ONEtoONE Dialog über alle Medien

Schicketanz geht zu Publicis

Gerd Schicketanz (34) wird Art Director bei Publicis. Er kommt von Lowe GGK.

Bei Lowe hat Schicketanz die Kunden Volkswagen (Porsche Austria), Österreich Werbung, Kurier, AMA, Saeco, P2 und Don Gil betreut. Für Publicis kümmert er sich vor allem um T-Mobile.

Kommentare

ONEtoONE BUSINESS GUIDE

rabbit eMarketing GmbH

rabbit eMarketing ist Deutschlands größte inhabergeführte Agentur für E-Mail und Social Media Marketing Services. Als Kreativ- und Full-Service Agentur entwickelt der Dialogspezialist intelligente Kampagnen und individuelle Kundenlösungen. Das Angebot umfasst u.a. die Konzeption, Kreation, Durchführung und Erfolgskontrolle der Maßnahmen. Zahlreiche nationale und internationale Awards sowie viele namhafte Kunden aus unterschiedlichsten Branchen belegen die Innovationskraft des Unternehmens.

reality bytes neue medien gmbh

reality bytes ist einer der führenden deutschen Internet- und Multimediadienstleister. Als mehrfach ausgezeichnete Fullserviceagentur setzen wir bereits seit 1996 Ideen und Erfahrungen in Informationen und Funktionen sowie digitales Entertainment um. Professionalität, Kreativität und Erfahrung sind bei uns ein Garant für erfolgreiches Arbeiten im Sinne des Kunden. Unschlagbarer Vorteil: Während andere noch nach den Lösungen für ihre Kunden suchen, wissen wir bereits, wie diese anzuwenden sind.

Postcon Deutschland

Sie machen Ihren Job. Wir machen Ihre Post. Kundenorientiert, professionell, innovativ und leidenschaftlich: Postcon ist der professionelle Briefdienst mit flexiblem Serviceangebot für Geschäftspost zu attraktiven Konditionen. Postcon hat sich in mehr als zehn Jahren erfolgreich als Briefdienstleister für Geschäftspost in Deutschland etabliert. Mehr als eine Milliarde zugestellter Sendungen pro Jahr beweisen, dass die 100%ige Tochter der niederländischen Unternehmensgruppe PostNL ihr Handwerk versteht. Postcon kennt die Anforderungen der Kunden sehr genau und übernimmt gern Verantwortung für die Zustellung der Geschäfts- und Transaktionsbriefe, Kataloge, Mailings, Magazine und Warensendungen sowie Pakete. Vorgelagerte Zusatzleistungen wie Abholung, Frankier- und Kuvertierservices über den klimaneutralen Versand und Redressmanagement bis zur DE-Mail ergänzen das Portfolio mit Portoeinsparungen um bis zu 45 Prozent. Postcon erreicht 100 Prozent der deutschen Haushalte – über die eigene Zustellung in Ballungsgebieten oder das unabhängige Zustellnetzwerk von 140 Partner-Briefdiensten der Mail Alliance. An 20 dieser Unternehmen ist Postcon beteiligt. Beim internationalen Versand setzt Postcon auf die Zusammenarbeit mit der Schwestergesellschaft Spring Global Mail.

Anzeigen