ONEtoONE Dialog über alle Medien

Smart-TV-Nutzung

Promi-Big-Brother: Sat1 startet Multi-Screen-Programm

xl-bild

Bilder: Promibigbrother.de

Zum Start der Reality-Show „Promi Big Brother“ am 13. September hat Sat1 ein Multi-Screen-Angebot angekündigt, das das Programm begleitet. Zuschauer können im Web Zusatzmaterial abrufen und mit den Prominenten in Kontakt treten. Der Sender bietet zudem gegen Bezahlung einen Live-Stream ins Haus an.

Bild

Bilder: Promibigbrother.de

Noch steht nicht fest, welche Prominenten bei Sat1 ab kommenden Freitag im Big-Brother-Haus vor der Kamera stehen. Auf der zentralen Microsite Promibigbrother.de wetten User derzeit, wer dabei sein könnte. Zu den beliebtesten Tipps zählen Kader Loth, Olivia Jones und Martin Semmelrogge. Nutzer sollen vor allem über die mobile App „Sat1 Connect“, die per Smartphone, Tablet und Desktop-Rechner zugänglich ist, aktiv werden. Laut Betreiber Pro-Sieben-Sat1 Digital können Zuschauer aktiv in das Geschehen der Sendung eingreifen und mitbestimmen, was passieren soll. Die Prominenten selbst sollen einmal pro Tag die Möglichkeit haben, Informationen und Meinungen über Social Networks mit den Zuschauern zu teilen.

Flankiert wird des Second-Screen-Angebot von Live-Webshows mit den Moderatoren Nils Bomhoff und Etienne Gardé (die eigentliche TV-Sendung wird von Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn moderiert). Die Web-Show ist täglich 15 Minuten lang vor und 15 Minuten lang nach der Sendung zu sehen. Zudem testet Sat1 einen kostenpflichtigen Live-Stream, der pro Tag zwei Stunden dauern soll und jeweils nach der TV-Ausstrahlung auf Promibigbrother.de startet. (db)

Ein Themen-Special zu interaktivem Fernsehen und Interviews mit Branchenexperten, Verbandsvertretern und Dienstleistern über Trends und Werbemöglichkeiten finden Sie in ONEtoONE Ausgabe 10/13, die am 30. September erscheint.

Kommentare

4

ONEtoONE BUSINESS GUIDE

D.O.T.S.S. GmbH & Co. KG DATA ORIENTED TARGETING SERVICES AND SOLUTIONS

D.O.T.S.S. (vormals arvato services analytics) ist Initiator und Betreiber neutraler Kooperations-Datenpools und Analysesysteme. Bekanntestes Beispiel ist die Versandhandelsallianz - eine Gemeinschaftsdatenbank von rund 200 Versendern, Verlagen und weiteren Mailorderunternehmen. Es ist eine einzigartige Quelle für Multibuyer-Adressen zur erfolgreichen Neukundengewinnung und Reaktivierung. Über 32 Millionen aktuelle Mailorderkäufer umfasst der deutsche Datenpool.

Inxmail GmbH

Die Inxmail GmbH gehört zu den führenden Anbietern professioneller E-Mail Marketing Lösungen, der weltweit über 1.500 Online Marketer und Agenturen vertrauen. Darunter HORIZONT, IKEA Deutschland, GRAVIS, KfW Bankengruppe und Agenturen wie DNSi, rabbit eMarketing, Publicis, TWT Interactive und Unic. Die mehrfach ausgezeichnete Versandsoftware Inxmail Professional besticht durch Leistungsfähigkeit, maximale Flexibilität und Fülle an professionellen Funktionen. Sie ist als Kauf- und ASP-Lösung erhältlich.

Ingenious Technologies AG

Zieltraffic ist international agierender Experte im digitalen Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen. Das Leistungsspektrum reicht von der Optimierung vorhandener Webaktivitäten über koordiniertes Kampagnenmanagement bis hin zur Schaffung von Ingenious Technologies AG (www.IngeniousTechnologies.com) ist unabhängiger Technologie Provider für Business Analytics und Marketing Automation mit Hauptsitz in Berlin. Mit der in Europa entwickelten Digital Business Suite können Advertiser, Agenturen und Publisher sämtliche Online Marketing-Aktivitäten und Partnerschaften kanalübergreifend überwachen, steuern, optimieren und global abwickeln. Das Unternehmen ist international tätig und unterhält neben seinem Hauptsitz in Berlin weitere Tochtergesellschaften in Stettin, Madrid und Wien.

Anzeigen

Kostenlos bestellen!

Mit dem ONEtoONE-Newsletter immer bestens informiert.

Neuigkeiten und wertvolle Artikel zu den wichtigsten Themen der Branche. Kompakt und übersichtlich aufbereitet.

All form fields are required.