ONEtoONE Dialog über alle Medien

9Flats und Co: Berliner Gericht kassiert Vermietverbot

Das Berliner Verwaltungsgericht entschied in einem Eilverfahren, dass das private Vermieten von Wohnungen in Berlin-Mitte zulässig ist. Das Bezirksgericht hatte dies Mietern zuvor untersagt. Ein Verbot hätte auch Anbieter wie 9Flats, Airbnb und Wimdu betroffen, deren Geschäftsmodell auf der Vermittlung privater Unterkünfte beruht.

Die privaten Vermietvermittlungen können aber erstmal wieder aufatmen. Im konkreten Fall wurden elf Wohnungen in der zentral gelegengen Wilhelmstraße an Touristen vermietet, Anwohner hatten sich über Lärm beschwert. Das Bezirksgericht untersagte die private Vermietung aufgrund verschiedener „negativer Begleiterscheinungen“. Es begründete seine Entscheidung damit, dass es sich um Ferienwohnungen handele, somit um einen nicht genehmigten Ferienbetrieb, wie es in einer Meldung des Verwaltungsgerichts heißt.

Jedoch wurde gegenüber dem Verwaltungsgericht nach eigener Aussage dargelegt, dass es sich nur in eingeschränkten Umfang um eine „hoteltypische Dienstleistung“ handele. Daher dürfe das Bezirksgericht das private Vermieten nicht untersagen. Anbieter wie 9Flats freuen sich: „Unternehmergeist und Selbstbestimmung in den eigenen vier Wänden dürfen nicht der Lokal-Politik zum Opfer fallen“, sagte 9Flats-Gründer Stephan Uhrenbacher. Gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Berlin kann beim Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg nochmals Beschwerde eingelegt werden.

Das Geschäftsmodell von Anbietern wie 9Flats, Airbnb und Wimdu ist in Deutschland erst seit Kurzem populär. Im vergangenen Sommer startete Wimdu eine Gewinnspielkampagne, um bekannt zu werden. 9Flats befindet sich seit Januar dieses Jahres in der Werbeoffensive (siehe Links unten). Erst kürzlich beteiligte sich auch die Deutsche Telekom an 9Flats. (db)

Kommentare

ONEtoONE BUSINESS GUIDE

walter services GmbH

Die walter services Gruppe steht für eine effiziente und nachhaltige Gestaltung Ihrer Kundenbeziehungen. Mit unserer Erfahrung aus mehr als drei Jahrzehnten unterstützen wir Ihre Prozesse – über alle Branchen, in den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern und auf allen Medienkanälen. Profitieren Sie von modernster Technik und vom Know-how unserer rund 5.500 qualifizierten Mitarbeiter für Ihre Kundenwünsche.

GV Kommunikation auf Papier GmbH

GV ist einer der führenden Dienstleister für die Konzeption und Produktion von Werbemitteln für das Direktmarketing. Wir bieten einen echten Full-Service für die Herstellung von Mailings, Katalogen, Beilagen und sonstigen gedruckten Werbemitteln.

BFS Baur Fulfillment Solutions GmbH

BFS Baur Fulfillment Solutions ist der Spezialist für die gesamte Wertschöpfungskette im Online- und Versandhandel. Neben Beratung übernimmt das Dienstleistungsunternehmen für seine Auftraggeber die komplette Geschäftsabwicklung von der Bestellung über Auslieferung und Service bis zur Abrechnung. Mode, Lifestyle und Schuhe stellen die Branchenschwerpunkte dar. Es ist für Kunden wie OTTO, s.Oliver, comma oder Liebeskind Berlin tätig – und natürlich auch für BAUR. Im Jahr 2004 wurde der Fulfillment-Spezialist als Mitglied der BAUR Gruppe gegründet und beschäftigt aktuell rund 1.500 Mitarbeiter an sechs Standorten in Oberfranken. Unternehmenssitz ist Burgkunstadt. Mehr über BFS Baur Fulfillment Solutions erfahren Sie unter: www.baur-fs.de

Anzeigen