ONEtoONE Dialog über alle Medien

Kampagne

ARD setzt für Themenwoche „Tod“ auf Thjnk

xl-bild

Mit der mobilen App von Thjnk können Gedenknachrichten verfasst werden

Die ARD-Themenwoche über das Sterben wird von Thjnk mit einer Kampagne über die Kanäle TV, Radio, Print und Mobile beworben. Das Motto: „Sie werden sterben. Lasst uns drüber reden.“

Die ARD wird ihre Themenwoche ab dem 17. November in Fernsehen, Radio und Internet abhalten. Entsprechend setzt die Rundfunkgemeinschaft für ihre Kampagne auf einen TV-Spot, einen Funk-Spot und eine mobile App. Die App wurde für das Hopiz „Lotsenhaus“ entwickelt und ermöglicht per Augmented-Reality-Technik das „Schreiben von Gedenknachrichten in den Himmel“. Außerdem sind Plakate und Printanzeigen von Thjnk für die Themenwoche entwickelt worden.

Thjnk Hamburg hat für die Kampagne „Sie werden sterben. Lasst uns drüber reden“ verschiedene prominente Testimonials gewonnen. Dazu zählen Reinhold Beckmann, Dieter Nuhr und Margot Käßmann. Für den Radio-Spot stellt die Band „Sportfreunde Stiller“ eine Version ihres Songs „Ein Kompliment“ zur Verfügung.

„Der Tod ist ein Teil unseres Lebens. Darüber dürfen, können und wollen wir sprechen. Es ist ein gesellschaftlich wichtiges Thema und kein Tabu. Das zeigt die Kampagne auf eindrucksvolle Weise“, sagt Dietmar Pretzsch, Marketingleiter von Das Erste (ARD). Die Agentur Thjnk (ehemals Kempertrautmann) betreut Das Erste seit dem 1. Juli. (db)

Kommentare

ONEtoONE BUSINESS GUIDE

ABSICHT AG Agentur für Werbung und Dialog

Wir sind Fragensteller, Zuhörer, Mitdenker und kreative Handwerker. Under großes Kapital ist der gesunde Menschenverstand. Seit Jahren begleiten wir mittelständische Unternehmen in den Bereichen Markenbildung und B2B-Kommunikation.

Postcon Deutschland

Sie machen Ihren Job. Wir machen Ihre Post. Kundenorientiert, professionell, innovativ und leidenschaftlich: Postcon ist der professionelle Briefdienst mit flexiblem Serviceangebot für Geschäftspost zu attraktiven Konditionen. Postcon hat sich in mehr als zehn Jahren erfolgreich als Briefdienstleister für Geschäftspost in Deutschland etabliert. Mehr als eine Milliarde zugestellter Sendungen pro Jahr beweisen, dass die 100%ige Tochter der niederländischen Unternehmensgruppe PostNL ihr Handwerk versteht. Postcon kennt die Anforderungen der Kunden sehr genau und übernimmt gern Verantwortung für die Zustellung der Geschäfts- und Transaktionsbriefe, Kataloge, Mailings, Magazine und Warensendungen sowie Pakete. Vorgelagerte Zusatzleistungen wie Abholung, Frankier- und Kuvertierservices über den klimaneutralen Versand und Redressmanagement bis zur DE-Mail ergänzen das Portfolio mit Portoeinsparungen um bis zu 45 Prozent. Postcon erreicht 100 Prozent der deutschen Haushalte – über die eigene Zustellung in Ballungsgebieten oder das unabhängige Zustellnetzwerk von 140 Partner-Briefdiensten der Mail Alliance. An 20 dieser Unternehmen ist Postcon beteiligt. Beim internationalen Versand setzt Postcon auf die Zusammenarbeit mit der Schwestergesellschaft Spring Global Mail.

fkK - freie kreative Kammer - Gesellschaft für Werbung mbH

Fullservice für Kommunikation und Werbung, Strategie, Beratung, Konzeption und Realisation von above-the-line und below-the-line Kampagnen und Maßnahmen, Print, Dialogmarketing, Vkf, Onlinemarketing, CRM, Databasemanagement, Adressberatung, Responsemanagement, Herstellung und Produktion

Anzeigen

Kostenlos bestellen!

Mit dem ONEtoONE-Newsletter immer bestens informiert.

Neuigkeiten und wertvolle Artikel zu den wichtigsten Themen der Branche. Kompakt und übersichtlich aufbereitet.

All form fields are required.