ONEtoONE Dialog über alle Medien

Kampagne

ARD setzt für Themenwoche „Tod“ auf Thjnk

xl-bild

Mit der mobilen App von Thjnk können Gedenknachrichten verfasst werden

Die ARD-Themenwoche über das Sterben wird von Thjnk mit einer Kampagne über die Kanäle TV, Radio, Print und Mobile beworben. Das Motto: „Sie werden sterben. Lasst uns drüber reden.“

Die ARD wird ihre Themenwoche ab dem 17. November in Fernsehen, Radio und Internet abhalten. Entsprechend setzt die Rundfunkgemeinschaft für ihre Kampagne auf einen TV-Spot, einen Funk-Spot und eine mobile App. Die App wurde für das Hopiz „Lotsenhaus“ entwickelt und ermöglicht per Augmented-Reality-Technik das „Schreiben von Gedenknachrichten in den Himmel“. Außerdem sind Plakate und Printanzeigen von Thjnk für die Themenwoche entwickelt worden.

Thjnk Hamburg hat für die Kampagne „Sie werden sterben. Lasst uns drüber reden“ verschiedene prominente Testimonials gewonnen. Dazu zählen Reinhold Beckmann, Dieter Nuhr und Margot Käßmann. Für den Radio-Spot stellt die Band „Sportfreunde Stiller“ eine Version ihres Songs „Ein Kompliment“ zur Verfügung.

„Der Tod ist ein Teil unseres Lebens. Darüber dürfen, können und wollen wir sprechen. Es ist ein gesellschaftlich wichtiges Thema und kein Tabu. Das zeigt die Kampagne auf eindrucksvolle Weise“, sagt Dietmar Pretzsch, Marketingleiter von Das Erste (ARD). Die Agentur Thjnk (ehemals Kempertrautmann) betreut Das Erste seit dem 1. Juli. (db)

Kommentare

ONEtoONE BUSINESS GUIDE

optivo GmbH Customer-Driven Email & Omnichannel Marketing

optivo ist einer der größten E-Mail- und Omnichannel-Marketing-Dienstleister in Europa. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin ist in weiteren europäischen Märkten vertreten und gehört zu den technologisch führenden Anbietern und Trendsettern in der Branche. optivo bietet Omnichannel-Lösungen und -Dienstleistungen für erfolgreiches Dialogmarketing via E-Mail, Mobile/SMS, Web, Social Media, Fax und Print. Das Portfolio reicht vom Versand von Newslettern und Kampagnenmails über Professional Services und Beratungsleistungen bis hin zu regelmäßigem Know-how-Transfer für eine effektive Kommunikation. Mit der Cloud-Software optivo® broadmail bietet das Unternehmen seinen Kunden eine marktführende Lösung für automatisierte und Umsatz steigernde One-to-One-Dialoge. Seit 2013 ist optivo ein Unternehmen von Deutsche Post DHL Group. Auf optivo vertrauen mehr als 1.000 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen wie Accor Hotels, Air Berlin, Bosch Power Tools, Die Bahn, Die Zeit, Henkel, HolidayCheck, InnoGames, Olympus, Plus.de, Rossmann, QVC, reBuy.de, Thalia, TUI und Zooplus. Jetzt kostenfrei testen: www.optivo.de/test Hier Know-how sichern: blog.optivo.de

Connectum GmbH

Connectum ist der unabhängige Schweizer Berater, Dienstleister und Handwerker für methodisches Dialog- und Loyalitätsmarketing, Verkaufsförderung und Neukundengewinnung. Unsere Kunden sind mittlere, kleine und grosse Unternehmen, Verbände und Agenturen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Connectum steht für 15 Jahre Erfahrung im B2C/B2B-Marketing. Praxislösungen, Pioniergeist, Ökologie und langfristige Beziehungen sind unser Kapital.

walter services GmbH

Die walter services Gruppe steht für eine effiziente und nachhaltige Gestaltung Ihrer Kundenbeziehungen. Mit unserer Erfahrung aus mehr als drei Jahrzehnten unterstützen wir Ihre Prozesse – über alle Branchen, in den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern und auf allen Medienkanälen. Profitieren Sie von modernster Technik und vom Know-how unserer rund 5.500 qualifizierten Mitarbeiter für Ihre Kundenwünsche.

Anzeigen