ONEtoONE Dialog über alle Medien

Regierung spricht sich gegen Werbeverbote aus

Die Bundeskoalition CDU/CSU und SPD hat sich gegen weitere Verbote und Einschränkungen der kommerziellen Werbung ausgesprochen.

Im neuen Medien- und Kommunikationsbericht 2008 legt das Kabinett fest: „Die Bundesregierung lehnt weitere Werbebeschränkungen und -verbote auf nationaler oder europäischer Ebene strikt ab und wird allen darauf gerichteten Bestrebungen entschieden entgegentreten.“ Die bereits vorhandenen nationalen und europäischen Regelungen würden dem Verbraucher- und Gesundheitsschutz genügen, ein weiterer Regulierungsbedarf bestehe nicht.

Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) begrüßte die Position der Bundesregierung als „Richtlinie für sämtliche Politikbereiche, die gegenwärtig Werbeverbote erwägen“, so ein Sprecher des Verbands. Vorgelegt wurde der Medienbericht der Bundesregierung von Staaatsminister Bernd Neumann. Das Bundeskabinett hatte ihm am 17. Dezember 2008 zugestimmt. Der bisher letzte umfassende Medienbericht erschien 1998. (eaz)

Kommentare

ONEtoONE BUSINESS GUIDE

Asendia

Exzellenter Service und innovative Lösungen zur Kundengewinnung und -bindung: dafür steht Asendia. Das Gemeinschaftsunternehmen von La Poste und Swiss Post verfügt über das nötige Know-how, um erfolgreich neue Märkte zu erschliessen. Vom grenzüberschreitenden Direct Marketing und effizienten Logistiklösungen für internationale Publikationen über den Warenversand im Business-to-Consumer-Bereich bis hin zur Distribution der täglichen Geschäftskorrespondenz. Asendia. The world is your address.

Deutsche Post Direkt GmbH

Deutsche Post Direkt bietet ein umfassendes Leistungsspektrum im Adressmanagement – von der Bereinigung über die Anreicherung und Analyse bis zur Vermietung von Adressen. 1998 gegründet, entwickelt die Post-Tochtergesellschaft innovative Lösungen mit mehr als 100 Mitarbeitern am Standort Bonn. Mit Schwerpunkten bei Finanzdienstleistung, Fundraising, Handel und Verlagen vertrauen Kunden wie zum Beispiel Porsche, ING-DiBa, SOS-Kinderdorf, Procter & Gamble, The Phone House und Konradin Mediengruppe auf das Know-how von Deutsche Post Direkt.

TVG Telefonbuch- und Verzeichnisverlag GmbH & Co. KG

Herzlich willkommen in der Welt der Daten und Adressen. Als einer der bedeutenden Telefonbuchverlage in Deutschland ist der TVG Verlag vertraut mit der Aufbereitung, Nutzung und Weiterverarbeitung von großen Datenvolumina. Neben gedruckten Telefonbüchern und Onlineverzeichnissen vertreibt der TVG Verlag zudem nationale Auskunftsprodukte auf CD- und DVD-ROM. Inhouse-Software-Lösungen und Dienstleistungen rund um das Thema Datenqualität für den gewerblichen Einsatz bilden einen weiteren Schwerpunkt. Neu im Produktportfolio: AdressExpert – die High Performance Dienstleistung für beste Adressqualität.

Anzeigen

Zeit: 06.01.2009