ONEtoONE Dialog über alle Medien

Kampagne

ARD setzt für Themenwoche „Tod“ auf Thjnk

xl-bild

Mit der mobilen App von Thjnk können Gedenknachrichten verfasst werden

Die ARD-Themenwoche über das Sterben wird von Thjnk mit einer Kampagne über die Kanäle TV, Radio, Print und Mobile beworben. Das Motto: „Sie werden sterben. Lasst uns drüber reden.“

Die ARD wird ihre Themenwoche ab dem 17. November in Fernsehen, Radio und Internet abhalten. Entsprechend setzt die Rundfunkgemeinschaft für ihre Kampagne auf einen TV-Spot, einen Funk-Spot und eine mobile App. Die App wurde für das Hopiz „Lotsenhaus“ entwickelt und ermöglicht per Augmented-Reality-Technik das „Schreiben von Gedenknachrichten in den Himmel“. Außerdem sind Plakate und Printanzeigen von Thjnk für die Themenwoche entwickelt worden.

Thjnk Hamburg hat für die Kampagne „Sie werden sterben. Lasst uns drüber reden“ verschiedene prominente Testimonials gewonnen. Dazu zählen Reinhold Beckmann, Dieter Nuhr und Margot Käßmann. Für den Radio-Spot stellt die Band „Sportfreunde Stiller“ eine Version ihres Songs „Ein Kompliment“ zur Verfügung.

„Der Tod ist ein Teil unseres Lebens. Darüber dürfen, können und wollen wir sprechen. Es ist ein gesellschaftlich wichtiges Thema und kein Tabu. Das zeigt die Kampagne auf eindrucksvolle Weise“, sagt Dietmar Pretzsch, Marketingleiter von Das Erste (ARD). Die Agentur Thjnk (ehemals Kempertrautmann) betreut Das Erste seit dem 1. Juli. (db)

Kommentare

ONEtoONE BUSINESS GUIDE

Laudert GmbH & Co. KG

Mit über 350 Mitarbeitern an den deutschen Standorten Vreden, Hamburg, Stuttgart und weiteren Teams in Asien ist Laudert einer der leistungsstärksten Multi-Channel-Media-Dienstleister in Europa. Als „Mediendienstleister des Jahres 2013“ sind wir strategischer und operativer Partner für die gesamte Produktkommunikation: Produktfotografie, Bilddatenoptimierung und -management, (SEO) Texte, Contentpflege/Shopmanagement, PrePress, Digital- und Großformatdruck. Analyse und Optimierung der gesamten Prozesskette sowie maßgeschneiderte Implementierung von IT-Systemen für die Produktkommunikation.

Publicis Red Lion GmbH Zweigniederlassung der PWW GmbH

Wir bringen Marken zum Glänzen! Zielsetzung von dpole ist es, mit exzellenter Strategie und Kreation Marken erfolgreich zu führen, zu etablieren oder zu neuem Glanz zu verhelfen - um damit ihren Kunden nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg zu sichern. Dazu bietet dpole ihren Kunden die individuelle Betreuung, die Schnelligkeit und das Engagement einer inhabergeführten Agentur verbunden mit dem Know-how und den Möglichkeiten einer internationalen Netzwerk-Agentur. dpole wurde 2002 von Matthias Berndt und Marc Feige mit Unterstützung von Publicis in Hamburg gegründet. Als Full Service Agentur entwickelt dpole ganzheitliche Kommunikationslösungen unter Einbeziehung von klassischen Kampagnen, Verkaufsliteratur, Dialog-Marketingmaßnahmen, Corporate Design, Promotions und Events.

artegic AG

artegic bietet strategische Online-CRM Beratung und mit der ELAINE Online Marketing Suite eine führende Software-Technologie für digitales Dialogmarketing mit E-Mail-, RSS-, Social Media und Mobile. Im Zentrum der Aufgaben steht die Erhöhung der Loyalität und Profitabilität von Kundenbeziehungen in Online-Kanälen auf Basis übergreifender analytischer Nutzerprofile (Customer Intelligence).

Anzeigen

Zeit: 16.11.2012