ONEtoONE Dialog über alle Medien

Anwender

„Wir müssen uns eine neue Existenzberechtigung suchen"

160ddu_26736.jpg

Big Data, Real Time und Online Behavioural Advertising – im Marketing hat sich vieles geändert in den letzten Jahren. Wir haben mit Dietmar Dahmen, freier Kreativberater und Chief Innovation Officer bei der Digitalagentur ecx.io, darüber gesprochen, was Marketer loslassen und was sie dazu gewinnen müssen, um in der neuen Umgebung bestehen zu können. mehr...

bevh-Index September: Versender sind guter Dinge

L_-09-02_um_12_56_26729.jpg

Laut dem bevh-Index, den der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel und 
ONEtoONE monatlich gemeinsam herausgeben, hat sich die Stimmung bei den Versandhändlern wieder gebessert. mehr...

Nutzen Sie E-Health-Apps?

160_26726.jpg

E-Health ist auf dem Vormarsch. Man kann mit dem Smartphone Kalorien zählen, Eigendiagnosen stellen, an Vorsorgeuntersuchungen erinnern. Das Bundeskabinett hat ein E-Health-Gesetz verabschiedet, Krankenkassen versprechen Zuschüsse für Wearables. Aber die Apps sind auch wegen Datensicherheit in der Kritik. Deshalb haben wir unsere Leserinnern und Leser gefragt, ob sie die Anwendungen nutzen. mehr...

Anzeige

Das passende Kampagnen-Managementsystem finden

L-SebastianAmtage_26723.jpg

Der aktuellen ONEtoONE liegt die Sonderausgabe „Kampagnen-Managementsysteme 2015" bei, die den Mehrwert solcher Systeme beleuchtet. Themen sind unter anderem Tools zur Marketing-Automation sowie Case Studies von Brita, ING, InnoGames, L’Occitane und Samsung. Die ergänzende Marktübersicht zeigt zudem verschiedene Kampagnen-Managementsysteme in der Übersicht. mehr...

Outfittery: Über WhatsApp zum perfekten Outfit

160_26722.jpg

Der Curated Shopping-Service Outfittery bietet seit kurzem Style-Beratung über WhatsApp an. Neben Vorschlägen zur Kombination von Kleidungsstücken können neue Produkte vorgeschlagen und so der Vertrieb angekurbelt werden. Wie das funktioniert, erklärt uns Gründerin Julia Rösch. mehr...

Sind die Leuchtfeuer schon erloschen?

LL4_150804_Alexander_Wipf_LeoBurnett_HiRes_26721.jpg

Die Beacon-Technologie wird häufig als die neue Waffe am PoS gehypt, denn in ihr steckt viel Potenzial. Zahlreiche Unternehmen, auch Apple und Google, haben in die Technologie investiert. Dennoch tritt das Werbemittel (zumindest in Europa) offenbar auf der Stelle. Alexander Wipf (Leo Burnett Deutschland) und Stephan Horvath (HackerAgency) erläutern wie sie die Zukunft der Technologie einschätzen. mehr...

Bei Nordsee is(s)t man Fisch

L_Norwegisches_Lachsfilet_26718.jpg

Die Restaurantkette Nordsee hat sich neu positioniert und nutzt einen neuen Claim sowie ein neues Logo. Mit dem Claim „Wir sind Fisch“ sollen Marke, Herkunft und Produkt unterstrichen werden. Die zusätzliche Kampagne umfasst Maßnahmen in TV, Print, Online und Social Media. mehr...

DHL plant Paketnetzwerk in Österreich

160_26715.jpg

DHL Paket will sein Serviceangebot in Europa erweitern und bis 2016 in Österreich ein eigenes Paketnetzwerk aufbauen. Das Netzwerk soll auf die Bedürfnisse des Onlinehandels zugeschnitten werden. mehr...

Mehr Mobile Payment für die Schweiz

160_26712.jpg

Payment-Anbieter Six und 
Swisscom wollen gemeinsam mit Banken des Alpenlands Mobile Payment in der Schweiz vorantreiben. Die Lösung soll für alle Kanäle und die gesamte Schweiz gelten. Basis ist die von Six, UBS und der Zürcher Kantonalbank lancierte Bezahllösung Paymit. mehr...

Stolpersteine im 
Multi-Channel-Handel

160_26701.jpg

Douglas, Media Markt sowie Peek & Cloppenburg überzeugen in einer Multi-Channel-Studie von O‘Donovan Consulting. Darin soll gezeigt werden, auf welche Stolpersteine Kunden im Verlauf ihrer Kaufhistorie treffen. mehr...

Twitter Audience Platform 
pusht mobile Kampagnen

L-image009_26699.jpg

Twitter hat sein Angebot und seine Reichweite für Werbetreibende mit der neuen Audience Platform ausgeweitet. Diese geht aus dem im vergangenen Jahr gestarteten Twitter Publisher Network hervor und wurde weiterentwickelt. Weltweit können Advertiser ihre Twitter-Kampagnen nun auf das App-Netzwerk ausdehnen und so 700 Millionen Menschen auf Twitter erreichen, heißt es. mehr...

Studie: Marken fehlt es an klarem Profil

Nach Meinung der Verantwortlichen mangelt es 70 Prozent der Marken an einem klaren Profil, so ein Ergebnis der Gemeinschaftsstudie „Deutscher Markenmonitor 2015“ des Rates für Formgebung und der GMK Markenberatung. Dabei sei die Marke für mehr als 90 Prozent der Entscheider ein wesentlicher Faktor für den Unternehmenserfolg. Trotzdem hätte lediglich die Hälfte der Unternehmen fest definierte Markenziele. mehr...

Jack Wolfskin-Kampagne: Folge dem 
„Ruf nach draußen“

160_26697.jpg

Outdoor-Händler Jack Wolfskin hat eine integrierte Multi-Channel-Kampagne in der DACH-Region gestartet. Der Claim „Spürst du es auch“ soll dazu bewegen, dem persönlichen „Ruf nach draußen“ zu folgen. mehr...

Interaktive Werbung auf mobilen Endgeräten ist Trumpf

16igh_Impact-Study_teilnehmende_Brands_26696.jpg

Der Lösungsanbieter Undertone und das Meinungsforschungsinstitut Ipsos haben gemeinsam unter dem Titel „High Impact Advertising Across Screens“ eine Werbewirkungsstudie durchgeführt. Der Studie zufolge nimmt nur knapp ein Viertel (23 Prozent) der Konsumenten eine Marke über Standard-Display-Ads auf Smartphones wahr. mehr...

Service: Die wichtigsten Infos zur dmexco auf einen Blick

160b_26684s_26695.jpg

Am 16. und 17. September findet die dmexco wieder in Köln statt. Wir haben die wichtigsten Service-Informationen für Sie zusammengestellt. mehr...

Medienhäuser entdecken die dmexco für sich

160_26694.jpg

In diesem Jahr stellen auch Agenturen und Medienunternehmen erstmals vermehrt auf der dmexco 2015 aus. Beispiele aus dem Medien-Bereich sind Discovery Channel, DMAX, TLC, Eurosport, Huffington Post, TV1, Periscope und Furious Minds. mehr...

Dmexco 2015: Eine neue Ökonomie 
sichtbar machen

160_26684.jpg

„In Zeiten von Connected Cars, Connected Living und Connected Lifestyle 
muss von einem Internet of Everything gesprochen werden“, sagt dmexco-Macher Christian Muche. 2015 sollen neue Rekorde gebrochen werden. mehr...

Youtube-Kampagne mit LeFloid und Joyce Ilg gestartet

160_26690.jpg

Das zu Google gehörige Videoportal Youtube hat eine neue Kampagne mit den Vloggern LeFloid und Joyce Ilg gestartet. Mit den Youtube-Stars als Gesicht der Kampagne sollen verstärkt auch Zielgruppen jenseits von Jugendlichen erreicht werden. mehr...

Payone strukturiert seinen Vertrieb neu

Bildschirmfoto_2015-08-24_um_12_19_32_26689.jpg

Der Kieler Payment-Service-Provider Payone hat eine Neustrukturierung seines Vertriebs vorgenommen. In diesem Zusammenhang wurden sechs weitere Mitarbeiter eingestellt und bekannt gegeben, dass Geschäftsführer Carl Frederic Zitscher bis auf Weiteres die Leitung des Vertriebs übernimmt. mehr...

Garnier launcht #Kraftzuwachs-Kampagne

160Bildschirmfoto_2015-08-24_um_12_19_32_26688.jpg

Anlässlich der Einführung des Haarpflege-Programms Fructis Kraft Zuwachs haben Garnier und die L’Oréal-Agentur Content Cube eine neue Kampagne gestartet. Unter dem Hashtag #Kraftzuwachs sollen auf der Garnier-Onlineplattform „Mut-Momente“ gesammelt werden. mehr...

Ebay Kleinanzeigen wirbt mit zwei TV-Spots

qHSYg_26687.jpg

Ebay Kleinanzeigen hat eine neue TV-Kampagne gestartet. Das Unternehmen will damit die Vorteile des Kleinanzeigenportals in den Mittelpunkt rücken und Neukunden akquirieren. mehr...

Stagg & Friends schult VW-Handelspartner

vwimage002_26686.jpg

Die Agentur Stagg & Friends hat ein Einführungstraining zum Launch des neuen Touran für Volkswagen konzipiert und realisiert. An der Schulung nahmen rund 5.000 Mitarbeiter der VW-Handelspartner teil, um sich über Produkt- und Verkaufsvorteile des neuen Modells zu informieren. mehr...

Urlaub machen auf Rechnung mit payolution

bBildschirmfoto_2015-08-21_um_12_22_55_26685.jpg

Payolution bietet künftig auf dem Online-Reiseportal Travador.com die Zahlungsoption „Kauf auf Rechnung“. So sollen Kunden nicht mehr lange vor Reiseantritt bezahlen müssen, sondern der Betrag werde erst nach der Rückkehr fällig. mehr...

„Der Customer Journey geht die Luft aus"

L_Alexander_Krippahl_26683.jpg

Alle reden neuerdings ganz begeistert von der Customer Journey. Warum das Thema jedoch überbewertet wird, erläutert Alexander Krippahl, Head of Digital bei der Dialogagentur RMG Connect, in einem Gastbeitrag. mehr...

Rietz übernimmt Vorstandsvorsitz von Maurer bei SNT

Florian_Rietz_1_26679.jpg

Franz Maurer tauscht seine Position als Vorstandsvorsitzender bei SNT Deutschland gegen einen Sitz im Aufsichtsrat der Gesellschaft. Nachfolger von Maurer wird Florian Rietz, der seit Anfang Juni ebenfalls Vorstandsmitglied ist. mehr...

Selligent baut Münchener Standort aus

Der belgische Software-Hersteller Selligent hat mit Anna Seyfried und Georg Loewen sein Münchener Team erweitert. Seyfried soll künftig als Sales Executive DACH fungieren, während Loewen als Junior Marketing Manager den Marketingleiter Alexander Handcock unterstützen wird. mehr...

Ad Blocker könnten 41,4 Milliarden US-Dollar Verluste bringen

160_26676.jpg

Ad Blocker könnten die Werbeindustrie Milliarden kosten. Das hat die Studie „The Cost of Ad Blocking“ von Adobe und Counter-Adblock-Anbieter PageFair herausgefunden. Prognosen zufolge liegen die Verluste von Publishern und Advertisern im Jahr 2016 bei 41,4 Milliarden US-Dollar. mehr...

Ogilvy inszeniert Allianz Suisse mit mutigen Unternehmern

L_KMU_420X297_Pressemitteilung_Anzeigen_Hatecke_26675.jpg

Ogilvy hat für die Allianz Suisse eine neue Kampagne für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt. Unter dem Motto „Machen Sie Ihr Ding. Wir machen mit“ werden vier ausgewählte Kunden der Versicherung und ihre außergewöhnlichen Geschichten als erfolgreiche Unternehmer in Szene gesetzt. mehr...

Rundruf: Nutzen Sie E-Health-Apps?

160_26674.jpg

E-Health ist groß im Kommen. Aber es hagelt wegen der Datenschutz und -sicherheit auch Kritik. Wir wollen für unseren Rundruf von unseren Leserinnen und Lesern wissen, ob sie E-Health-Apps nutzen. Wenn Sie ein kurzes Statement dazu abgeben wollen, freuen wir uns auf eine E-Mail an redaktion@onetoone.de. mehr...

König-Pilsener-Arena startet bargeldlose Bezahlung

koekesh_pressefoto_26672.jpg

Besucher der Oberhausener König-Pilsener-Arena können künftig bei Events mit ihrem Smartphone an der Kasse bezahlen. Für das Angebot des neuen Bezahldienstes hat die Multifunktionsarena eine Partnerschaft mit dem Mobile-Payment-System kesh geschlossen. mehr...

Anzeigen