mit Werbezusätzen (VI ZR 134/15) veröffentlicht. Werbetreibende werden ihre gängige Praxis bei automatisierten E-Mails mit Werbeinhalt in Zukunft überdenken müssen. mehr...

SDZcCOM_Bild_ag_visuell_Fotolia_50519499_XXL_27315.jpg

Tipps zur Multichannel-Einführung

Der Anbieter für Datenmanagement und Multichannel-Kommunikation SDZeCOM hat häufige Fehler beim Produktinformationsmanagement (PIM) zur Optimierung der Multichannel-Kommunikation zusammengestellt. mehr...

160_27310.jpg

Warenkörbe deutlich wertvoller als Einkaufswagen

Weihnachtsgeschäft: Der durchschnittliche Einkaufswert war online höher als offline. Online wird weiterhin am häufigsten mit Paypal bezahlt, so eine aktuelle Untersuchung. mehr...

meetrics160_27305.jpg

Negativtrend der Sichtbarkeit von Display-Werbung

Bei den Sichtbarkeitsraten für Display Ads in Deutschland ist ein erneuter Rückgang um drei Prozentpunkte zu verzeichnen. So kamen im vierten Quartal 2015 nur noch 58 Prozent der ausgelieferten Ad Impressions tatsächlich beim Nutzer an, so das Ergebnis des „Viewability Benchmarks“ von Ad-Verification-Anbieter Meetrics. Erstmalig soll nun auch der europäische Markt von den Entwicklungen betroffen sein. mehr...

160s_27295.jpg

Call Center: Eine „Freude an 
Investitionen“

Die Contact-Center-Branche trifft sich vom 23. bis zum 25. Februar in Berlin. Wir 
sprachen mit Callcenter-Verbandspräsident Manfred Stockmann vorab über die Aussichten. mehr...

160_27281.jpg

Mönchengladbach und Ebay ziehen 100-Tage-Bilanz

Im Oktober des vergangenen Jahres haben sich Einzelhändler aus Mönchengladbach zusammengeschlossen, um ihre Produkte bei Ebay im Rahmen des Projekts „Mönchengladbach bei Ebay“ anzubieten. Nach gut drei Monaten ziehen der Online-Marktplatz und die Wirtschaftsförderung Mönchengladbach Bilanz. mehr...

Bad_Hersfeld_Innenansicht_mit_Amazon_Logo_Bild_Amazon_27286.jpg

Amazon: Geschätzt aber nicht geliebt

Eine Internet-repräsentative Online-Befragung von Fittkau & Maaß Consulting im Auftrag der Internet World Messe hat ergeben, dass das E-Commerce Unternehmen Amazon der mit Abstand am meisten genutzte Internet-Versandhändler ist. Trotzdem ist das Unternehmen bei den Usern relativ unbeliebt. Andere E-Commerce-Unternehmen setzen darauf. mehr...

593357_original_R_by_Julien_Christ_pixelio_de_27284.jpg

Bannerwerbung wirkt auf Verkäufe im stationären Handel

Acxiom, ein Dienstleister für Daten, Analysen und Software-as-a-Service Lösungen, hat ermittelt, wie Internetnutzer durch Display-Werbung angesprochen werden müssen, um zu Käufern im stationären Einzelhandel zu werden. Unterschieden wurden die Dos and Don’ts bei Bannerwerbung. mehr...

750099_original_R_B_by_Tim_Reckmann_pixelio_de_27283.jpg

Finanzbranche weiter unter Digitalisierungsdruck

Die multinationale Online-Kreditplattform Spotcap des deutschen Internetunternehmens Rocket Internet erhält 31,5 Millionen Euro an Investorengeldern - unter anderem von Finstar Financial Group. Spotcap bietet flexibilisierte Finanzierungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen an. Internetunternehmen drängen weiter in den Wirtschaftszweig. mehr...

payback_quadrat_27282.jpg

Allianz ist neuer Partner von Payback



Der Versicherer Allianz und das Bonusprogramm Payback haben eine Kooperation über fünf Jahre geschlossen. 27,5 Millionen Payback-Kunden können von nun an auch bei Neuabschlüssen von Allianz-Krankenversicherungsprodukten Bonuspunkte sammeln. mehr...

Pega_Axel_Kock_quadrat_27285.jpg

Das Kundenerlebnis als Omni-Erlebnis

Einkaufen muss heute etwas Besonderes sein. Doch geht es nicht um bunte Lämpchen und Gratiskaffee, wie Axel Kock, Geschäftsführer von Pegasystems sagt. Was das „Kundenerlebnis" heute bedeutet, erklärt er in einem Gastbeitrag. mehr...

Cover_VOGUE_09_27275.jpg

Ist der Klassiker vom Aussterben bedroht?

Seit Jahren schon wird dem Print-Medium, als Klassiker des Marketings, das Verschwinden vorhergesagt. Jetzt zeichnen sich aber auch neue Chancen ab. mehr...

Youtuber_Rundruf_quadrat_27260.jpg

Wer ist Ihr Lieblings-Youtube-Star?

Youtuber sind die Stars der Gegenwart. Ob Fashion-Vlog, Musik- oder Comedy-Channel oder Videos rund um politische Skurrilitäten – Webvideoproduzenten erreichen heute bis zu mehrere Millionen Menschen. Wir wollten daher von unseren Lesern wissen: Welche Rolle spielt Youtube in Ihrem persönlichen Medienkonsum? Haben Sie einen Lieblings-Youtube-Star? mehr...

adatics_Johann_Hermann_quadrat_27263.jpg

Big Data-Trash: Fünf Regeln für die Data-Trashmen

Big Data ist in aller Munde und scheint das Allheilmittel für die Verbesserung von Unternehmensergebnissen zu sein – so vor allem im Online-Marketing, wie Johann Hermann, CEO des Data-Analytics-Dienstes Adatics sagt. Er verpasst dem Thema in einem Gastbeitrag einen Realitätscheck. mehr...

160_27259.jpg

Zalando stärkt mobiles Shopping mit Redesign der App

Online-Händler Zalando hat seine Shopping-App neu designt und möchte somit das mobile Geschäft stärken. Dabei soll das Ergebnis unter anderem mit redaktionellen Inhalten und scrollbaren Lookbooks weit über eine einfache Suche nach Produkten hinaus gehen. mehr...

Facebook_Bahram_7_Fotolia_76835122_M_27258.jpg

Arvato hilft Facebook, Hass-Botschaften zu löschen

Facebook-Pressesprecherin Tina Kulow bestätigte gegenüber dem Magazin Der Spiegel, dass das Unternehmen das Dienstleistungsunternehmen Arvato mit dem Recruiting von Customer Care Agents beauftragt habe. mehr...

Google_Bild_Google_com_27256.jpg

Google ändert Praxis beim „Recht auf Vergessenwerden"

Der Internet-Konzern wird künftig gelöschte Inhalte nicht nur in einem, sondern in allen europäischen Ländern unzugänglich machen. Vorher konnten auf Nachfrage von Betroffenen gelöschte Inhalte von anderen Länderdomains aus noch gefunden werden. mehr...

Lufthansa_Bild_Lufthansa_Oliver_Roesler_27247.jpg

Lufthansas Drohnen-Sparte kooperiert mit DJI

Lufthansa Aerial Services (LAS), ein neues, bei der Lufthansa Consulting angesiedeltes Geschäftsmodell, und DJI, der chinesische Anbieter von Drohnentechnologie, haben am 26. Januar eine Partnerschaft unterzeichnet, um gemeinsam kommerzielle Drohnen-Anwendungen für Großkunden zu entwickeln. mehr...

160_27216.jpg

Momox: Konzept mit gebrauchten Artikeln geht auf

Der Re-Commerce Anbieter Momox hat eine 50-Prozent-Umsatz-Steigerung für 2015 bekanntgegeben. Damit übertreffe das Unternehmen, das sein Geschäft mit Second-Hand Artikeln betreibt, die 100-Millionen-Euro-Grenze deutlich. Besonders im Fashion-Segment seien große Potenziale zu sehen, so heißt es. mehr...

SebastianMitter_kl2_27246.jpg

"Prospektbeilage wird die letzte Cash-cow sein"

Anfang 2016 gab das Medienunternehmen Prospega die Übernahme von Frankenwerbung Plachetka bekannt. Sebastian Mitter, der Marketingleiter des Spezialmittlers für unadressierte Printmedien Prospega, sowie Experte für die unterschiedlichen Spielarten von Print- und Onlinemedien, gab ONEtoONE ein Interview über die Situation des Marktes für unadressierte Printwerbung mehr...

160_27244.jpg

Edeka-Tengelmann-Fusion verzögert sich

Die Supermarkt-Fusion von Edeka und Kaiser’s Tengelmann gilt als von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel so gut wie genehmigt: Die Frist zur Stellungnahme sollte heute ablaufen. Medienberichten zufolge wurde diese nun aber verlängert. mehr...

Werner_von_Siemens_Bild_Siemens_Historical_Institute_2016_27243.jpg

Siemens startet Branding-Offensive

Anlässlich des 200. Geburtstages des Unternehmensgründers erhält der Markenauftritt von Siemens unter dem Motto „Ingenuity for life“ neue Konturen. Dabei soll der Mehrwert für Kunden, Mitarbeiter und Gesellschaft im Mittelpunkt stehen. mehr...

160_27229.jpg

Bevh bestätigt Jahresprognose für den interaktiven Handel

Deutsche Online-Händler sollen im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 46,9 Milliarden Euro erwirtschaftet haben. Dies entspreche einem Anteil von 89,6 Prozent des Gesamtumsatzes des interaktiven Handels, so der bevh. mehr...

Hotellzimmer__27218.jpg

Hotellerie 4.0 als Chance und Risiko

Eine Studie der Unternehmensberatung Roland Berger und der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) hat die Konsequenzen der zunehmenden Digitalisierung der Hotelbranche in den Blick genommen. Als größte Chance wird die Neukundengewinnung durch Online-Marketing gesehen, wohingegen das größte Risiko im zunehmenden Preisdruck liege. mehr...

o2_Shop_keine_Credits_27213.jpg

Telefónica: o2 mit neuem Shop-Konzept

Das Telekommunikationsunternehmen Telefónica gestaltet seine o2-Shops in Deutschland um. Der Fokus des neuen Konzepts liegt auf der Digitalisierung. Dazu gehören Online-Terminvereinbarungen, speziell ausgebildetes Personal sowie spezielle Themeninseln. mehr...

160Gutschein_27209.jpg

Jeder Zweite hat bereits Gutscheine verfallen lassen

Bei Ideenmangel für ein Geschenk, schafft ein Gutschein oder eine Guthabenkarte schnell Abhilfe. Dabei sei der schlechte Ruf, den das Verlegenheitspräsent mit sich bringt, unbegründet: Einer Studie von Retailmenot zufolge, freuen sich 71 Prozent der Deutschen über Gutscheine als Geschenk. Allerdings bleiben viele davon ungenutzt oder werden weitergegeben. mehr...

160ad_27206.jpg

Adblocker-Rate bleibt bei gut 21 Prozent

Der Anteil von geblockter Online-Display-Werbung ist im letzten Quartal 2015 stabil geblieben. Das ergab eine Messung des Online-Vermarkterkreises (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). So wurde auf durchschnittlich 21,52 Prozent der Page Impressions das Ausspielen von Online-Werbung verhindert. mehr...

160hund_27180.jpg

Der Kunden-Weg ist das Ziel

Die Customer Journey, also die Reise des Kunden zur Conversion, das Nachvollziehen aller Touchpoints mit einer Marke, könnte der Schlüssel sein, um im Zeitalter des Kunden bestehen zu können. Denn wenn Unternehmen wissen, was Kunden wollen, kann zielgruppengenau, zur richtigen Zeit und auf dem richtigen Kanal die richtige Botschaft für jeden individuell ausgespielt werden. mehr...

Aussenaufnahme-Gesamtgebaeude_27203.jpg

T-Systems will mit flexiblem Outsourcing expandieren

Der B-to-B-Dienstleister T-Systems wirbt zukünftig mit flexiblen Outsourcing-Verträgen, zu denen auch ein Drei-Monats-Kündigungsrecht gehören soll. Neben der bereits begonnenen Expansion auf dem Cloud-Markt rücken damit auch klassische IT-Dienstleistungen wieder stärker in den Fokus. mehr...

Marc_Hudoffsky_Adform_klein_27184.jpg

Ergo zentralisiert Datenmanagement mit Adform

Das Direktversicherungsunternehmen Ergo verwendet für seine Display-Kampagnen zukünftig die Technologie des dänischen Ad-Tech-Anbieters Adform. Diese wird in das bereits verwendete Mediaplanungstool „Memoria“ der Digitalagentur Performance Media integriert. Durch dieses Set-up von Advertiser, Technologieanbieter und Agentur will das Versicherungsunternehmen die Hoheit über seine Kundendaten sichern. mehr...

160_27177.jpg

27,5-Prozent-Beteiligung am französischen Logistikanbieter

Die Deutsche Post DHL Group hat bekannt gegeben, in einen Minderheitsanteil am französischen Logistikanbieter Relais Colis zu investieren. Ziel der Maßnahme soll ein verbesserter Zugang zum drittgrößten E-Commerce-Markt Europas für die DHL-Bereiche und die Kunden sein. mehr...

160_27137.jpg

Leserumfrage: Was werden die Marketingtrends 2016?

Im Jahr 2015 sorgten neben Data vor allem die Themen Content Marketing und Native Advertising für viel Öffentlichkeit und Aufmerksamkeit. Im kommenden Jahr finden zum Beispiel erste Kongresse statt, die nach den Themen benannt sind. Wir wollten nun von unseren Leserinnen und Lesern wissen: Was wird uns 2016 bringen? Welche Trends werden im nächsten Jahr die Marketingwelt beherrschen? mehr...

_Dirk-Nowitzki_quadrat_27174.jpg

Dirk Nowitzki wird Bauerfeind-Markenbotschafter

Basketballprofi Dirk Nowitzki wirbt künftig für die Bauerfeind AG. Der 37-Jährige Dallas-Mavericks-Star und der Hersteller medizinischer Hilfsmittel aus Thüringen wollen langfristig zusammenarbeiten. mehr...

Omni-channel__27173.jpg

Omni-Channel fordert Logistik

Eine aktuelle Studie des Logistikkonzerns DHL und des Datenanalyse-Anbieters IDC Manufacturing Insights sieht in integrativen Omni-Channel-Strategien die Weiterentwicklung von Multi-Channel-Ansätzen. Die Logistik stehe vor neuen Aufgaben. mehr...

Oculus-Rift-5_27171.jpg

Kaufda bietet Virtual-Reality-Shopping an

Die Bonial.com Group mit ihrer Marke kaufda stellte im Vorfeld der Consumer Electronics Show (CES) die Vorversion ihrer ersten Virtual Reality-App „kaufDA VR“ für Angebote des Einzelhandels vor. mehr...

Anzeigen