ONEtoONE Dialog über alle Medien

Marketing-Budgets im B-to-B-Sektor wachsen deutlich

2_Prof_Dr_Carsten_Baumgarth_Quelle_Stiftung_Deutscher_Nachhaltigkeitspreis_e_V_27412.jpg

Professor Carsten Baumgarth, HWR Berlin, war für die wissenschaftliche Betreuung der Studie verantwortlich (Bild: Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis)

Die Etats von deutschen B-to-B-Unternehmen für Marketing und Kommunikation sind im Vergleich zum Vorjahr durchschnittlich um 30 Prozent gewachsen. Dies ist das Ergebnis der Studie „B-to-B-Marketing-Budgets 2015“ des Bundesverbands Industrie Kommunikation (BVIK).

Die Investitionen in Marketingmaßnahmen im B-to-B-Sektor beliefen sich laut BVIK-Studie je nach Unternehmensgröße auf ein bis zwei Prozent des Umsatzes. Damit sei ein durchschnittlicher Anstieg von 0,5 Prozent im Vergleich zu 2014 zu verzeichnen. Zudem habe sich die Anzahl der Mitarbeiter in den Marketing- und Kommunikations-Abteilungen um 13 Prozent und das durchschnittliche Marketing-Budget um 30 Prozent erhöht.

Laut BVIK liegen die Marketing-Budgets der Industrieunternehmen jedoch weiterhin deutlich unter dem Niveau anderer Branchen, deren Investitionen zum Teil zehn Prozent und mehr betragen. Außerdem liege der Fokus zu sehr auf rein kommunikativen Aufgaben. „Werbung, Messen und PR bleiben die Kernaufgaben der Marketing-Abteilungen in B-to-B-Unternehmen. Tätigkeiten aus den anderen Feldern des Marketing-Mix wie Pricing oder Schulungen und Vertriebstrainings sind hingegen nur selten Aufgabengebiete der Verantwortlichen“, sagt Professor Carsten Baumgarth von der HWR Berlin, der die Studie wissenschaftlich betreut. „Die Bedeutung der Abteilung für die strategische Unternehmensentwicklung bleibt somit eher marginal.“

Messen und Ausstellungen bleiben der Studie zufolge mit 40 Prozent des externen Marketing-Budgets das kostenmäßig wichtigste Marketinginstrument, gefolgt von klassischer Printwerbung und Produktinformationen (13 Prozent). Internationales Marketing sei mittlerweile Normalität im B-to-B-Sektor. Lediglich rund ein Viertel der kleine Unternehmen (bis 200 Mitarbeiter) betreibe Marketing ausschließlich für den deutschen Markt.

Die Studie wurde vom BVIK in Kooperation mit dem Marktforschungsinstitut TNS Infratest unter 100 Industrieunternehmen ab einer Größe von 50 Mitarbeitern durchgeführt. (pk)

Kommentare

ONEtoONE BUSINESS GUIDE

arsmedium group

arsmedium group steht für dialogorientiertes Marketing in Digital und Analog – spezialisiert und vielseitig: Digitale Markenführung, Performance- und Conversion-Optimierung, eCommerce, E-Mail-Marketing, CRM, Content Management; Mailing und Katalog; Versandhandel, Finanzdienstleistung, Bonussysteme; Kundengewinnug und Kundenbindung; Analyse, Kreation, Produktion/Hosting und Erfolgskontrolle. So aktivieren wir gezielt Marken und Märkte. In Brand, Performance und Content.

Informatica AddressDoctor

Nicht nur der Erfolg aktueller IT-Trends, wie Big Data, Cloud und Social Media hängt stark von der Qualität Ihrer Kundendaten ab. Eine professionelle Adressprüfung und E-Mail-Validierung sollte wesentlicher Bestandteil jeder Datenqualitätsstrategie sein. Richtige, vollständige und korrekt formatierte Adressen senken Kosten, erhöhen die Produktivität und optimieren Geschäftsprozesse. Unsere Software zur Adressprüfung korrigiert und standardisiert automatisch postalische Adressen weltweit – unabhängig davon ob Ihre Daten in einem CRM-System oder Online-Shop erfasst werden oder ob Sie diese lokal in einer Datenbank gespeichert haben. Seit 1991 setzt Informatica AddressDoctors Software zur Prüfung und Korrektur internationaler Adressen die höchsten Standards in Bezug auf Qualität, Verarbeitungsgeschwindigkeit und Fachkompetenz. Heute ist die Informatica AddressDoctor der weltweit führende Anbieter zertifizierter Adressprüfung. Mit Informatica AddressDoctor entscheiden Sie sich für die einzige Software mit allen fünf postalischen Zertifizierungen und erreichen so bestmögliche Adressdatenqualität für Ihr gesamtes Unternehmen.

PROLEAGION GmbH

Die PROLEAGION GmbH wurde Anfang 2013 von den zwei Branchen-Experten Ingo Scheuer und Klaus Birkenbihl (beide ehemals eGENTIC GmbH) gegründet. Das Unternehmen spezialisiert sich auf innovative Online Marketing-Produkte zur Neukundengewinnung. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Leadgenerierung und im E-Mail Marketing.

Anzeigen