ONEtoONE Dialog über alle Medien

Philip Lacor wechselt zu Vodafone Deutschland

xl-bild

Philip Lacor

Vodafone Deutschland hat mit Philip Lacor einen neuen Geschäftsführer für das hiesige Firmenkundengeschäft gewonnen. Lacor leitet ab 1. April Vodafone Enterprise in Deutschland.

Lacor wechselt von Vodafone Enterprise in den Niederlanden nach Deutschland. Er übernimmt hierzulande die Position von Alexander Saul, der im Gegenzug die Stelle in den Niederlanden besetzen soll. Saul war seit August 2012 interimsweise Geschäftsführer von Vodafone Enterprise. Die Stelle wurde frei, weil Jan Geldmacher zuvor zur Vodafone Group wechselte.

Philip Lacor ist seit Oktober 2010 bei Vodafone für Firmenkunden verantwortlich. Unter seiner Führung konnte das Geschäft laut Unternehmen ausgebaut werden. Vor seiner Arbeit bei Vodafone in den Niederlanden arbeitete Lacor zehn Jahre lang bei dem Computerhersteller Dell, zuletzt als Marketing Direktor für den europäischen Markt sowie die Regionen Mittlerer Osten und Afrika. (db)

Kommentare

ONEtoONE BUSINESS GUIDE

rabbit eMarketing GmbH

rabbit eMarketing ist Deutschlands größte inhabergeführte Agentur für E-Mail und Social Media Marketing Services. Als Kreativ- und Full-Service Agentur entwickelt der Dialogspezialist intelligente Kampagnen und individuelle Kundenlösungen. Das Angebot umfasst u.a. die Konzeption, Kreation, Durchführung und Erfolgskontrolle der Maßnahmen. Zahlreiche nationale und internationale Awards sowie viele namhafte Kunden aus unterschiedlichsten Branchen belegen die Innovationskraft des Unternehmens.

getaline GmbH

Seit 1994 ist getaline ein kompetenter Ansprechpartner im Bereich Inbound/Outbound-Telefonie, Fax, Brief - und Email-Bearbeitung sowie Datenerfassung. Mehr als 1.000 qualifizierten Mitarbeiter sind in vier CallCentern für Ihren Erfolg tätig. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

gyro communications gmbh

gyro communications GmbH gyro (www.gyro.com) ist ein internationales Werbeagentur-Netzwerk bestehend aus 600 kreativen Köpfen über alle Kontinente (an insgesamt 19 Standorten) verteilt und dennoch als Eins agierend - eine globale Ideen-Fabrik mit einer unkonventionellen DNA. Zu unseren namhaften Kunden zählen unter anderem HP, Audi, John Deere, Virgin Atlantic, Siemens, FedEx und L’Oréal.

Anzeigen