ONEtoONE Dialog über alle Medien

Anwender

Publicis Pixelpark und ASB wollen Wärme spenden

L__25785.jpg

Publicis Pixelpark und der Hamburger Arbeiter-Samariter-Bund haben eine Plakat-Kampagne gestartet, die auf die Not der Obdachlosen in der Hansestadt aufmerksam machen will. Auf den Werbeflächen hängen statt der üblichen Plakate Wolldecken, die die Bedürftigen wie Kalenderblätter abreißen und mitnehmen können. mehr...

Maxymiser: Der Teufel steckt 
im Detail

160_25783.jpg

Oft reicht es, eine Kleinigkeit an der Website zu ändern, und schon boomt der Online-Shop. Doch welches der zahlreichen Features ist das? Der Dienstleister Maxymiser, der sich auf Customer Experience Optimization spezialisiert hat, schafft es offenbar, genau dieses Detail zu finden. Und zwar mit Testing. mehr...

Start-ups: Wann springt der 
entscheidende 
Funke über?

160_25782.jpg

Auf vier bis fünf Euro aus der Wirtschaft einen Euro vom Staat – so könne man die Start-up-Finanzierung ganz einfach fördern. Das denkt auf jeden Fall Internet-Unternehmer Oliver Samwer, der Angela Merkel diesen Vorschlag unterbreitete. Das dürfte der Branche jedoch nicht genug sein. Die Erwartungen an die Politik sind hoch. Problematisch für den Dialog ist allerdings, dass sich die Inkubatoren, VCs und Start-ups offenbar in ihrer eigenen primär auf Wachstum und nicht auf Gewinn fokussierten Welt befinden, mit der die Politik noch nicht viel anfangen kann. ONEtoONE sprach mit Venture Capital-Investor Fabian Heilemann. mehr...

Anzeige

LinkedIn: „Die Reise geht zur Content-Plattform“

160_25780.jpg

Das Business-Netzwerk LinkedIn macht in Deutschland Fortschritte und findet immer mehr Firmenkunden für die verschiedenen Marketing-Dienstleistungen. Um das Geschäft vor Ort auszubauen, wechselte Anfang dieses Jahres Alexandra Kolleth von LinkedIn in London nach München. Die neue Head of Marketing Solutions will ihr Team nun verdoppeln. mehr...

Versteht Native Advertising 
richtig – sonst wird es riskant

160_25778.jpg

Mit dem Native-Advertising-Hype kamen die Missverständnisse. Darüber, wie Native Ads funktionieren, und wie eben nicht. Diese Missverständnisse bergen erhebliche Gefahren für Marken und Publisher. Beide riskieren den Verlust ihres wichtigsten Kapitals: Marken setzen die Sympathie der Konsumenten aufs Spiel, an deren Aufbau sie zum Teil seit Jahrzehnten arbeiten. Und Medien riskieren das Vertrauen ihrer Nutzer. mehr...

Paket und Expresslogistik: Der Markt ist gewachsen

Der Paket- und Expressmarkt ist laut dem Bundesverband Paket und Expresslogistik im ersten Halbjahr 2014 gewachsen. Das Sendungsvolumen stieg in den ersten sechs Monaten 2014 um fünf Prozent. Für das Gesamtjahr 2014 wird ebenfalls ein deutliches Umsatzplus erwartet. mehr...

Kathrin Kascha übernimmt die Marketing-Leitung bei Berlitz

160_25774.jpg

Kathrin Kascha übernimmt ab sofort die Leitung Marketing Deutschland beim Weiterbildungsanbieter Berlitz. Sie tritt damit die Nachfolge von Heino Sieberath an, der als neuer Geschäftsführer von Berlitz Österreich nach Wien wechselt. mehr...

Kahlke und Kress sind neue Geschäftsführer bei Wimdu

160_25773.jpg

Arne Kahlke und Sören Kress sind neue Geschäftsführer bei Wimdu. Arne Bleckwenn und Hinrich Dreiling, die das Portal für City-Apartments im Jahr 2011 gegründet und seitdem als CEO beziehungsweise Geschäftsführer geleitet haben, übergeben auf eigenen Wunsch die Führung an das neue Team. mehr...

Günther Oettinger: Mehr Breitband, 
weniger Google

160_25772.jpg

Günther Oettinger ist seit dem 1. November der neue EU-Kommissar für's Digitale – für viele eine überraschende Wahl. Oettinger soll eines der erklärten Lieblingsprojekte von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker voranbringen: die Digitale Agenda der EU. Doch wie ist es um die IT-Kenntnisse des ehemaligen Energie-Kommissars bestellt? Ist er der richtige Mann für den Job? mehr...

Wie ein Energieversorger nicht-loyale Kunden 
überzeugt

160_25770.jpg

Wie kann ein Energieversorger Daten optimal fürs Marketing nutzen? Mit Ordnung im CRM-System, Analyse bereits vorhandener Kundendaten und Anreicherung des Bestands durch externe Daten. Wie das genau funktioniert, und wie das Unternehmen letztendlich von der Analyse profitiert, zeigt ein Fallbeispiel des Marketingdienstleisters panadress. mehr...

Rich Media: Darf‘s ein bisschen mehr sein?

160_25769.jpg

Aktuelle Zahlen von Adform sprechen von um 267 Prozent erhöhten Click-Through-Raten bei Rich Media gegenüber Standard-Bannern. Auch der Online Vermarkterkreises (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft sieht bei den Sonderwerbeformen eine „signifikante“ Steigerung in der Wirkung. mehr...

VDD: Internetdruckerei nur für Drucker

AP_Christoph_Deutsch_Grau_gross_25766.jpg

Die Vereinigte Deutsche Druck AG (VDD) will sich auf dem Markt der Online-Druckereien etablieren. Das Besondere: Sie arbeitet nur für Drucker und nicht im Endkundengeschäft. Kooperierende Partner können zudem für ihre Umsätze Aktien erwerben und so zu Miteigentümern des Unternehmens werden, sagt 
Christoph Deutsch, Treiber der Initiative und Vorstand der SDV AG, die die Internetdruckerei gründete. mehr...

Mythen rund um das Newsletter-Marketing

160KathrinSchuermann_2_25760.jpg

Obwohl für viele nach der Double-Opt-in-Entscheidung des BGH (NJW 2011, 2657) endgültig festzustehen schien, unter welchen Voraussetzungen rechtskonform per E-Mail-Newsletter geworben werden darf, halten sich in der Praxis hartnäckige Mythen, die juristisch gefährlich und wirtschaftlich nachteilhaft sein können. Die populärsten im Überblick. mehr...

Pilotprojekte wollen Vorteile von On- und Offline verbinden

L_gal_weshop_innen05_25752.jpg

Wie kaufen die Menschen in Zukunft ein, und wie sieht der Point-of-Sale von morgen aus? Auf diese Frage sollen Stores Antwort geben, die mit innovativen Technologien ausgestattet werden. In verschiedenen Pilotprojekten soll aufgezeigt werden, wie reale und virtuelle Welt durch Digitalisierung miteinander in Einklang gebracht werden können. ONEtoONE stellt drei Store-Konzepte und ihre Ansätze vor. mehr...

make relations gewinnt Goodyear Dunlop Tires Germany

160_25761.jpg

Die Frankfurter Dialogmarketingagentur make relations hat den Pitch um Goodyear Dunlop Tires Germany gewonnen. Die Agentur soll alle Kundengewinnungs- und -bindungsmaßnahmen im deutschen Raum für Reifenmarken wie Goodyear und Dunlop betreuen. mehr...

Amazon, Tchibo und Zalando bilden Spitzentrio im Social Web

160Bildschirmfoto_2014-12-10_um_17_01_10_25759.jpg

Der SEO-Dienstleister Searchmetrics hat eine Studie veröffentlicht, in der die Präsenz der zehn umsatzstärksten Online-Shops Deutschlands in den sozialen Netzwerken analysiert wird. Demzufolge sei das Engagement der Online-Händler im Social Web im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. mehr...

ZAW: Leicht positive Tendenz für den Werbemarkt 2015

parteina_manfred_zaw_l_25756.jpg

Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) hat seine Mitglieder befragt und geht für das Jahr 2014 von Gesamtinvestitionen in Werbung in Höhe von 25,08 Milliarden Euro aus. Dies ist ein leichter Zuwachs von 0,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Investitionen in Werbung sind demnach seit 2011 erstmals wieder gestiegen. mehr...

Western Union 
empfing Migranten

160_25748.jpg

Der Geldtransferanbieter Western Union ist im Oktober und November eine Kampagne gefahren, bei der gezielt Menschen mit Migrationshintergrund angesprochen werden sollten. Dafür wurden neben Plakaten auch Print-Anzeigen, Advertorials und Online-Ads genutzt. mehr...

Handel der Zukunft: Vernetzter, digitaler, schneller

L_Fotolia_71569837_L_25749.jpg

Erinnern Sie sich noch? An die Zeit, als man am Samstag nach zwölf Uhr vor Supermärkten und anderen Geschäften vor verschlossenen Türen stand? Wer etwas vergessen hatte, hatte Pech gehabt und musste sich bis Montag gedulden. Und Onlineshops waren noch lange nicht in Sicht. Seitdem hat sich einiges geändert. Der Handel ist offenbar auf dem Weg, zur Shopping-Zeile ohne Ladenschlusszeiten zu werden. On- und Offline verzahnen sich immer mehr. ONEtoONE hat sich zu den Trends im Handel umgehört. mehr...

Roland Adrian neuer Geschäftsführer bei Miles & More

160_25755.jpg

Roland Adrian übernimmt ab dem 1. Januar des kommenden Jahres in seiner neuen Position als Managing Director bei dem Vielfliegerprogramm Miles & More (Lufthansa) die Verantwortung für die Bereiche Partner Management, Marketing & Sales. Sein Vorgänger in dieser Position, Joachim Steinbach, wechselt nach dreijähriger Tätigkeit als Chief Representative zur Lufthansa HelpAlliance. mehr...

Prelini Udayan-Chiechi: Wie reagieren auf negative Kritik?

160das_25750.jpg

Nutzergenerierte Inhalte sind mit der festen Etablierung von Foren und sozialen Netzwerken zum nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil des Online-Alltags von Verbrauchern geworden. Dabei ist es mittlerweile selbstverständlich für Konsumenten, sich über Meinungen, Empfehlungen und Erfahrungen von Käufern zu Produkt- und Servicequalitäten einzelner Marken zu informieren. Unternehmen sehen dies gerne – solange die Kritik positiv ist. Wie sich aber verhalten, wenn es negative Feedbacks und Beurteilungen gibt? mehr...

Douglas und PayPal verkaufen direkt aus dem TV-Spot heraus

160_25746.jpg

Der Kosmetikhändler Douglas testet zu Weihnachten den direkten Verkauf aus TV-Spots heraus. Über ein PayPal-Konto sollen Kunden bei Spots auf ProSieben, SAT.1 und kabeleins mit nur vier Klicks auf der Fernbedienung per Paypal das Produkt erhalten. mehr...

Die Psychologie des Bewertens: Helfen im Vordergrund

160_25745.jpg

Wer online Bewertungen von Produkten oder Dienstleistungen schreibt, will meistens anderen helfen. Es gibt aber auch Gründe wie „das Produkt verbessern“, „andere motivieren, dies auch zu kaufen“ oder eher irrationale Gründe. Das Internetunternehmen Tomorrow Focus hat zur Psychologie des Bewertens 3.000 Nutzer befragt. mehr...

Licht ins Dunkel bringen: Die Datenanalyse

160_25744.jpg

Das Marketing verändert sich, weil sich auch der Prozess der Kaufentscheidung grundlegend wandelt, sagt Karsten Wilhelmus, Marketingleiter bei IBM für Business Analytics. Mehr Daten und tiefere Analyse liefern Unternehmen ein Bild jedes einzelnen Kunden, das so klar ist wie nie zuvor, sagt Roland Brezina, Advisory Solution Architect, Center of Excellence Integrated Marketing Management, bei SAS Deutschland. Wir haben verschiedene Möglichkeiten der analytischen Verarbeitung im Big-Data-Kontext zusammengefasst. mehr...

Beacon, NFC und Co. – Was haben Sie schon kennengelernt?

L_barcoo_beacons_in_action_25742.jpg

Neue Technologien wie 
Beacon, NFC und Co. wollen die Einkaufswelt revolutionieren und den Stationärhandel stärken. Die Einsatzmöglichkeiten reichen beispielsweise von Mobile Payment über Indoor Navigation, Window-Shopping bis hin zu Loyality-Programmen. Von unseren Lesern wollten wir diesmal wissen, welche Technologien sie bereits beim Einkaufsbummel kennengelernt haben. mehr...

Black Friday: Bis zu 190 Prozent mehr Online-Käufe

L_667335_original_R_K_by_Tony_Hegewald_pixelio_25740.jpg

Einige Tage ist er nun her, der Black Friday, der das Weihnachtsgeschäft ankurbeln und Verbraucher mit Rabatten locken sollte. Eine Untersuchung von myThings, Anbieter von datengetriebener Performance-Displaywerbung und Programmatic Advertising, hat ergeben, dass User am Black Friday 2014 über mobile Devices im Schnitt bis zu 190 Prozent mehr Online-Käufe getätigt haben als an den vier Freitagen davor im Durchschnitt. mehr...

Kai Czeschlik ist Geschäftsführer von TUI Connect

160_25736.jpg

Kai Czeschlik wurde zum Geschäftsführer der neu gegründeten TUI-Tochter TUI Connect ernannt. Das Unternehmen soll künftig die Telekommunikationsaktivitäten des Touristikkonzerns bündeln. mehr...

Werbetreibende werden 2015 vorsichtiger

160tina_beuchler_2012_hoch_25722.jpg

Unter den Mitgliedern der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM) möchte nur noch jeder Dritte im kommenden Jahr die Werbeausgaben erhöhen. Bei der Vorjahresumfrage waren dies noch die Hälfte der Unternehmen. 39 Prozent wollen im Jahr 2015 die Höhe ihrer Budgets beibehalten. 30 Prozent wollen ihre Etats verringern. mehr...

Was macht eigentlich... ein Data Scientist?

160_25730.jpg

Bei der offenbar immer weiter fortschreitenden Professionalisierung der Disziplin Big Data treten auch neue Berufsbilder auf. Der Software-Entwickler SAS hat im Rahmen eines neuen Schulungsprogramms seine Definition des „Data Scientists“ aufgeschrieben. Das neue Berufsbild sei eine zukunftsträchtige Qualifikation für Informatiker, Statistiker und weitere Branchenvertreter. mehr...

Kundenservice: yourfone.de bietet Beratung per WhatsApp

Das Mobilfunkunternehmen yourfone.de (E-Plus-Tochter) hat seinen Kundenservice um einen weiteren Kontaktkanal ausgeweitet und setzt neuerdings auch auf den Messenger-Dienst WhatsApp. Damit wolle das Unternehmen einen „noch einfacheren und persönlicheren Kundenkontakt“ erreichen, heißt es. mehr...

Anzeigen

-->